Ereignisse 2000

31.12.2000

Berlin: Die Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS), die Nachfolgebehörde der Treuhandanstalt, stellt ihre Arbeit ein.

30.12.2000

Köln: Nach 106 Tagen werden bei der zweiten Staffel der TV-Show “Big Brother” die Sieger ermittelt.

29.12.2000

Oberstdorf: Die Skispringer beginnen die 49. Vierschanzentournee.

28.12.2000

Tel Aviv: Bei einem von der radikal-islamischen Hamas verübten Bombenanschlag auf einen Linienbus werden 13 Personen verletzt. Zuvor war ein…

27.12.2000

New York: Der Euro stabilisiert sich an der Börse über der Marke von 93 US-Cent. Damit erreicht er erstmals wieder…

26.12.2000

Moskau: Die Melodie der 1944 eingeführten sowjetischen Hymne wird – zunächst ohne Text – nach neunjähriger Pause zu Russlands offizieller…

25.12.2000

Luoyang: Bei einem Feuer in einem Kaufhaus- und Vergnügungskomplex in der zentralchinesischen Stadt kommen mindestens 309 Menschen ums Leben.

24.12.2000

Teheran: Der Inder Viswanathan Anand ist neuer Schachweltmeister des internationalen Verbandes FIDE. Er liegt im Finale gegen Alexei Schirow (Spanien)…