Geburtstag am 12. April

Anzeigen

Joschka Fischer

Joschka Fischer (2006). By Andrzej Barabasz (Chepry) (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Joschka Fischer (2006). By Andrzej Barabasz (Chepry) (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 12.04.1948
Joschka Fischer, ehemaliger deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Lobbyist. Er war von 1998 bis 2005 Bundesminister des Auswärtigen und Stellvertreter des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland und vom 1. Januar 1999 bis zum 30. Juni 1999 Präsident des Rats der Europäischen Union. Ein knappes Jahr nach der Bundestagswahl 2005 zog sich Fischer aus der aktiven Politik zurück, wurde am 12.04.1948 in Gerabronn geboren.
Joschka Fischer ist 71 Jahre alt.
Steckbrief von Joschka Fischer
Geburtsdatum 12.04.1948
Geboren in Gerabronn
Alter 71
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Joschka Fischer

Raymond Barre

12.04.1924 - 25.08.2007
Raymond Barre, französischer Politiker, wurde am 12.04.1924 in Saint-Denis, Réunion geboren und starb am 25.08.2007 in Paris. Raymond Barre wurde 83.
Der Geburtstag jährt sich zum 95. mal.
Steckbrief von Raymond Barre
Geburtsdatum 12.04.1924
Geboren in Saint-Denis, Réunion
Todesdatum 25.08.2007
Alter 83
Gestorben in Paris
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Raymond Barre

George Robertson

Geburtstag am 12.04.1946
George Robertson, britischer Politiker, wurde am 12.04.1946 in Islay geboren.
George Robertson ist 73 Jahre alt.
Steckbrief von George Robertson
Geburtsdatum 12.04.1946
Geboren in Islay
Alter 73
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu George Robertson

Sternzeichen Widder am 12. April

12.04.1942 Jacob Zuma (77), südafrikanischer Politiker und Freiheitskämpfer des ANC
12.04.1904 Paul Dahlke (115), deutscher Schauspieler
12.04.1889 Pierre-Étienne Flandin (130), französischer Jurist und Politiker
12.04.1881 Rudolf Ramek (138), österreichischer Jurist und Politiker (CS)
12.04.1942 Carlos Reutemann (77), argentinischer Autorennfahrer und Politiker
12.04.1883 Otto Bartning (136), deutscher Architekt und Architekturtheoretiker
12.04.1885 Robert Delaunay (134), französischer Maler und gilt als Hauptvertreter des Orphismus
12.04.1880 Harry Baur (139), französischer Schauspieler
12.04.1885 Hermann Hoth (134), deutscher Offizier und Kriegsverbrecher
12.04.1871 August Endell (148), deutscher Architekt des Jugendstils
12.04.1866 Viktoria von Preußen (153), Tochter von Kaiserin Victoria und Kaiser Friedrich III.
12.04.1801 Joseph Lanner (218), österreichischer Komponist und Violinist
12.04.1777 Henry Clay (242), US-amerikanischer Politiker, Außenminister und Gegner der Sklaverei
12.04.1869 Henri Désiré Landru (150), französischer Serienmörder
12.04.1871 Ioannis Metaxas (148), griechischer General und Politiker
12.04.1874 Otto Hauser (145), Schweizer Vorgeschichtsforscher
12.04.1894 Billy Miske (125), US-amerikanischer Boxer
12.04.1876 Carl Heinrich Becker (143), deutscher Politiker und Orientalist
12.04.1908 Carlos Lleras Restrepo (111), kolumbianischer Politiker, Präsident von Kolumbien (1966–1970)
12.04.1943 Lothar Kobluhn (76), deutscher Fußballspieler
12.04.1940 Herbie Hancock (79), US-amerikanischer Jazz-Pianist und Komponist
12.04.1950 Joyce Banda (69), malawische Politikerin, Präsidentin von Malawi
12.04.1950 Flavio Briatore (69), italienischer Sport- und Industriemanager
12.04.1956 Walter Salles (63), brasilianischer Film-Regisseur
12.04.1956 Herbert Grönemeyer (63), deutscher Musiker und Schauspieler
12.04.1934 Michael Grzimek (85), deutscher Zoologe und Tierfilmer
12.04.1930 John Landy (89), australischer Mittelstreckenläufer
12.04.1962 Carlos Sainz (57), spanischer Rallyefahrer
12.04.1907 Eugène Chaboud (112), französischer Formel-1-Rennfahrer
12.04.1909 Jean Trémoulet (110), französischer Rennfahrer
12.04.1911 Herbert Buhtz (108), deutscher Rudersportler und Olympiazweiter im Doppelzweier (1932)
12.04.1928 George Herman (91), US-amerikanischer Autor
12.04.1928 Hardy Krüger (91), deutscher Schauspieler
12.04.1902 Louis Beel (117), niederländischer Rechtswissenschaftler und Politiker (RKSP, KVP, Ministerpräsident 1946–1948, 1958–1959)
Alle anzeigen (477 Personen)