Geburtstag am 12. Februar

Anzeigen

Abraham Lincoln

Abraham Lincoln Foto: Alexander Gardner, 1863 - Alexander Gardner, Public domain, via Wikimedia Commons

Abraham Lincoln Foto: Alexander Gardner, 1863 - Alexander Gardner, Public domain, via Wikimedia Commons

12.02.1809 - 15.04.1865
Abraham Lincoln, 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Lincoln amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Jahr 1860 erstmals gewählt, gelang ihm 1864 die Wiederwahl für eine zweite Amtszeit. Er war der erste Präsident aus den Reihen der Republikanischen Partei und der erste, der einem Attentat zum Opfer fiel. Lincolns Präsidentschaft gilt als eine der bedeutendsten in der Geschichte der Vereinigten Staaten: Die Wahl des Sklavereigegners veranlasste zunächst sieben, später weitere vier der sklavenhaltenden Südstaaten, aus der Union auszutreten und einen eigenen Staatenbund, die Konföderierten Staaten von Amerika, zu bilden. Lincoln führte die verbliebenen Nordstaaten durch den daraus entstandenen Sezessionskrieg. Er setzte die Wiederherstellung der Union durch und betrieb erfolgreich die Abschaffung der Sklaverei in den USA. Unter seiner Regierung schlug das Land endgültig den Weg zum zentral regierten, modernen Industriestaat ein und schuf so die Basis für seinen Aufstieg zur Weltmacht im 20. Jahrhundert, wurde am 12.02.1809 in Hodgenville, Kentucky geboren und starb am 15.04.1865 in Washington, D.C.. Abraham Lincoln wurde 56.
Der Geburtstag jährt sich zum 212. mal.
Steckbrief von Abraham Lincoln
Geburtsdatum12.02.1809
Geboren inHodgenville, Kentucky
Todesdatum15.04.1865
Alter56
Gestorben inWashington, D.C.
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Abraham Lincoln

Charles Darwin

Darwin kurz vor seinem Tod, Porträt von John Collier. By John Collier (1850-1934) [Public domain], via Wikimedia Commons

Darwin kurz vor seinem Tod, Porträt von John Collier. By John Collier (1850-1934) [Public domain], via Wikimedia Commons

12.02.1809 - 19.04.1882
Charles Darwin, britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler, wurde am 12.02.1809 in The Mount, Shrewsbury geboren und starb am 19.04.1882 in London Borough of Bromley. Charles Darwin wurde 73.
Der Geburtstag jährt sich zum 212. mal.
Steckbrief von Charles Darwin
Geburtsdatum12.02.1809
Geboren inThe Mount, Shrewsbury
Todesdatum19.04.1882
Alter73
Gestorben inLondon Borough of Bromley
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Charles Darwin

Ehud Barak

Geburtstag am 12.02.1942
Ehud Barak, israelischer General, Politiker und Ministerpräsident, wurde am 12.02.1942 in Mishmar HaSharon geboren.
Ehud Barak ist 79 Jahre alt.
Steckbrief von Ehud Barak
Geburtsdatum12.02.1942
Geboren inMishmar HaSharon
Alter79
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Ehud Barak

Brian Robertson

Geburtstag am 12.02.1956
Brian Robertson, schottischer Musiker und Gitarrist, wurde am 12.02.1956 in East Renfrewshire geboren.
Brian Robertson ist 65 Jahre alt.
Steckbrief von Brian Robertson
Geburtsdatum12.02.1956
Geboren inEast Renfrewshire
Alter65
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Brian Robertson

Sternzeichen Wassermann am 12. Februar

12.02.1884 Max Beckmann (137), deutscher Maler und Graphiker
12.02.1870 Hugo Stinnes (151), deutscher Unternehmer und Politiker (DVP), MdR
12.02.1885 Julius Streicher (136), deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Herausgeber des Stürmer
12.02.1322 Johann Heinrich (699), Graf von Tirol, Markgraf von Mähren
12.02.1904 Rudolf Platte (117), deutscher Schauspieler
12.02.1943 Rainer Eppelmann (78), deutscher evangelischer Geistlicher und Politiker (CDU), MdV, MdB
12.02.1952 Henry Rono (69), kenianischer Langstrecken- und Hindernisläufer
12.02.1945 Thilo Sarrazin (76), deutscher Volkswirt, ehemaliger Finanzsenator in Berlin (SPD)
12.02.1898 David K. E. Bruce (123), US-amerikanischer Diplomat und Politiker
12.02.1892 Theodor Plievier (129), deutscher Schriftsteller
12.02.1898 Roy Harris (123), US-amerikanischer Komponist
12.02.1903 Georges Simenon (118), belgischer Schriftsteller
12.02.1826 Georg von Preußen (195), preußischer Prinz, General und Schriftsteller
12.02.1889 Carl Röver (132), deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsstatthalter in Bremen und Oldenburg
12.02.1888 Hans von Sponeck (133), deutscher Offizier und Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg
12.02.1880 John L. Lewis (141), US-amerikanischer Gewerkschafter
12.02.1882 Kurt Riezler (139), deutscher Diplomat, Politiker und Philosoph
12.02.1879 Urban Gad (142), dänischer Drehbuchautor und Regisseur
12.02.1847 Philipp zu Eulenburg (174), deutscher Diplomat
12.02.1886 James Scott (135), US-amerikanischer Ragtime-Pianist und -Komponist
12.02.1905 Walter Frank (116), deutscher, nationalsozialistischer Historiker
12.02.1911 Antonio Guzmán Fernández (110), dominikanischer Geschäftsmann und Politiker, Präsident der Dominikanischen Republik (1978–1982)
12.02.1961 Michel Martelly (60), 56. Staatspräsident Haitis, Komponist, Sänger
12.02.1957 Martin Ziguélé (64), zentralafrikanischer Politiker, Premierminister der Zentralafrikanischen Republik
12.02.1956 Ad Melkert (65), niederländischer Politiker und Beamter
12.02.1967 Anita Wachter (54), österreichische Skirennläuferin
12.02.1969 Steve Backley (52), britischer Speerwerfer
12.02.1973 Gianni Romme (48), niederländischer Eisschnellläufer und Trainer
12.02.1971 Hayden (50), kanadischer Musiker
12.02.1969 Darren Aronofsky (52), amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
12.02.1952 Angelika Speitel (69), deutsche RAF-Terroristin
12.02.1944 Ortwin Runde (77), deutscher Politiker (SPD), MdHB
12.02.1911 Cearbhall Ó Dálaigh (110), fünfter Präsident von Irland
12.02.1980 Juan Carlos Ferrero (41), spanischer Tennisspieler
12.02.1911 Hans Habe (110), österreichischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor
12.02.1914 Nello Celio (107), Schweizer Politiker (FDP)
12.02.1923 Franco Zeffirelli (98), italienischer Regisseur
12.02.1941 Ron Lyle (80), US-amerikanischer Schwergewichtsboxer
12.02.1933 Costa-Gavras (88), griechischer Regisseur
12.02.1932 Astrid von Norwegen (89), norwegische Adelige, Prinzessin von Norwegen
12.02.1909 Sigmund Rascher (112), deutscher SS-Arzt
Alle anzeigen (552 Personen)
Chroniknet