Wissenschaft und Technik 1997:

Die Welt des Allerkleinsten noch genauer erforscht

Neben astronomischen Highlights fasziniert die Naturwissenschaftler und Techniker 1997 besonders die Welt des Allerkleinsten, sei es in der Physik, der Mikroelektronik oder der Medizin und Physiologie. Moderne wissenschaftliche Forschungsobjekte und Erkenntnisse sind dem Laien oft nur schwer zugänglich. Als umso

mehr...

Prionen verursachen BSE

International als Faktum akzeptiert wird 1997 eine bisher umstrittene Hypothese des US-Mediziners Stanley Prusiner und seines Schweizer Kollegen Charles Weissmann, die Prusiner 1984 erstmals formulierte. Kernaussage ist, dass gewisse degenerative Hirnerkrankungen von Tieren und Menschen – darunter der Rinderwahnsinn (BSE),

mehr...

Einzelne Wassermoleküle können im Rasterelektronenmikroskop sichtbar gemacht werden

Eine physikalische Sensation gelingt dem deutschen Wissenschaftler Markus Morgenstern in Jülich. Obwohl reines Eis und reines Wasser elektrisch nicht leitfähig sind und sich damit normalerweise einer Betrachtung unter dem Rasterelektronenmikroskop (REM) entziehen, kann Morgenstern erstmals einzelne Wassermoleküle unter Hochvakuum bei

mehr...