Das Jahr 1955

Mutter eines Kriegsgefangenen bedankt sich bei Konrad Adenauer nach dessen Rückkehr aus Moskau, 14. September 1955. Bundesarchiv, B 145 Bild-107546 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons
Mutter eines Kriegsgefangenen bedankt sich bei Konrad Adenauer nach dessen Rückkehr aus Moskau, 14. September 1955. Bundesarchiv, B 145 Bild-107546 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons
Türkische Gastarbeiter in Hamburg Heinrich Klaffs / Foter / CC BY-NC-SA

Stolz auf Wiederaufbau und wirtschaftliche Erfolge – erste Gastarbeiter in Deutschland

Im Jahr 1955 ist das Lebensgefühl vieler, wenn nicht der meisten Deutschen in der Bundesrepublik vom Stolz auf die bisher erreichten Ergebnisse des Wiederaufbaus geprägt. Mit optimistischen Erwartungen sieht man in die Zukunft. In der Tat gibt die wirtschaftliche Situation

mehr...

Souveränität für beide deutsche Staaten: Bundesrepublik Mitglied in der NATO, DDR im Warschauer Pakt

Politisch wird auch das Jahr 1955 vom Ost-West-Konflikt bestimmt. Dabei sind zwei gegenläufige Tendenzen erkennbar. Auf der einen Seite verfestigen sich die politischen und militärischen Blöcke, deren Trennlinie mitten durch Deutschland verläuft. Deutlicher Ausdruck ist die Gründung des Warschauer Paktes,

mehr...
Ein zurückgekehrter deutscher Kriegsgefangener identifiziert den Sohn dieser Frau (1955). By Unknown or not provided (U.S. National Archives and Records Administration) [Public domain], via Wikimedia Commons

Heimkehr der letzten Kriegsgefangenen aus der UdSSR – Saarländer gegen Europäisierung

Im September 1955 ruft die Reise Konrad Adenauers nach Moskau in der deutschen Öffentlichkeit große Emotionen hervor. In zähen Verhandlungen mit der sowjetischen Partei- und Staatsführung erreicht Adenauer dort die Entlassung der letzten deutschen Kriegsgefangenen in ihre Heimat. Noch nach

mehr...

Abzug der Besatzungstruppen: Österreich wird souverän – und neutral

Österreich feiert im Jahr 1955 seine staatliche Wiedergeburt. Erstmals seit Beginn des »Kalten Krieges« zwischen den Westmächten und der UdSSR finden beide Seiten in einer wichtigen Frage der europäischen Politik zu einer einvernehmlichen Lösung: Der Staatsvertrag garantiert der Alpenrepublik, die

mehr...

Fernsehen immer beliebter

Der wachsende Wohlstand in der Bundesrepublik Deutschland zeigt sich auch darin, dass sich immer mehr Familien ein Fernsehgerät zulegen, um am »Medium der Zukunft« teilzunehmen. Das Programm wird bestimmt von anspruchsvollen Kultursendungen und flotten bis betulichen Unterhaltungsshows, die in der

mehr...