Ereignisse 2002

27.12.2002

Miami: Auf erhebliche Zweifel stößt die Erklärung des von der sog. Raelianer-Sekte gegründeten Unternehmens “Clonaid” im US-Bundesstaat Florida über die…

26.12.2002

Pjöngjang: Internationalen Protesten zum Trotz rüstet Nordkorea den Reaktor in Yongbyon mit neuen Brennstäben aus, bestreitet aber, ein Atomwaffenprogramm zu…

25.12.2002

Rom: Papst Johannes Paul II. ruft in seiner Weihnachtsbotschaft die Gläubigen aller Religionen auf, “den Frieden aufzurichten, insbesondere im Heiligen…

25.12.2002

Daska: Bei einem Anschlag mutmaßlicher islamischer Extremisten auf einen Weihnachtsgottesdienst für Kinder werden in der pakistanischen Provinz Punjab drei Mädchen…

24.12.2002

Hannover: Gefrierender Regen sorgt im Norden und in der Mitte Deutschlands für ein Verkehrschaos.

24.12.2002

Moskau : Das russische Unterhaus, die Duma, kritisiert in einer Resolution das Vorgehen der russischen Armee in Tschetschenien.

23.12.2002

Rostock: Das Rostocker Landgericht verurteilt den früheren Bundesverkehrsminister Günther Krause (CDU) wegen Betrugs, Untreue und versuchter Steuerhinterziehung zu drei Jahren…

23.12.2002

Berlin : Das Robert-Koch-Institut erlaubt dem Bonner Gehirnforscher Oliver Brüstle als erstem deutschen Wissenschaftler die Einfuhr menschlicher embryonaler Stammzellen.

22.12.2002

Podgorica : Die Präsidentschaftswahl in der jugoslawischen Teilrepublik Montenegro scheitert an der mangelnden Wahlbeteiligung. Die Opposition hatte zu einem Boykott…

22.12.2002

Ramallah: Die palästinensische Autonomiebehörde sagt wegen der andauernden Besetzung der palästinensischen Autonomiegebiete die für Januar 2003 geplanten Präsidentschafts- und Parlamentswahlen…