Das Jahr 1961

Gepanzerter Wasserwerfer G5 SK-2 (Sonderkraftfahrzeug 2) im August 1961 am Brandenburger Tor. Bundesarchiv, Bild 173-1282 / Helmut J. Wolf / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons
Gepanzerter Wasserwerfer G5 SK-2 (Sonderkraftfahrzeug 2) im August 1961 am Brandenburger Tor. Bundesarchiv, Bild 173-1282 / Helmut J. Wolf / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

VIDEO: 1961 – Geteilte Stadt: Mauerbau in Berlin

Chronik – 1961 Juri Gagarin ist der erste Mensch im Weltraum – Russen vorne beim Wettlauf im All Invasion der Schweinebucht – Sturz gegen Fidel Castro scheitert Mauerbau in Berlin – Teilung wird 40 Jahre dauern. LIZENZ: Embedded Video, Standard-YouTube-Lizenz

mehr...
Grenzkontrolle am Brandenburger Tor (Ost-Berliner Seite, August 1961), Bundesarchiv, Bild 183-85417-0003 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Jahr der Grenzen: Berliner Mauer wird zum Sinnbild der deutschen Teilung

Man könnte 1961 als das Jahr der Grenzen bezeichnen, Grenzen, die neu gezogen, erweitert oder umdefiniert werden. Die Berliner Mauer, die vom 13. August an den Westen vom Osten abzuriegeln beginnt, symbolisiert wie kein anderes Bauwerk den Kalten Krieg, den

mehr...
John F. Kennedy. See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

US-Präsident Kennedy zwischen humaner Bürgerrechtspolitik und kubanischem Fiasko

Das Regierungsmotto des jungen US-Präsidenten John F. Kennedy, der Anfang 1961 sein Amt antritt, handelt auch von einer Grenze, allerdings einer eher symbolischen: Was Kennedy »New Frontier« (Neue Grenze) nennt, ist keine physische Grenze zwischen Staaten, sondern eine innenpolitische Herausforderung

mehr...
Die ersten sowjetischen Kosmonauten (v. l. n. r.): Pawel Popowitsch (Kosmonaut Nr. 4), Juri Gagarin (Nr. 1), Walentina Tereschkowa (Nr. 6), Andrijan Nikolajew (Nr. 3), Waleri Bykowski (Nr. 5), German Titow (Nr. 2)[10], RIA Novosti archive, image #615890 / Valeriy Shustov / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Juri Gagarin erster Mensch im Weltraum

Ein Schuss Pathos mag darin mitschwingen, wenn man behauptet, dass die Grenzen der Menschheit insgesamt 1961 erweitert, nämlich bis in den Weltraum ausgedehnt werden. Der Nutzen des bemannten Weltraumflugs für die Menschheit ist nicht so ohne weiteres klar, wohl aber

mehr...

Algerienkrise führt zu Präsidialdiktatur in Frankreich

»Französinnen, Franzosen, helft mir!« appelliert Präsident de Gaulle im April an seine Landsleute und führt aufgrund eines Notstandsartikels in der französischen Verfassung die Präsidialdiktatur ein. Hintergrund der Maßnahme ist die dramatische Zuspitzung der Situation in Algerien, wo sich ein Putsch

mehr...