Ereignisse 1988

19.12.1988

Im Niedersächsischen Landtag in Hannover scheitert ein von den Sozialdemokraten wegen der sog. Spielbankaffäre eingebrachtes konstruktives Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Ernst…

18.12.1988

Durch einen 4:1-Finalsieg über Schweden gewinnt die Deutsche Tennis-Nationalmannschaft erstmals den Davis-Cup.

17.12.1988

Im Erika-Heß-Eisstadion in Berlin (West) enden die 87. Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen. Den Titel der Damen gewinnt zum fünften Mal…

16.12.1988

In Casablanca (Marokko) endet ein Gipfeltreffen der Staatschefs 20 ehemaliger französischer Kolonien. Frankreichs Staatspräsident François Mitterrand, der an der Konferenz…

16.12.1988

Als Nachfolger des 1987 verstorbenen Kölner Erzbischofs Joseph Höffner wählt das Domkapitel den Berliner Kardinal Joachim Meisner. Der 54-Jährige Priester…

15.12.1988

In der Rheingau-Gemeinde Niederwalluf wird nach mehreren Explosionen in den unterirdischen Gasleitungen die Bevölkerung evakuiert. In 20 zum Teil völlig…

15.12.1988

Auf dem Flughafen von Hanoi (Vietnam) nehmen Beauftragte der US-Armee die sterblichen Überreste von 38 nichtidentifizierten US-Soldaten zur Überführung in…

15.12.1988

In Brüssel verabschiedet das Europaparlament den Haushalt für 1989 mit einem Gesamtvolumen von 44,8 Mrd. ECU. Die Agrarausgaben nehmen dabei…

15.12.1988

US-Präsident Ronald Reagan kündigt in Washington die Aufnahme offizieller Kontakte zur Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO an und vollzieht damit eine Wende…

14.12.1988

Die schwedische Polizei nimmt in Stockholm einen 41-Jährigen Mann fest, der am 28. Februar 1986 den Mord an dem damaligen…