1910er

Zu wenig Schiffe, Autos und Bahnen

Mangel, so lautet international das Stichwort in sämtlichen Bereichen des Verkehrswesens. Es gibt zu wenig funktionsfähige Eisenbahnen für den Transport…

Zivilverkehr durch den Krieg lahmgelegt

Immer deutlicher beeinträchtigt der Krieg das Verkehrswesen im Deutschen Reich, aber auch in sämtlichen anderen kriegführenden Ländern. Umfangreiche Truppen- und…

Bahn Verkehrsmittel Nummer eins

Die Eisenbahn ist im Jahr 1916 das wichtigste Verkehrsmittel. Zu Jahresbeginn umfasst das Schienennetz im Deutschen Reich 62 090 km, bis…
Chroniknet