1920er

Forschung für die Industrie

Das Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse in eine praktische Nutzbarmachung umzusetzen, wird in den 20er Jahren immer wichtiger. In immer größerem Umfang…

Sehnsucht nach den fernen Welten

Im Mai beginnt die »Münchner Illustrierte Presse« mit dem Abdruck des Romans von Otto Willy Gail: »Der Schuss ins All«.…

Vom Urmenschen in Afrika zur Weltraumforschung

»Afrika ist die Wiege der Menschheit.« Dies behauptet Raymond Arthur Dart, Anatomieprofessor der Universität Johannesburg, nach aufsehenerregenden Knochenfunden bei Johannesburg.…

Fortschritt im Motorenbau

Wie die beiden Vorjahre steht auch das Jahr 1921 noch im Schatten des Weltkriegs. Der Wiederaufbau bindet technische Kapazitäten. Für…

Kohlehydrierung in großem Maßstab

Eine der wichtigsten Neuerungen im Bereich der Chemotechnik besteht im Durchbruch des von Friedrich Bergius bereits 1913 entwickelten Verfahrens der…

Erste Schiffe mit Echolot

Zahlreiche technische Neuheiten des Jahres 1920 gehen auf bereits vorhandene Entwicklungen zurück. Im Mittelpunkt stehen Bereiche wie die Funk- und…