Geburtstag am 12. Dezember

Anzeigen

Gerd von Rundstedt

12.12.1875 - 24.02.1953
Gerd von Rundstedt, deutscher Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg, wurde am 12.12.1875 in Aschersleben geboren und starb am 24.02.1953 in Hanover. Gerd von Rundstedt wurde 77.
Der Geburtstag jährt sich zum 143. mal.
Steckbrief von Gerd von Rundstedt
Geburtsdatum 12.12.1875
Geboren in Aschersleben
Todesdatum 24.02.1953
Alter 77
Gestorben in Hanover
Sternzeichen Schütze
Schlagzeilen zu Gerd von Rundstedt

Edvard Munch

Edvard Munch 1902 im Garten der Lindeschen Villa in Lübeck. [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Edvard Munch 1902 im Garten der Lindeschen Villa in Lübeck. [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

12.12.1863 - 23.01.1944
Edvard Munch, norwegischer Maler und Grafiker des Symbolismus. Neben über 1700 Gemälden fertigte er zahlreiche Grafiken und Zeichnungen an. Munch gilt als Bahnbrecher für die expressionistische Richtung in der Malerei der Moderne. Am bekanntesten sind die Werke Munchs aus den 1890er Jahren, die er im so genannten Lebensfries zusammengefasst hat, darunter Der Schrei. Heute sind seine Eigenart und sein Status auch im übrigen Europa und in der Welt anerkannt , wurde am 12.12.1863 in Oslo geboren und starb am 23.01.1944. Edvard Munch wurde 80.
Der Geburtstag jährt sich zum 155. mal.
Steckbrief von Edvard Munch
Geburtsdatum 12.12.1863
Geboren in Oslo
Todesdatum 23.01.1944
Alter 80
Gestorben in
Sternzeichen Schütze
Schlagzeilen zu Edvard Munch

Frank Sinatra

Frank Sinatra (1947), William P. Gottlieb [Public domain], via Wikimedia Commons

Frank Sinatra (1947), William P. Gottlieb [Public domain], via Wikimedia Commons

12.12.1915 - 14.05.1998
Frank Sinatra, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer, wurde am 12.12.1915 in Hoboken, New Jersey geboren und starb am 14.05.1998 in Los Angeles, Kalifornien. Frank Sinatra wurde 82.
Der Geburtstag jährt sich zum 103. mal.
Steckbrief von Frank Sinatra
Geburtsdatum 12.12.1915
Geboren in Hoboken, New Jersey
Todesdatum 14.05.1998
Alter 82
Gestorben in Los Angeles
Sternzeichen Schütze
Schlagzeilen zu Frank Sinatra

Sternzeichen Schütze am 12. Dezember

12.12.1904 Rolf Hansen (114), deutscher Filmregisseur
12.12.1946 Emerson Fittipaldi (72), brasilianischer Autorennfahrer
12.12.1879 Alfred Shrubb (139), britischer Leichtathlet
12.12.1912 Henry Armstrong (106), US-amerikanischer Boxer
12.12.1919 Hermann Neuberger (99), deutscher Fußballfunktionär, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)
12.12.1879 Friedrich Christiansen (139), deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger sowie Befehlshaber der Wehrmacht in den Niederlanden
12.12.1905 Manès Sperber (113), österreichisch-französischer Schriftsteller, Sozialpsychologe und Philosoph
12.12.1876 Alvin Kraenzlein (142), US-amerikanischer Leichtathlet
12.12.1846 Wilhelm Zopf (172), deutscher Botaniker und Biologe
12.12.1761 Marie Tussaud (257), Gründerin des Wachsfigurenkabinetts Madame Tussaud
12.12.1866 Alfred Werner (152), Schweizer Chemiker
12.12.1872 Bruno Cassirer (146), deutscher Verleger, Galerist und Pferdezüchter
12.12.1872 Heinrich Vogeler (146), deutscher Künstler
12.12.1919 Fritz Muliar (99), österreichischer Kammerschauspieler und Regisseur
12.12.1929 John Osborne (89), englischer Autor
12.12.1960 Volker Beck (58), deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdB
12.12.1952 Frank Schwalba-Hoth (66), deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdL, MdEP
12.12.1949 Franz Fuchs (69), österreichischer Briefbombenattentäter
12.12.1962 Arturo Barrios (56), mexikanischer Langstreckenläufer
12.12.1962 Tracy Austin (56), US-amerikanische Tennisspielerin
12.12.1966 Maurizio Gaudino (52), deutscher Fußballspieler
12.12.1963 Juan Carlos Varela (55), panamaischer Politiker und Unternehmer
12.12.1949 Marc Ravalomanana (69), madagassischer Politiker, Staatspräsident von Madagaskar
12.12.1943 Renate Schmidt (75), deutsche Politikerin (SPD), MdB, MdL
12.12.1930 Tu Youyou (88), chinesische Pharmakologin
12.12.1972 Wilson Kipketer (46), dänischer Mittelstreckenläufer kenianischer Herkunft
12.12.1934 Hilla Limann (84), ghanaischer Politiker, Präsident von Ghana (1979–1981)
12.12.1934 Miguel de la Madrid Hurtado (84), mexikanischer Anwalt und Politiker
12.12.1937 Judy Tegart (81), australische Tennisspielerin
12.12.1937 Prosper Avril (81), haitianischer Staatspräsident
12.12.1928 Tschingis Aitmatow (90), kirgisischer Schriftsteller
12.12.1996 Mathéo Tuscher (22), französisch-schweizerischer Autorennfahrer
12.12.1992 Marco Djuricin (26), österreichischer Fußballspieler
12.12.1992 Chen Ruolin (26), chinesische Wasserspringerin
12.12.1991 Daniel Magder (27), kanadischer Schauspieler
12.12.1991 Dyllan Christopher (27), US-amerikanischer Schauspieler
12.12.1990 Victor Moses (28), englischer Fußballspieler
12.12.1990 Krista Lähteenmäki (28), finnische Skilangläuferin
12.12.1989 Viktor Knoch (29), ungarischer Shorttracker
12.12.1988 Simone Grippo (30), Schweizer Fussballspieler
12.12.1988 Ham Eun-jeong (30), südkoreanische Sängerin und Schauspielerin
12.12.1988 Brian Umony (30), ugandischer Fußballspieler
12.12.1987 Kate Todd (31), kanadische Schauspielerin
12.12.1987 Adam Larsen Kwarasey (31), ghanaisch-norwegischer Fußballspieler
12.12.1987 Alsu Ilchamowna Murtasina (31), russische Dreispringerin
12.12.1987 Lao Lishi (31), chinesische Wasserspringerin
12.12.1987 Stephan Andrist (31), Schweizer Fußballspieler
12.12.1986 Sam Cronin (32), US-amerikanischer Fußballspieler
12.12.1986 Përparim Hetemaj (32), finnischer Fußballspieler
12.12.1986 Marie-Pier Beaudet (32), kanadische Bogenschützin
12.12.1986 John Napier (32), US-amerikanischer Bobsportler
12.12.1985 Samantha Retrosi (33), US-amerikanische Rennrodlerin
12.12.1985 Syed Rahim Nabi (33), indischer Fußballspieler
12.12.1985 Leozinho (33), brasilianischer Fußballspieler
12.12.1985 Andrew Ladd (33), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1985 Deron Washington (33), US-amerikanischer Basketballspieler
12.12.1985 Bunting Hem (33), kambodschanischer Mittel- und Langstreckenläufer
12.12.1985 Domingos Nascimento dos Santos Filho (33), brasilianischer Fußballspieler
12.12.1985 Guilherme Alvim Marinato (33), brasilianischer Fußballtorhüter
12.12.1985 Pat Calathes (33), griechisch-US-amerikanischer Basketballspieler
12.12.1984 Matthieu Ladagnous (34), französischer Radrennfahrer
12.12.1984 Therese Borssén (34), schwedische Skirennläuferin
12.12.1984 Mike Moore (34), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1984 Sophie Edington (34), australische Schwimmerin
12.12.1984 Jérémy Perbet (34), französischer Fußballspieler
12.12.1984 Steve Missillier (34), französischer Skirennläufer
12.12.1984 Jessica Landström (34), schwedische Fußballspielerin
12.12.1984 Doris Chepkwemoi Changeywo (34), kenianische Langstreckenläuferin
12.12.1984 Daniel Agger (34), dänischer Fußballspieler
12.12.1984 Kweku Essien (34), ghanaischer Fußballspieler
12.12.1984 Mary Spencer (34), kanadische Boxerin
12.12.1983 Jelisaweta Andrianowna Gretschischnikowa (35), russische Langstreckenläuferin
12.12.1983 Michael Haaß (35), deutscher Handballspieler
12.12.1983 Johan Audel (35), französischer Fußballspieler mit Wurzeln in Martinique
12.12.1983 Nikola Ignjatijević (35), serbischer Fußballspieler
12.12.1983 Dilshod Mansurov (35), usbekischer Ringer
12.12.1982 Anthony Tuitavake (36), neuseeländischer Rugbyspieler
12.12.1982 Dmitri Igorewitsch Tursunow (36), russischer Tennisspieler
12.12.1982 Pawel Andrejewitsch Lebedew (36), russischer Eiskunstläufer
12.12.1982 Heidi Løke (36), norwegische Handballspielerin
12.12.1982 Lara Roxx (36), kanadische Pornodarstellerin
12.12.1982 Francis Dickoh (36), dänisch-ghanaischer Fußballspieler
12.12.1981 Jeret Peterson (37), US-amerikanischer Freestyle-Skisportler
12.12.1981 Kevin Lavallée (37), deutsch-kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1981 Jeruto Kiptum (37), kenianische Leichtathletin (Läuferin)
12.12.1981 Stephen Warnock (37), englischer Fußballspieler
12.12.1980 Dejene Berhanu (38), äthiopischer Leichtathlet
12.12.1980 Jean-Pierre Tcheutchoua (38), kamerunischer Fußballspieler
12.12.1980 John Moffitt (38), US-amerikanischer Weitspringer
12.12.1980 Brett Lysak (38), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1980 Guy Blaise (38), belgisch-luxemburgischer Fußballspieler
12.12.1980 Dorin Goian (38), rumänischer Fußballspieler
12.12.1980 Berkant Göktan (38), türkisch-deutscher Fußballspieler
12.12.1979 Daniel Lins Côrtes (39), brasilianisch-neuseeländischer Fußballspieler
12.12.1979 Emin Ağalarov (39), aserbaidschanischer Komponist und Sänger
12.12.1979 John Salmons (39), US-amerikanischer Basketballspieler
12.12.1979 Natalja Michailowna Russakowa (39), russische Sprinterin
12.12.1979 Razundara Tjikuzu (39), namibischer Fußballspieler
12.12.1978 Luciano Emilio (40), brasilianischer Fußballspieler
12.12.1978 Sebastian Seifert (40), schwedischer Handballspieler
12.12.1978 Jelena Pawlowa (40), kasachische Volleyballspielerin
12.12.1978 Andrea Piccini (40), italienischer Rennfahrer
12.12.1978 Marc Basseng (40), deutscher Rennfahrer
12.12.1978 Sanibal Orahovac (40), montenegrinischer Fußballspieler
12.12.1977 Bridget Hall (41), US-amerikanisches Fotomodell
12.12.1977 Colin White (41), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1977 Caroline Pileggi (41), australische Gewichtheberin
12.12.1977 Dean Macey (41), britischer Zehnkämpfer
12.12.1977 Remady (41), Schweizer DJ und Musikproduzent
12.12.1977 Sanna Valkonen (41), finnische Fußballspielerin
12.12.1976 Reiner Plaßhenrich (42), deutscher Fußballspieler
12.12.1976 Ivo Rüthemann (42), Schweizer Eishockeyspieler
12.12.1976 Jana Ina (42), brasilianische Moderatorin, Schauspielerin und Model
12.12.1976 Maren Ade (42), deutsche Filmregisseurin und Produzentin
12.12.1975 Hōko Kuwashima (43), japanische Seiyū
12.12.1975 Mayim Bialik (43), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1975 Dmitrijus Guščinas (43), litauischer Fußballspieler
12.12.1975 Donald Agu (43), nigerianischer Fußballspieler
12.12.1975 Rahim Shah (43), pakistanischer Popsänger
12.12.1975 Stefan Gödde (43), deutscher Moderator
12.12.1975 Craig Moore (43), australischer Fußballspieler
12.12.1974 Tomas Behrend (44), deutsch-brasilianischer Tennisspieler
12.12.1974 Nolberto Solano (44), peruanischer Fußballspieler
12.12.1974 Bernard Lagat (44), US-amerikanischer Mittel- und Langstreckenläufer kenianischer Herkunft
12.12.1974 Torger Nergård (44), norwegischer Curler
12.12.1973 Josephat Machuka (45), kenianischer Langstreckenläufer
12.12.1973 Babacar N’Diaye (45), senegalesischer Fußballspieler
12.12.1973 Dagur Kári (45), isländischer Filmemacher
12.12.1973 Gary Breen (45), irischer Fußballspieler
12.12.1973 Josephat Kiprono (45), kenianischer Marathonläufer
12.12.1973 Paz Lenchantin (45), US-amerikanische Bassistin
12.12.1973 Sven Beuckert (45), deutscher Fußballtorhüter
12.12.1972 Melissa Francis (46), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1972 Hank III Williams (46), US-amerikanischer Musiker
12.12.1972 Brandon Teena (46), US-amerikanisches Mordopfer auf Grund seiner Transgender-Identität
12.12.1971 Sammy Korir (47), kenianischer Marathonläufer
12.12.1971 Philip Boit (47), kenianischer Skilangläufer
12.12.1971 Martin Mrva (47), slowakischer Schachgroßmeister
12.12.1971 Nick Hysong (47), US-amerikanischer Stabhochspringer und Olympiasieger
12.12.1971 Richard Smith (47), englischer Gitarrist
12.12.1970 Mädchen Amick (48), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1970 Jennifer Connelly (48), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1970 Abderrahim Ouakili (48), marokkanischer Fußballspieler
12.12.1970 Regina Hall (48), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1969 Michael Möllenbeck (49), deutscher Diskuswerfer
12.12.1969 Peter Nyborg (49), schwedischer Tennisspieler
12.12.1969 Sophie Kinsella (49), britische Autorin
12.12.1969 Christian Meyer (49), deutscher Radsportler
12.12.1969 Danny Lorenz (49), kanadischer Eishockeytorhüter
12.12.1969 Fiona May (49), italienische Weitspringerin britischer Herkunft
12.12.1968 Éric Millot (50), französischer Eiskunstläufer
12.12.1968 Khrystyne Haje (50), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1968 Anita Valen De Vries (50), norwegische Radrennfahrerin
12.12.1968 Rodolphe Gilbert (50), französischer Tennisspieler
12.12.1968 Rory Kennedy (50), US-amerikanische Dokumentarfilm-Regisseurin und -Produzentin
12.12.1967 John Randle (51), US-amerikanischer Footballspieler
12.12.1967 Hacine Cherifi (51), französischer Boxweltmeister
12.12.1967 Walter Kogler (51), österreichischer Fußballspieler
12.12.1967 Yūzō Koshiro (51), japanischer Videospielkomponist
12.12.1966 Royce Gracie (52), brasilianischer Kampfsportler
12.12.1966 Yoshihiro Asai (52), japanischer Wrestler
12.12.1966 Bill Oakley (52), US-amerikanischer Filmproduzent
12.12.1966 Kennedy Ondiek (52), kenianischer Leichtathlet
12.12.1965 Alessandra Acciai (53), italienische Schauspielerin
12.12.1965 Andrew Eyapan (53), kenianischer Langstreckenläufer
12.12.1964 Wolfram Spyra (54), deutscher Klangkünstler und Elektronik-Musiker
12.12.1964 Sabu (54), US-amerikanischer Profiwrestler
12.12.1964 Kenneth Todd Ham (54), amerikanischer Astronaut
12.12.1964 Eckhardt Schultz (54), deutscher Ruderer
12.12.1964 Mark Roberts (54), englischer Flitzer
12.12.1963 Antonio Marcegaglia (55), italienischer Geschäftsführer
12.12.1963 Donovan Ruddock (55), jamaikanisch-kanadischer Schwergewichtsboxer
12.12.1963 Yulduz Usmonova (55), usbekische Sängerin
12.12.1962 Holly Gagnier (56), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1962 Ovidiu Ioan Silaghi (56), rumänischer Politiker, MdEP
12.12.1962 Blake Farenthold (56), US-amerikanischer Politiker
12.12.1962 Beat Sutter (56), Schweizer Fussballspieler
12.12.1962 Max Raabe (56), deutscher Sänger sowie Gründer und Leiter des Palast Orchesters
12.12.1962 Peter Bergen (56), britischer Journalist
12.12.1962 Ulrike Tillmann (56), deutsche Mathematikerin
12.12.1961 Andrei Borissowitsch Perlow (57), sowjetischer Geher und Olympiasieger
12.12.1961 Daniel O’Donnell (57), irischer Sänger und Fernsehmoderator
12.12.1961 Lárus Guðmundsson (57), isländischer Fußballspieler
12.12.1960 Nicola Horlick (58), britische Investmentbankerin
12.12.1960 Martina Hellmann (58), deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin
12.12.1960 Jaap van Zweden (58), niederländischer Dirigent und Violinist
12.12.1960 Sebi Tramontana (58), italienischer Jazz-Posaunist
12.12.1960 Komlan Mally (58), togoischer Politiker, Premierminister von Togo
12.12.1958 Gabriele Löwe (60), deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin
12.12.1958 Sheree J. Wilson (60), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1957 Susanna Tamaro (61), italienische Schriftstellerin und Filmregisseurin
12.12.1957 Sheila E. (61), US-amerikanische Musikerin
12.12.1957 Nigel Doughty (61), englischer Fußballfunktionär und Geschäftsmann
12.12.1957 Robert Lepage (61), kanadischer Theaterregisseur, Filmregisseur, Schauspieler, Drehbuchautor und Filmproduzent
12.12.1957 Changwei Gu (61), chinesischer Kameramann und Filmregisseur
12.12.1957 Joan E. Donoghue (61), US-amerikanische Juristin und Richterin am Internationalen Gerichtshof (seit 2010)
12.12.1957 Ljubomir Frčkoski (61), mazedonischer Jurist und Politiker
12.12.1957 Tom Gerhardt (61), deutscher Komiker und Schauspieler
12.12.1956 Ana Alicia (62), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1956 Jim Bunn (62), US-amerikanischer Politiker
12.12.1956 Johan van der Velde (62), niederländischer Radrennfahrer
12.12.1956 Sellas Tetteh (62), ghanaischer Fußballtrainer
12.12.1955 Bernard Squarcini (63), französischer Bürokrat
12.12.1955 Gianna Angelopoulos-Daskalaki (63), griechische Politikerin
12.12.1955 Stephen Smith (63), australischer Politiker
12.12.1955 Daniel Nordmann (63), Schweizer SBB-Manager
12.12.1955 David Atkins (63), australischer Schauspieler, Tänzer, Choreograph
12.12.1954 Paul McNamee (64), australischer Tennisspieler
12.12.1954 Kader Abdolah (64), iranischer Schriftsteller
12.12.1954 Dragan Vasiljković (64), serbischer Anführer der Einheit „Knindže“
12.12.1954 Jeff Johnson (64), US-amerikanischer Musiker
12.12.1953 Dan Baird (65), US-amerikanischer Rockmusiker
12.12.1953 Dave Meniketti (65), US-amerikanischer Sänger und Gitarrist
12.12.1953 Bruce Kulick (65), US-amerikanischer Rockmusiker
12.12.1953 Jan Zweyer (65), deutscher Schriftsteller von Kriminalromanen und -kurzgeschichten
12.12.1953 Martin Ferguson (65), australischer Politiker
12.12.1952 Sarah Douglas (66), britische Schauspielerin
12.12.1952 Arie Schans (66), niederländischer Fußballtrainer
12.12.1952 Manuel Rosales (66), venezolanischer Politiker
12.12.1952 Päivi Aaltonen (66), finnische Bogenschützin
12.12.1952 Peter Haber (66), schwedischer Schauspieler
12.12.1951 Bill Hybels (67), US-amerikanischer Pastor
12.12.1951 Steven Koonin (67), US-amerikanischer Physiker
12.12.1951 Steve Durbano (67), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1951 Rehman Malik (67), pakistanischer Politiker
12.12.1951 Anatoli Nikolajewitsch Aljabjew (67), russischer Biathlet und Olympiasieger
12.12.1951 Joe Sestak (67), US-amerikanischer Admiral und Politiker
12.12.1951 Richard Davidson (67), amerikanischer Psychologe
12.12.1951 Stefaan De Clerck (67), belgischer Politiker
12.12.1951 Steven Alan Hawley (67), US-amerikanischer Astronaut
12.12.1950 Billy Smith (68), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1950 Rajnikant (68), indischer Schauspieler
12.12.1950 Tom Vilsack (68), US-amerikanischer Politiker
12.12.1950 Eric S. Maskin (68), US-amerikanischer Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler
12.12.1950 Richard Galliano (68), französischer Jazz-Akkordeonist und Komponist
12.12.1949 Steve Kagen (69), US-amerikanischer Politiker
12.12.1949 Bill Nighy (69), britischer Schauspieler
12.12.1949 Charles Forgy (69), US-amerikanischer Fachinformatiker
12.12.1949 David Abulafia (69), britischer Historiker
12.12.1949 Romeo Gigli (69), italienischer Schneider und Modeschöpfer
12.12.1948 Roelof Wunderink (70), niederländischer Rennfahrer
12.12.1948 Colin Todd (70), englischer Fußballspieler und -trainer
12.12.1948 Iftikhar Muhammad Chaudhry (70), pakistanischer Richter
12.12.1948 Srgjan Kerim (70), mazedonischer Politiker und Diplomat
12.12.1948 Tom Wilkinson (70), englischer Schauspieler
12.12.1948 Uta Frommater (70), deutsche Schwimmerin
12.12.1948 Françoise de Panafieu (70), französische Politikerin (RPR/UMP)
12.12.1947 Wings Hauser (71), US-amerikanischer Schauspieler
12.12.1947 Will Alsop (71), britischer Architekt
12.12.1946 Paula Wagner (72), US-amerikanische Filmproduzentin und Schauspielerin
12.12.1946 Bruce Ditmas (72), US-amerikanischer Jazzschlagzeuger
12.12.1946 Jørgen Kristensen (72), dänischer Fußballspieler
12.12.1946 Renzo Zorzi (72), italienischer Formel-1-Pilot
12.12.1945 Tony Williams (73), US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
12.12.1945 Portia Simpson Miller (73), jamaikanische Politikerin (PNP) und Premierministerin von Jamaika
12.12.1945 Carol Skelton (73), kanadische Politikerin
12.12.1945 Karl Edward Wagner (73), US-amerikanischer Schriftsteller und Verleger
12.12.1945 Massimo Consoli (73), italienischer Autor und Historiker
12.12.1945 René Pétillon (73), französischer Comiczeichner
12.12.1944 Kenneth Cranham (74), schottisch-britischer Schauspieler
12.12.1944 Alex Acuña (74), peruanischer Schlagzeuger und Perkussionist
12.12.1944 Michael Carvin (74), US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
12.12.1943 Dickey Betts (75), US-amerikanischer Gitarrist und Ur-Mitglied der Allman Brothers Band
12.12.1943 Grover Jr. Washington (75), US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
12.12.1943 Arleen Schloss (75), US-amerikanische Performancekünstlerin, Video-Pionierin und Kuratorin
12.12.1942 Catherine Share (76), US-amerikanische Filmschauspielerin
12.12.1942 Hannelore Rönsch (76), deutsche Politikerin (CDU), MdB
12.12.1941 Liesbeth List (77), niederländische Sängerin
12.12.1941 Tim Hauser (77), US-amerikanischer Sänger
12.12.1941 Witali Mefodjewitsch Solomin (77), russischer Schauspieler
12.12.1941 Giovanna Gagliardo (77), italienische Filmregisseurin und Drehbuchautorin
12.12.1941 Wallace G. Wilkinson (77), US-amerikanischer Politiker
12.12.1941 Ingrid Dahlberg (77), schwedische Regisseurin, Film- und Fernsehproduzentin und Politikerin
12.12.1940 Sharad Pawar (78), indischer Politiker
12.12.1940 Dionne Warwick (78), US-amerikanische Sängerin und Fernsehmoderatorin
12.12.1939 Barr McClellan (79), US-amerikanischer Unternehmer, Rechtsanwalt und Autor
12.12.1939 Michael Gazzaniga (79), US-amerikanischer Neurowissenschaftler, Professor für kognitive Neurowissenschaft
12.12.1938 David Gurfinkel (80), israelischer Kameramann
12.12.1938 Lucio Cabañas Barrientos (80), mexikanischer Revolutionär
12.12.1938 Luis Artime (80), argentinischer Fußballspieler
12.12.1938 Connie Francis (80), US-amerikanische Sängerin
12.12.1937 John Mulagada (81), indischer Bischof
12.12.1937 John McKenzie (81), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1937 Joop van Oosterom (81), niederländischer Unternehmer und Schachspieler
12.12.1937 Michael Jeffery (81), australischer Militär und Generalgouverneur
12.12.1936 Iolanda Balaș (82), rumänische Hochspringerin
12.12.1935 Jere Beasley (83), US-amerikanischer Politiker
12.12.1935 Ian Brockington (83), britischer Psychiater
12.12.1935 Juhani Aaltonen (83), finnischer Jazz-Saxophonist und -flötist
12.12.1934 Ramón Marsal (84), spanischer Fußballspieler
12.12.1933 Manu Dibango (85), kamerunischer Saxophon- und Vibraphon-Spieler
12.12.1933 Caldwell Esselstyn (85), US-amerikanischer Mediziner und Olympiateilnehmer
12.12.1933 Christa Stubnick (85), deutsche Sprinterin
12.12.1932 Bob Pettit (86), US-amerikanischer Basketballspieler
12.12.1932 Jenő Dalnoki (86), ungarischer Fußballspieler und -trainer
12.12.1932 Lê Hiền Đức (86), vietnamesische Bürgerrechtlerin gegen Korruption
12.12.1932 Oswald Gomis (86), sri-lankischer Geistlicher, Erzbischof von Colombo
12.12.1931 Ali-Akbar Sa’idi Sirjani (87), iranischer Schriftsteller, Historiker, Journalist und Dissident
12.12.1931 Dave Sheppard (87), US-amerikanischer Gewichtheber
12.12.1930 Cesar Virata (88), philippinischer Politiker
12.12.1930 Gwyneth Dunwoody (88), britische Politikerin, Mitglied im House of Commons, MdEP
12.12.1930 Silvio Santos (88), brasilianischer Medienunternehmer
12.12.1929 Alexander Trowbridge (89), US-amerikanischer Politiker, Geschäftsmann
12.12.1929 Toshiko Akiyoshi (89), japanische Jazz-Pianistin und Big-Band-Leaderin
12.12.1928 Stanley Mandelstam (90), US-amerikanischer Physiker
12.12.1928 Efraím Basílio Krevey (90), brasilianischer Ordensgeistlicher, Bischof der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche
12.12.1928 Bruno Prevedi (90), italienischer Tenor
12.12.1928 Ernst-Hugo Järegård (90), schwedischer Schauspieler
12.12.1928 Helen Frankenthaler (90), US-amerikanische Malerin
12.12.1928 Manuel Felguérez (90), mexikanischer Bildhauer und Maler
12.12.1927 Robert Noyce (91), gilt als Erfinder der integrierten Schaltung, Gründer von Intel
12.12.1927 Walter Gómez (91), uruguayischer Fußballspieler
12.12.1927 Honor Blackman (91), britische Schauspielerin
12.12.1926 Alfredo Bini (92), italienischer Filmproduzent
12.12.1926 Elvio Romero (92), paraguayischer Schriftsteller
12.12.1925 Warren Tufts (93), US-amerikanischer Cartoonist, Comiczeichner und -autor
12.12.1925 Dodo Marmarosa (93), US-amerikanischer Jazzpianist
12.12.1925 Anne V. Coates (93), britische Cutterin
12.12.1925 Theodore Kennedy (93), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1924 Charles Schultze (94), US-amerikanischer Ökonom
12.12.1924 Ed Koch (94), amerikanischer Politiker und ehemaliger Bürgermeister von New York
12.12.1923 John Pulman (95), englischer Snooker-Spieler
12.12.1923 Bob Dorough (95), US-amerikanischer Jazzsänger und -pianist
12.12.1923 Bob Barker (95), US-amerikanischer Fernsehmoderator
12.12.1921 George Mara (97), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1921 Hans Robert Jauß (97), deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler
12.12.1921 Ignazio Cannavò (97), emeritierter Erzbischof von Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela
12.12.1921 Salvatore Cassisa (97), italienischer Geistlicher, Erzbischof von Monreale
12.12.1920 Ciccio Barbi (98), italienischer Schauspieler
12.12.1920 Heleno de Freitas (98), brasilianischer Fußballspieler
12.12.1920 José Guadalupe Padilla Lozano (98), mexikanischer Geistlicher, Altbischof von Veracruz
12.12.1920 Josef Doležal (98), tschechischer Leichtathlet
12.12.1919 Paavo Aaltonen (99), finnischer Kunstturner
12.12.1919 José Villalonga Llorente (99), spanischer Fußballtrainer
12.12.1919 Giancarlo De Carlo (99), italienischer Architekt
12.12.1918 Harry Igor Ansoff (100), amerikanischer Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler russischer Herkunft
12.12.1918 Joe Williams (100), US-amerikanischer Jazz-Sänger
12.12.1918 Lo Wei (100), chinesischer Regisseur
12.12.1917 Joseph-Albert Malula (101), kongolesischer Geistlicher, Erzbischof von Kinshasa und Kardinal
12.12.1915 Merl Lindsay (103), US-amerikanischer Country-Musiker
12.12.1914 Patrick O’Brian (104), britischer Schriftsteller
12.12.1914 Bernd Klug (104), deutscher Marineoffizier, zuletzt Flottenadmiral der Bundesmarine
12.12.1913 Clint Smith (105), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1913 Elmer Swenson (105), US-amerikanischer Rebzüchter
12.12.1913 Ferenc Csik (105), ungarischer Schwimmer
12.12.1912 Ernst Kitzinger (106), deutsch-US-amerikanischer Kunsthistoriker und Mediävist, insbesondere Byzantinistik
12.12.1912 Leo Eitinger (106), tschechisch-norwegischer Psychiater
12.12.1912 Thorbjørn Egner (106), norwegischer Kinderbuchautor
12.12.1911 Stanley Bate (107), englischer Komponist
12.12.1911 Friedrich Kemnade (107), deutscher Marineoffizier
12.12.1910 Henri Challan (108), französischer Komponist
12.12.1910 Harry Gold (108), US-amerikanischer Chemielaborant und Spion
12.12.1910 Emanuel Nobs (108), Schweizer Maler
12.12.1909 Karen Morley (109), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1909 Dick Moores (109), US-amerikanischer Comiczeichner
12.12.1909 Eddie Barefield (109), US-amerikanischer Jazzsaxophonist, Klarinettist und Arrangeur
12.12.1909 Elis Wiklund (109), schwedischer Skilangläufer
12.12.1909 Hans Keilson (109), deutsch-niederländischer Arzt und Psychoanalytiker und deutschsprachiger Schriftsteller
12.12.1908 Gustav Ernesak (110), estnischer Komponist
12.12.1907 Fred Elizalde (111), spanisch-britischer Jazz-Pianist, Komponist und Bandleader
12.12.1906 George W. Andrews (112), amerikanischer Politiker
12.12.1906 Nelson Dunford (112), US-amerikanischer Mathematiker
12.12.1906 Bert Reisfeld (112), österreichischer Komponist
12.12.1906 Ludwig Suthaus (112), deutscher Heldentenor
12.12.1905 Pierre Tal-Coat (113), französischer Maler
12.12.1905 Fay Lanphier (113), US-amerikanische Miss America (1925) und spätere Schauspielerin
12.12.1905 Mulk Raj Anand (113), indischer Roman- und Kurzgeschichtenautor sowie Kunstkritiker
12.12.1905 Wassili Semjonowitsch Grossman (113), sowjetischer Schriftsteller und Journalist
12.12.1903 Yasujirō Ozu (115), japanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
12.12.1902 Koloman Sokol (116), slowakischer Künstler
12.12.1901 Helen Menken (117), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1901 Howard Koch (117), amerikanischer Drehbuchautor
12.12.1900 Sammy senior Davis (118), US-amerikanischer Sänger
12.12.1900 Eddie Parker (118), US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman
12.12.1900 George B. Kelly (118), US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei)
12.12.1899 Richard Hartshorne (119), US-amerikanischer Geograph
12.12.1899 Floyd Crosby (119), US-amerikanischer Kameramann
12.12.1898 August Desch (120), US-amerikanischer Hürdenläufer
12.12.1898 Will Rogers (120), US-amerikanischer Politiker
12.12.1898 Denji Kuroshima (120), japanischer Schriftsteller
12.12.1897 Eddie Imazu (121), US-amerikanischer Szenenbildner und Art Director japanischer Abstammung
12.12.1897 Hermann Künne (121), deutscher Torpedobootsmatrose
12.12.1895 Beattie Ramsay (123), kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -schiedsrichter
12.12.1895 Ben Lucien Burman (123), US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller
12.12.1894 Joseph Kutter (124), luxemburgischer Maler
12.12.1893 Edward G. Robinson (125), US-amerikanischer Schauspieler
12.12.1890 Kazimierz Ajdukiewicz (128), polnischer Philosoph, Mathematiker und Logiker
12.12.1889 Otto Scheff (129), österreichischer Schwimmer und Politiker
12.12.1888 Bernhard Reichenbach (130), deutscher kommunistischer Politiker und Journalist
12.12.1887 Évariste Payer (131), kanadischer Eishockeyspieler
12.12.1887 Kurt Atterberg (131), schwedischer Komponist, Dirigent und Musikkritiker
12.12.1886 François Blanchy (132), französischer Tennisspieler
12.12.1886 Gennaro Righelli (132), italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor
12.12.1886 Owen Moore (132), US-amerikanischer Schauspieler
12.12.1883 Hermynia zur Mühlen (135), österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin
12.12.1883 Cliff Sterrett (135), US-amerikanischer Illustrator, Karikaturist, Comiczeichner und -autor
12.12.1882 William N. Doak (136), US-amerikanischer Politiker
12.12.1882 Jiří Mahen (136), tschechischer Dramatiker, Dichter, Journalist und Bibliothekar
12.12.1881 Guadalupe Gracia García-Cumplido (137), mexikanischer Militärarzt
12.12.1880 Imre Pozsonyi (138), ungarischer Fußballspieler und -trainer
12.12.1879 Laura Hope Crews (139), US-amerikanische Schauspielerin
12.12.1879 Friedrich Köhnlein (139), deutscher Schachspieler und Schachkomponist
12.12.1879 William Frank (139), US-amerikanischer Langstreckenläufer
12.12.1878 Domènec Sugrañes i Gras (140), spanischer Architekt des katalanischen Modernismus
12.12.1872 Daniel Halévy (146), französischer Essayist und Historiker
12.12.1872 Karel Hoffmann (146), tschechischer Geiger und Musikpädagoge
12.12.1870 Michael Liebel (148), US-amerikanischer Politiker
12.12.1870 Edwin Ewing Roberts (148), US-amerikanischer Politiker
12.12.1869 Clara Mannes (149), deutsch-amerikanische Pianiastin und Musikpädagogin
12.12.1862 Adolfo Alejandro Nouel (156), Staatspräsident der Dominikanischen Republik und Erzbischof
12.12.1862 Hersz Salwe (156), polnischer Schachmeister
12.12.1862 J. Bruce Ismay (156), Direktor der White Star Line
12.12.1860 Frank Houx (158), US-amerikanischer Politiker
12.12.1860 Richard junior Yates (158), Gouverneur von Illinois
12.12.1860 Jan Kasprowicz (158), polnischer Schriftsteller
12.12.1857 Albert J. Campbell (161), US-amerikanischer Politiker
12.12.1856 Frank White (162), US-amerikanischer Politiker
12.12.1854 Adolf Schulz-Evler (164), polnischer Pianist und Komponist
12.12.1853 J. William Stokes (165), US-amerikanischer Politiker
12.12.1853 Johan Petter Johansson (165), schwedischer Erfinder und Industrieller
12.12.1853 William Hillebrand (165), deutscher Chemiker
12.12.1850 Martin F. Ansel (168), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von South Carolina
12.12.1849 Franz Penzoldt (169), deutscher Mediziner
12.12.1847 Emanuele Paternò (171), italienischer Chemiker
12.12.1846 Eugen Baumann (172), deutscher Chemiker
12.12.1845 Fanny Churberg (173), finnische Landschaftsmalerin
12.12.1844 Alfred Dent (174), britischer Kaufmann
12.12.1843 William P. Dillingham (175), US-amerikanischer Politiker
12.12.1843 Marcel Depréz (175), französischer Elektroingenieur
12.12.1842 Alfred Alexandrowitsch Parland (176), russischer Architekt
12.12.1842 Edward Y. Parsons (176), US-amerikanischer Politiker
12.12.1839 Georges Rayet (179), französischer Astronom
12.12.1839 Friedrich Schlie (179), deutscher Archäologe und Kunsthistoriker
12.12.1838 Sherburne Wesley Burnham (180), US-amerikanischer Astronom
12.12.1837 John Richard Green (181), englischer Priester, Historiker und Geograph
12.12.1837 Rufus E. Lester (181), US-amerikanischer Politiker
12.12.1834 Wilhelm zu Schaumburg-Lippe (184), deutscher Adeliger, Prinz aus dem Hause Schaumburg-Lippe
12.12.1833 Hermann Christ (185), Schweizer Jurist und Botaniker
12.12.1832 Peter Ludwig Mejdell Sylow (186), norwegischer Mathematiker
12.12.1831 Seth L. Milliken (187), US-amerikanischer Politiker
12.12.1825 Charles Duncan Cameron (193), britischer Offizier und Konsul von Abessinien
12.12.1823 Władysław Anczyc (195), polnischer Schriftsteller
12.12.1822 Rudolf Leubuscher (196), deutscher Arzt, Pathologe, Psychologe und Psychiater
12.12.1821 Gustave Flaubert (197), französischer Schriftsteller
12.12.1821 Sigmund Lebert (197), deutscher Musikpädagoge
12.12.1820 James L. Pugh (198), US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei)
12.12.1819 Jules Eugène Lenepveu (199), französischer Maler
12.12.1818 Paul Octave Hébert (200), US-amerikanischer Politiker
12.12.1816 Thomas C. McCreery (202), US-amerikanischer Politiker
12.12.1815 Édouard Jean Etienne Deligny (203), französischer General
12.12.1814 William McKee Dunn (204), US-amerikanischer Offizier und Politiker
12.12.1813 Philip Burnard Ayres (205), britischer Arzt, Botaniker und Pflanzensammler
12.12.1813 Eduard Uhl (205), österreichischer Politiker und Jurist
12.12.1812 John Sandfield Macdonald (206), kanadischer Politiker
12.12.1807 Édouard Dapples (211), Schweizer Politiker
12.12.1807 Benjamin Wills Newton (211), evangelischer Theologe
12.12.1806 Isaac Leeser (212), amerikanischer Rabbiner des conservative judaism
12.12.1806 Stand Watie (212), Stammesführer der Cherokee und Südstaatengeneral während des US-amerikanischen Bürgerkriegs
12.12.1806 François Blanc (212), französischer Mathematiker und Finanzier
12.12.1805 William Lloyd Garrison (213), US-amerikanischer Schriftsteller und Vorkämpfer für die Abschaffung der Sklaverei in den USA
12.12.1805 Ellen Tree (213), britische Schauspielerin
12.12.1805 Henry Wells (213), US-amerikanischer Post-, Bahn- und Transportunternehmer
12.12.1803 Gerald Griffin (215), irischer Dramatiker und Schriftsteller
12.12.1803 James Challis (215), englischer Astronom
12.12.1801 Johann (217), König von Sachsen
12.12.1798 Friedrich August Grotefend (220), deutscher Philologe
12.12.1797 Pierre Léonard Vander Linden (221), belgischer Entomologe
12.12.1795 John Russell (223), britischer Pfarrer und Hundezüchter
12.12.1792 Alexander Ypsilantis (226), russischer General im Kampf um die Unabhängigkeit Griechenlands
12.12.1792 Robert Burns (226), US-amerikanischer Politiker
12.12.1791 Peter Dumont Vroom (227), US-amerikanischer Politiker
12.12.1791 Marie-Louise von Österreich (227), Ehefrau Napoleons I.
12.12.1790 Gustavus Miller Bower (228), US-amerikanischer Politiker
12.12.1786 William L. Marcy (232), US-amerikanischer Politiker, Senator und Außenminister
12.12.1774 William Henry (244), englischer Mediziner und Chemiker
12.12.1773 Robert Surcouf (245), französischer Marineoffizier und Korsar
12.12.1772 Bertrand Clausel (246), französischer General und Marschall
12.12.1767 Gabriel Slaughter (251), US-amerikanischer Politiker
12.12.1766 Nikolai Michailowitsch Karamsin (252), russischer Autor und Dichter
12.12.1765 Nikolaus II. Esterházy de Galantha (253), Fürst aus der Familie Esterházy
12.12.1753 William Beechey (265), britischer Maler, Porträtmaler
12.12.1751 Jean Baptiste de Ternant (267), französischer Militär und Diplomat
12.12.1745 John Jay (273), US-amerikanischer Politiker und Jurist
12.12.1731 Erasmus Darwin (287), britischer Dichter, Wissenschaftler und Arzt
12.12.1716 Leopoldine Marie von Anhalt-Dessau (302), Prinzessin von Anhalt-Dessau, durch Heirat Markgräfin von Brandenburg-Schwedt
12.12.1715 Gennaro Manna (303), italienischer Komponist der Vorklassik
12.12.1712 Karl Alexander von Lothringen (306), Hochmeister des Deutschen Ordens, Generalfeldmarschall und Gouverneur der Niederlande
12.12.1695 Michael Christoph Hanow (323), deutscher Mathematiker, Meteorologe und Historiker
12.12.1685 Lodovico Giustini (333), italienischer Komponist des Spätbarock
12.12.1628 Anna Salome von Manderscheid-Blankenheim (390), Äbtissin des Frauenstifts Thorn, Äbtissin des Frauenstifts Essen
12.12.1621 Jacques Courtois (397), italienischer Maler
12.12.1612 Janusz Radziwiłł (406), litauischer Adeliger, Magnat und Reichsfürst des Heiligen Römischen Reiches
12.12.1574 Anna von Dänemark und Norwegen (444), Königsgemahlin von England und Schottland
12.12.1574 Adam Wenzel (444), Herzog von Teschen (1579–1617)
12.12.1541 Johann Bauhin (477), Schweizer Arzt und Botaniker
12.12.1526 Álvaro de Bazán (492), spanischer Flottenkommandant (Capitán General de la Mar Océano) und Marqués de Santa Cruz
12.12.1298 Albrecht II. (720), Herzog von Österreich