Ereignisse 1993

31.12.1993

Das Sturmtief “Alice” bringt nach den schweren Überschwemmungen des Monats neue ergiebige Niederschläge nach Deutschland. Der abgelaufene Monat zählt zu…

30.12.1993

Israel und der Vatikan unterzeichnen einen Grundlagenvertrag, der erstmals die Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern vorsieht.

29.12.1993

Die Bundesregierung verweigert dem russischen Rechtsradikalen Wladimir Schirinowski die Einreise nach Deutschland.

29.12.1993

Einheimische in Mogadischu überfallen erstmals seit Beginn des Somalia-Einsatzes der Bundeswehr gezielt deutsche Soldaten. Verletzt wird bei dem Feuerüberfall auf…

28.12.1993

Rd. 950 Personen, vorwiegend Alte, Kranke und Kinder, werden mit Bussen aus der belagerten Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas evakuiert.

27.12.1993

Der Fußballtrainer Erich Ribbeck beendet seine Tätigkeit für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Sein Nachfolger wird der frühere Bayern-Spieler…

26.12.1993

In China beginnen die Feiern zum 100. Geburtstag des 1976 verstorbenen Staatsgründers Mao Zedong.

25.12.1993

In der turkmenischen Hauptstadt Aschchabad wählen die Staats- und Regierungschefs der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) den russischen Präsidenten Boris Jelzin…