Chroniknet ist ein Portal zur Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts
10. Februar 2016

Mode 1912:

Mit Tangoschlitz und Tunika eng umschlungen aufs Parkett

Die Mode von 1912 steht im Zeichen des argentinischen Tangos. Das eng umschlungene Tanzen, Wange an Wange gepresst, bedeutet für viele den Untergang jeglichen Anstands, so dass Kaiser Wilhelm II. verordnet: »Hiermit verbiete ich allen meinen Offizieren das Tanzen des

mehr...

Mit flatterndem Stoff züchtig ins Nass

In jedem Mode- und Schneiderblatt des Jahres 1912 findet man sowohl eine Extraseite für junge Mädchen, die sog. Backfische, als auch Anleitungen für das Nähen von Gymnastik- und Badebekleidung. Zwar herrschen hier ebenso wie im Straßenbild eher gedeckte Farben vor

mehr...