Ereignisse 1983

31.12.1983

In den USA fordert eine ungewöhnliche Kältewelle mit Temperaturen bis -43 bis zum Monatsende 451 Todesopfer.

31.12.1983

Zum Jahreswechsel nimmt das Kabelfernseh-Pilotprojekt Ludwigshafen den Sendebetrieb auf.

31.12.1983

Durch einen unblutigen Militärputsch in Nigeria wird die seit 1979 amtierende Zivilregierung unter Staatspräsident A. Shehu Shagari gestürzt. Neuer Machthaber…

30.12.1983

Nach Angaben der Deutschen Botschaft in Moskau haben die sowjetischen Behörden in den vergangenen zwölf Monaten nur 1379 Ausreiseanträge bewilligt.…

30.12.1983

Die NATO meldet die Gefechtsbereitschaft der ersten Pershing-II-Raketen in Mutlangen.

29.12.1983

Vertreter des Berliner Senats und der DDR-Reichsbahn unterzeichnen eine Vereinbarung, derzufolge die Betriebsrechte für die in West-Berlin gelegenen S-Bahn-Strecken ab…

29.12.1983

Die USA kündigen ihren Austritt aus der UNESCO für Ende 1984 an. Als Begründung geben die USA an, die UNO-Organisation…

28.12.1983

Im Finale des Davis-Pokals in Melbourne besiegt die Mannschaft Australiens die Schweden 3:2 und gewinnt zum 25. Mal die Trophäe.