Ereignisse 1985

3.1.1985

In Israel wird bekannt, dass im Zuge einer Luftbrücke (“Operation Moses”) seit Mitte November 1984 mehr als 10 000 äthiopische…

2.1.1985

Im dritten Fernsehprogramm des Hessischen Rundfunks wird die Werbung eingeführt, um die Einnahmesituation des Senders zu verbessern.

2.1.1985

Als Reaktion auf die anhaltende Wirtschaftskrise wertet die polnische Regierung die Landeswährung, den Zloty, um 12% gegenüber dem US-Dollar ab.

1.1.1985

Mit dem Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wird in Wien das von der EG-Kommission und dem Europarat beschlossene “Europäische Jahr der…

1.1.1985

In der Bundesrepublik Deutschland geht das erste kommerzielle Satelliten-Fernsehprogramm SAT 1 auf Sendung. Das Programm, das werktags ab 13.30 Uhr…

1.1.1985

In der Volksrepublik China treten Wirtschaftsreformen in Kraft, die eine teilweise Abkehr von der Zentralverwaltungswirtschaft bedeuten.

1.1.1985

Trotz des Protestes der Nachbarländer wird in der Schweiz eine Autobahngebühr für Personenkraftwagen in Höhe von 30 Franken (35,70 DM)…

1.1.1985

Kurt Furgler tritt als Nachfolger von Leon Schlumpf das Amt des schweizerischen Bundespräsidenten an. Furgler war bereits 1977 und 1981…

1.1.1985

Die DDR weitet ihre Territorialgewässer von drei auf zwölf Seemeilen aus und begründet dies mit Hinweis auf die geltende UN-Seerechtskonvention,…

1.1.1985

In der Bundesrepublik Deutschland wird die Sozialgesetzgebung teilweise novelliert: Ältere Arbeitslose erhalten statt 12 nun 18 Monate Arbeitslosengeld, arbeitslose Jugendliche…