Ereignisse 1987

31.12.1987

Zum Jahresende wird der Kurs des US-Dollar in Frankfurt am Main mit dem bislang tiefsten Stand von 1,5815 DM notiert.

31.12.1987

Nach einer Verfassungsänderung wird in Simbabwe ein Präsidialsystem eingeführt. Das Amt des Staatspräsidenten übernimmt der bisherige Regierungschef Robert Mugabe.

30.12.1987

In dem südafrikanischen Homeland Transkei übernimmt Armeechef Bantu Holonisa die Macht. Er setzt die Verfassung außer Kraft, bildet einen Militärrat…

29.12.1987

Bei einem Massensturz im unbeleuchteten Treppenhaus einer Schule in der zentral-chinesischen Provinz Shanxi südwestlich von Peking kommen 28 Kinder ums…

29.12.1987

Nach einem Rekordaufenthalt im Weltraum von fast elf Monaten kehrt der 43 Jahre alte sowjetische Kosmonaut Juri Romanenko von der…

28.12.1987

Ein 47-Jähriger Amokschütze tötet in der Nähe von Russelville (US-Bundesstaat Arkansas) 16 Menschen. Opfer sind seine Frau, sieben Kinder und…

28.12.1987

Papst Johannes Paul II. ernennt den 1933 in Nazareth geborenen palästinensischen Priester Michel Sabbah zum Patriarchen von Jerusalem. Die Entscheidung…

28.12.1987

Der bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß (CSU) landet in einem eigenhändig gesteuerten Flugzeug in Moskau. Während seines bis zum 31.…