Ereignisse 2002

18.12.2002

Berlin: Der zweite Teil der Fantasy-Saga “Herr der Ringe” von Regisseur Peter Jackson kommt in die Kinos.

17.12.2002

Berlin: Im Vermittlungsausschuss einigen sich Regierung und Opposition auf eine Regelung zu den Minijobs des Hartz-Konzepts. Danach müssen Arbeitnehmer mit…

17.12.2002

Pretoria: Die Konfliktparteien in der Demokratischen Republik Kongo einigen sich nach vierjährigem Bürgerkrieg auf ein Friedensabkommen. Es wird die Bildung…

17.12.2002

Madrid: Der Brasilianer Ronaldo (Inter Mailand/Real Madrid) wird zum zweiten Mal nach 1997 bei der von der französischen Fachzeitschrift “France…

16.12.2002

Berlin: Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) kündigt die Einführung einer Zinsabgeltungssteuer an. Kapitalerträge sollen dann über einen Freibetrag hinaus einheitlich mit…

16.12.2002

Washington: Der bei der Wahl des US-Präsidenten im Jahr 2000 unterlegene Kandidat der Demokraten, der frühere Vizepräsident Al Gore, kündigt…

15.12.2002

Malabo: In Äquatorialguinea gewinnt der seit 1979 amtierende Staatschef Obiang Nguema Mbasogo mit offiziell 99,99% Zustimmung die Präsidentschaftswahlen.

15.12.2002

Frankfurt am Main: Die Deutsche Bahn AG startet mit dem Fahrplanwechsel auch ein neues Tarifsystem.

14.12.2002

Berlin: Der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende Friedrich Merz wirft CDU-Parteichefin Angela Merkel in ungewöhnlich scharfer Form vor, seine Ablösung als Fraktionschef von…

14.12.2002

Dünkirchen: Nach einer Schiffskollision sinkt der norwegische Frachter “Tricolore” mit 2862 fabrikneuen Autos an Bord im Ärmelkanal.