Todestag am 23. Januar

Anzeigen

Salvador Dalí

Salvador Dalí im Jahr 1965, Foto von Roger Higgins. By Roger Higgins, World Telegram staff photographer [Public domain], via Wikimedia Commons

Salvador Dalí im Jahr 1965, Foto von Roger Higgins. By Roger Higgins, World Telegram staff photographer [Public domain], via Wikimedia Commons

11.05.1904 - 23.01.1989
Salvador Dalí, spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zählt er zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. Um das Jahr 1929 hatte Dalí seinen persönlichen Stil und sein Genre gefunden, die Welt des Unbewussten, die in Träumen erscheint. Schmelzende Uhren, Krücken und brennende Giraffen wurden zu Erkennungsmerkmalen in Dalís Malerei. Sein malerisches technisches Können erlaubte es ihm, seine Bilder in einem altmeisterlichen Stil zu malen, der an den späteren Fotorealismus erinnert, wurde am 11.05.1904 in Figueres geboren und starb am 23.01.1989 in Figueres. Salvador Dalí wurde 84.
Der Todestag jährt sich dieses Jahr zum 28. mal.
Steckbrief von Salvador Dalí
Geburtsdatum 11.05.1904
Geboren in Figueres
Todesdatum 23.01.1989
Alter 84
Gestorben in Figueres
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Salvador Dalí

Lil Dagover

30.09.1887 - 23.01.1980
Lil Dagover, deutsche Schauspielerin, wurde am 30.09.1887 geboren und starb am 23.01.1980 in München. Lil Dagover wurde 92.
Der Todestag jährt sich dieses Jahr zum 37. mal.
Steckbrief von Lil Dagover
Geburtsdatum 30.09.1887
Todesdatum 23.01.1980
Alter 92
Gestorben in München
Sternzeichen Waage
Schlagzeilen zu Lil Dagover
† 23.01.1986 Joseph Beuys (95), deutscher Künstler
† 23.01.1944 Edvard Munch (153), norwegischer Maler und Grafiker des Symbolismus. Neben über 1700 Gemälden fertigte er zahlreiche Grafiken und Zeichnungen an. Munch gilt als Bahnbrecher für die expressionistische Richtung in der Malerei der Moderne. Am bekanntesten sind die Werke Munchs aus den 1890er Jahren, die er im so genannten Lebensfries zusammengefasst hat, darunter Der Schrei. Heute sind seine Eigenart und sein Status auch im übrigen Europa und in der Welt anerkannt
† 23.01.1945 Eugen Bolz (135), deutscher Politiker (Zentrum), MdR, Staatspräsident und Innenminister von Württemberg, Widerstandskämpfer
† 23.01.1950 Wassil Kolarow (139), bulgarischer Politiker, KP-Generalsekretär, Staats- und Ministerpräsident
† 23.01.1939 Matthias Sindelar (114), österreichischer Fußballspieler
† 23.01.2015 Abdullah ibn Abd al-Aziz (92), saudi-arabischer König
† 23.01.1997 Paul Egli (105), Schweizer Radrennfahrer
† 23.01.1998 Hilla Limann (82), ghanaischer Politiker, Präsident von Ghana (1979–1981)
† 23.01.1956 Alexander Korda (123), ungarischer Regisseur
Alle anzeigen (121 Personen)