Geburtstag am 12. Juni

Anzeigen

Egon Schiele

Egon Schiele (undatiert). By unattributed (Dorotheum) [Public domain], via Wikimedia Commons

Egon Schiele (undatiert). By unattributed (Dorotheum) [Public domain], via Wikimedia Commons

12.06.1890 - 31.10.1918
Egon Schiele, österreichischer Maler des Expressionismus. Neben Gustav Klimt und Oskar Kokoschka zählt er zu den bedeutendsten bildenden Künstlern der Wiener Moderne , wurde am 12.06.1890 in Tulln an der Donau geboren und starb am 31.10.1918 in Wien. Egon Schiele wurde 28.
Der Geburtstag jährt sich zum 129. mal.
Steckbrief von Egon Schiele
Geburtsdatum 12.06.1890
Geboren in Tulln an der Donau
Todesdatum 31.10.1918
Alter 28
Gestorben in Wien
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Egon Schiele

Anne Frank

Anne Frank im Jahr 1940. By Unknown photographer; Collectie Anne Frank Stichting Amsterdam (Website Anne Frank Stichting, Amsterdam) [Public domain], via Wikimedia Commons

Anne Frank im Jahr 1940. By Unknown photographer; Collectie Anne Frank Stichting Amsterdam (Website Anne Frank Stichting, Amsterdam) [Public domain], via Wikimedia Commons

12.06.1929 - 00.03.1945
Anne Frank, war ein deutsch-jüdisches Mädchen, das 1934 mit seinen Eltern und seiner Schwester Margot in die Niederlande auswanderte, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen, und kurz vor dem Kriegsende dem nationalsozialistischen Holocaust zum Opfer fiel. In den Niederlanden hatte sie ab Juli 1942 mit ihrer Familie in einem versteckten Hinterhaus in Amsterdam gelebt. In diesem Versteck hielt Anne Frank ihre Erlebnisse und Gedanken in einem Tagebuch fest, das nach dem Krieg als Tagebuch der Anne Frank von ihrem Vater Otto Frank veröffentlicht wurde. (genaues Todesdatum unbek. † Februar oder Anfang März 1945) , wurde am 12.06.1929 in Frankfurt geboren und starb am 00.03.1945 in KZ Bergen-Belsen. Anne Frank wurde 15.
Der Geburtstag jährt sich zum 90. mal.
Steckbrief von Anne Frank
Geburtsdatum 12.06.1929
Geboren in Frankfurt
Todesdatum 00.03.1945
Alter 15
Gestorben in KZ Bergen-Belsen
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Anne Frank

Anthony Eden

12.06.1897 - 14.01.1977
Anthony Eden, britischer Außen- und Premierminister, wurde am 12.06.1897 geboren und starb am 14.01.1977 in Salisbury, Wiltshire. Anthony Eden wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 122. mal.
Steckbrief von Anthony Eden
Geburtsdatum 12.06.1897
Todesdatum 14.01.1977
Alter 79
Gestorben in Salisbury
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Anthony Eden
12.06.1922 Günter Behnisch (97), deutscher Architekt und Professor für Architektur. Weltweite Bekanntheit erlangte er durch den Bau des Münchner Olympiageländes (1967–1972)
12.06.1924 George H. W. Bush (95), US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 20.1.1989 bis 20.1.1993 der 41. Präsident der USA. Vier Jahre später musste er sich bei der Präsidentschaftswahl 1992 dem Demokraten Bill Clinton geschlagen geben, womit er 1993 nach einer Amtsperiode abgelöst wurde. Er ist der Vater des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush und des ehemaligen Gouverneurs von Florida, Jeb Bush
12.06.1952 Cornelia Hanisch (67), deutsche Fechterin
12.06.1949 Jens Böhrnsen (70), deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen
12.06.1872 Emil Hácha (147), tschechischer Politiker und Präsident des Protektorats Böhmen und Mähren
12.06.1877 Fritz Höger (142), deutscher Architekt und Baumeister
12.06.1844 Klaus Berntsen (175), dänischer Politiker und Premierminister
12.06.1889 Otto Merz (130), deutscher Automobilrennfahrer
12.06.1872 Boris Sarafow (147), bulgarischer Widerstandskämpfer in Makedonien und Führer der IMRO
12.06.1862 Wilhelm Meyer-Förster (157), deutscher Schriftsteller
12.06.1847 Friedrich von Payer (172), deutscher Politiker (Fortschrittliche Volkspartei, später DDP)
12.06.1918 Ahmed Abdallah (101), komorischer Präsident
12.06.1959 Scott Thompson (60), kanadischer Schauspieler und Komiker
12.06.1961 Hannelore Kraft (58), deutsche Politikerin (SPD), MdL
12.06.1930 Otto Schenk (89), österreichischer Schauspieler, Kabarettist, Regisseur und Intendant
12.06.1921 H. C. Artmann (98), österreichischer Dichter
12.06.1969 Heinz-Christian Strache (50), österreichischer Politiker (FPÖ)
12.06.1892 Ferdinand Schörner (127), deutscher Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg
12.06.2002 Rachel Beckwith (17), US-amerikanische Entwicklungshelferin
12.06.1996 Anna Margaret (23), amerikanische Sängerin und Schauspielerin
12.06.1993 Junrey Balawing (26), philippinischer Rekordhalter, kleinster Mann der Welt
12.06.1992 Allie DiMeco (27), US-amerikanische Schauspielerin
12.06.1992 Ryan Malgarini (27), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1992 Philippe Coutinho (27), brasilianischer Fußballspieler
12.06.1990 David Worrall (29), englischer Fußballspieler
12.06.1990 Artur Sobiech (29), polnischer Fußballspieler
12.06.1990 Jrue Holiday (29), US-amerikanischer Basketballspieler
12.06.1990 Kevin López (29), spanischer Leichtathlet
12.06.1989 Shane Lowry (30), irisch-australischer Fußballspieler
12.06.1989 Boštjan Goličič (30), slowenischer Eishockeyspieler
12.06.1989 Andrea Guardini (30), italienischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
12.06.1989 Emma Eliasson (30), schwedische Eishockeyspielerin, Olympische Medaillengewinnerin
12.06.1989 Ibrahim Jeilan (30), äthiopischer Leichtathlet
12.06.1989 Yūki Itō (30), japanischer cellist
12.06.1988 Mauricio Isla (31), chilenischer Fußballspieler
12.06.1988 Hérold Goulon (31), französischer Fußballspieler
12.06.1988 Matthias Lepiller (31), französischer Fußballspieler
12.06.1988 Eren Derdiyok (31), Schweizer Fussballspieler
12.06.1988 José Alarcón (31), venezolanischer Radrennfahrer
12.06.1987 Kaspars Saulietis (32), lettischer Eishockeyspieler
12.06.1987 Erika Espeseth Skarbø (32), norwegische Fußballtorhüterin
12.06.1987 Antonio Barragán (32), spanischer Fußballspieler
12.06.1987 Kristian Rand (32), estnischer Eistänzer
12.06.1987 Max Snegirjow (32), russischer Rennfahrer
12.06.1986 Benjamin Schmideg (33), australischer Schauspieler
12.06.1986 Mayuko Kamio (33), japanische Geigerin
12.06.1986 Sergio Rodríguez (33), spanischer Basketballspieler
12.06.1985 Colin Doyle (34), irischer Fußballspieler
12.06.1985 Kendra Wilkinson (34), US-amerikanisches Model
12.06.1985 Dave Franco (34), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1985 Pablo Abián (34), spanischer Badmintonspieler
12.06.1985 Chris Young (34), US-amerikanischer Countrysänger
12.06.1985 Abdoul Aziz Nikiéma (34), französischer und burkiner Fußballspieler
12.06.1985 Blake Ross (34), US-amerikanischer Softwareentwickler
12.06.1985 Steffen Tölzer (34), deutscher Eishockeyspieler
12.06.1984 Bruno Soriano Llido (35), spanischer Fußballspieler
12.06.1984 Michal Barinka (35), tschechischer Eishockeyspieler
12.06.1984 Davide Viganò (35), italienischer Radrennfahrer
12.06.1984 Marco Bandiera (35), italienischer Radrennfahrer
12.06.1984 Lindsey Harding (35), US-amerikanische Basketballspielerin
12.06.1984 James Kwalia C’Kurui (35), katarischer Langstreckenläufer kenianischer Herkunft
12.06.1983 Christine Sinclair (36), kanadische Fußballspielerin
12.06.1983 Anja Rubik (36), polnisches Model
12.06.1983 Bryan Habana (36), südafrikanischer Rugby-Union-Spieler
12.06.1982 Marko Popović (37), kroatischer Basketballspieler
12.06.1982 Andreas Wolf (37), deutscher Fußballspieler
12.06.1982 Alexander Michailowitsch Dobroskok (37), russischer Wasserspringer
12.06.1982 Loïc Duval (37), französischer Rennfahrer
12.06.1982 Sébastien Minard (37), französischer Radrennfahrer
12.06.1981 Eugene Galekovic (38), australischer Fußballspieler
12.06.1981 Jeremy Howard (38), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1981 Klemen Lavrič (38), slowenischer Fußballspieler
12.06.1981 Adriana Lima (38), brasilianisches Supermodel
12.06.1981 David Gilbert (38), englischer Snookerspieler
12.06.1981 Nora Tschirner (38), deutsche Schauspielerin und Moderatorin
12.06.1981 Pascal Cerrone (38), schweizerischer Fußballspieler
12.06.1980 Lisa Marangon (39), australische Triathletin
12.06.1980 Luiz Rogério da Silva (39), brasilianischer Fußballspieler
12.06.1980 Sabrina Filzmoser (39), österreichische Judoka
12.06.1980 Larry Foote (39), US-amerikanischer Footballspieler in der National Football League (NFL)
12.06.1980 Ifet Taljevic (39), deutsch-serbischer Fußballspieler
12.06.1980 Iván Casas (39), kolumbianischer Radrennfahrer
12.06.1979 Ayelech Worku (40), äthiopische Langstreckenläuferin
12.06.1979 Amandine Bourgeois (40), französische Popsängerin
12.06.1979 Oscar Loya (40), US-amerikanischer Musicaldarsteller
12.06.1979 Anna Iwanowna Bogali-Titowez (40), russische Biathletin
12.06.1979 Álex Mumbrú (40), spanischer Basketballspieler
12.06.1979 Dallas Clark (40), US-amerikanischer American-Football-Spieler
12.06.1979 Diego Milito (40), argentinischer Fußballspieler
12.06.1979 Dmitri Alexejewitsch Gluchowski (40), russischer Science-Fiction- und Fantasyautor
12.06.1979 Earl Watson (40), US-amerikanischer Basketballspieler
12.06.1979 Robyn (40), schwedische Popsängerin
12.06.1978 Greg Kuznik (41), kanadisch-slowenischer Eishockeyspieler
12.06.1978 Lewis Moody (41), englischer Rugby-Union-Spieler
12.06.1978 Mikko Lehtonen (41), finnischer Eishockeyspieler
12.06.1978 DJ Qualls (41), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1978 Brian Lynch (41), US-amerikanischer Basketballspieler
12.06.1977 Kenny Wayne Shepherd (42), US-amerikanischer Bluesrock-Musiker
12.06.1977 Wade Redden (42), kanadischer Eishockeyspieler
12.06.1977 Andrei Drygin (42), russischer und tadschikischer Skirennläufer
12.06.1977 Ann-Lou Jørgensen (42), dänische Badmintonspielerin
12.06.1977 Davorin Kablar (42), kroatischer Fußballspieler
12.06.1977 Idrissa Sanou (42), burkinischer Leichtathlet
12.06.1977 Rafael Nuritdinov (42), usbekischer Radrennfahrer
12.06.1976 Thomas Sørensen (43), dänischer Fußballspieler
12.06.1976 Antawn Jamison (43), US-amerikanischer Basketballspieler
12.06.1976 Kristian Brenden (43), norwegischer Skispringer
12.06.1976 Stewart Carson (43), südafrikanischer Badmintonspieler
12.06.1975 Kristian Wigenin (44), bulgarischer Politiker, MdEP
12.06.1975 Michael Muhney (44), US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor
12.06.1975 Frédéric Cassivi (44), kanadischer Eishockeyspieler
12.06.1975 Dan Jørgensen (44), dänischer Politiker, MdEP
12.06.1975 DJ Tomcraft (44), deutscher DJ
12.06.1975 Ramon Djamali (44), neukalodonischer Fußballspieler
12.06.1975 Unai Osa (44), spanischer Radrennfahrer
12.06.1974 Markus Anfang (45), deutscher Fußballspieler
12.06.1974 Hideki Matsui (45), japanischer Baseballspieler
12.06.1974 Jason Mewes (45), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1974 Lulzim Basha (45), albanischer Politiker
12.06.1973 Catherine Barclay-Reitz (46), australische Tennisspielerin
12.06.1973 Panagiotis Fyssas (46), griechischer Fußballspieler
12.06.1973 Andreas Tyrone Svensson (46), schwedischer Gitarrist, Songwriter und Gründungsmitglied der Rockband Backyard Babies
12.06.1973 Aleš Jindra (46), tschechischer Fußballspieler und -trainer
12.06.1973 Daron Rahlves (46), US-amerikanischer Skisportler
12.06.1973 Hanna-Riikka Nieminen (46), professionelle Eishockeyspielerin, Olympische Medaillengewinnerin
12.06.1973 Marco Enríquez-Ominami (46), chilenischer Politiker
12.06.1973 Victor Ikpeba (46), nigerianischer Fußballspieler
12.06.1972 Bounty Killer (47), jamaikanischer Dancehall-DJ
12.06.1972 Colby Pearce (47), US-amerikanischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
12.06.1972 Erik Sprague (47), US-amerikanischer Fakir und Körperkünstler
12.06.1972 Inger Miller (47), US-amerikanische Leichtathletin
12.06.1971 Georg Nickaes (48), deutscher Bergsteiger, Alpinsportler und Mitglied in der Nationalmannschaft Skibergsteigen
12.06.1971 Jérôme Romain (48), dominicanischer Leichtathlet
12.06.1971 Mark Henry (48), US-amerikanischer Gewichtheber und Wrestler
12.06.1971 Félicia Ballanger (48), französische Radsportlerin
12.06.1971 Irina Lenskiy (48), israelische Leichtathletin
12.06.1971 MC Breed (48), US-amerikanischer Rapper
12.06.1971 Tomasz Iwan (48), polnischer Fußballspieler
12.06.1970 Gordon Michael Woolvett (49), kanadischer Schauspieler
12.06.1970 Gökhan Kırdar (49), türkischer Musiker
12.06.1970 David Defiagbon (49), nigerianischer Schwergewichtsboxer
12.06.1969 Maicel Malone-Wallace (50), US-amerikanische Leichtathletin
12.06.1969 Dermott Lennon (50), irischer Springreiter
12.06.1969 Mathieu Schneider (50), US-amerikanischer Eishockeyspieler
12.06.1968 Francesco Renga (51), italienischer Sänger
12.06.1968 Birgir Ármannsson (51), isländischer Politiker (Unabhängigkeitspartei)
12.06.1968 Lea Ann Parsley (51), US-amerikanische Skeletonfahrerin
12.06.1968 Luke Slater (51), britischer Technoproduzent und DJ
12.06.1967 Frances O’Connor (52), britisch-australische Schauspielerin
12.06.1967 Icíar Bollaín (52), spanische Schauspielerin, Filmregisseurin und Drehbuchautorin
12.06.1967 Klaus Badelt (52), deutscher Komponist
12.06.1966 Mikael Johansson (53), schwedischer Eishockeyspieler und -trainer
12.06.1966 Erica van den Heuvel (53), niederländische Badmintonspielerin
12.06.1965 Gwen Torrence (54), US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin
12.06.1965 Cathy Tyson (54), britische Schauspielerin
12.06.1965 Filip Topol (54), tschechischer Sänger, Songwriter und Pianist
12.06.1965 Sandro Floris (54), italienischer Leichtathlet
12.06.1965 Uwe Langhammer (54), deutscher Stabhochspringer
12.06.1965 Vicky Vette (54), US-amerikanische Pornodarstellerin
12.06.1964 Paula Marshall (55), US-amerikanische Schauspielerin
12.06.1964 Ben Tijnagel (55), niederländischer Eishockeyspieler
12.06.1964 Doug Brown (55), US-amerikanischer Eishockeyspieler
12.06.1964 Markus Kupferblum (55), österreichischer Opernregisseur und Clown
12.06.1964 Uwe Kamps (55), deutscher Fußballspieler
12.06.1963 Jerry Lynn (56), US-amerikanischer Profiwrestler
12.06.1963 Tim DeKay (56), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1963 Philippe Bugalski (56), französischer Rallyefahrer
12.06.1963 T. B. Joshua (56), nigerianischer Kirchengründer
12.06.1962 Kira Roessler (57), amerikanische Punkrock E-Bassistin und Dialog Editor für Film- und Fernsehproduktionen
12.06.1962 Juan Atkins (57), US-amerikanischer Techno Musiker und Produzent
12.06.1962 Dave Morrison (57), kanadischer Eishockeyspieler
12.06.1961 Duane Peters (58), US-amerikanischer Skater und Sänger
12.06.1961 Julius Kariuki (58), kenianischer Leichtathlet und Olympiasieger
12.06.1960 Mark Calcavecchia (59), US-amerikanischer Profigolfer
12.06.1960 Oskar Freysinger (59), Schweizer Politiker (SVP)
12.06.1960 Hagen Stamm (59), deutscher Wasserballspieler und -trainer
12.06.1960 Renaud Dutreil (59), französischer Politiker
12.06.1959 Jenilee Harrison (60), US-amerikanische Schauspielerin
12.06.1959 Beniamino Vignola (60), italienischer Fußballspieler
12.06.1959 Desai Williams (60), kanadischer Leichtathlet
12.06.1959 John Linnell (60), US-amerikanischer Musiker
12.06.1959 Juan Antonio San Epifanio (60), spanischer Basketballspieler
12.06.1959 Steve Bauer (60), kanadischer Radsportler
12.06.1958 Olivier Weber (61), französischer Schriftsteller, Reisender, Reporter und Diplomat
12.06.1958 Meredith Brooks (61), US-amerikanische Sängerin
12.06.1958 Rebecca Holden (61), US-amerikanische Filmschauspielerin, Fernsehproduzentin, Sängerin und Fotomodell
12.06.1958 Alexander Wendt (61), US-amerikanischer Politikwissenschaftler
12.06.1958 Gerd Hurm (61), deutscher Hochschullehrer für Amerikanistik und Leiter des Trierer Centrum für Amerikastudien
12.06.1957 Geetanjali Shree (62), indische Schriftstellerin und Historikerin
12.06.1957 Geri Allen (62), US-amerikanische Jazz-Pianistin
12.06.1957 Timothy Busfield (62), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1957 Andrei Witaljewitsch Nelidow (62), russischer Politiker
12.06.1957 Javed Miandad (62), pakistanischer Cricketspieler
12.06.1957 Lucia Aliberti (62), italienische Opernsängerin
12.06.1957 Scott Speicher (62), US-amerikanischer Militär, Kampfpilot der Marine der Vereinigten Staaten
12.06.1956 David Narey (63), schottischer Fußballspieler
12.06.1956 Onutė Narbutaitė (63), litauische Komponistin
12.06.1955 Renan Demirkan (64), deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin
12.06.1955 Siegfried Stark (64), deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer
12.06.1954 Neil Oatley (65), britischer Ingenieur und Rennwagen-Konstrukteur
12.06.1954 Yvo de Boer (65), niederländischer Politiker
12.06.1953 Gary Farmer (66), kanadischer Schauspieler
12.06.1953 Oscar Edelstein (66), argentinischer Komponist und Musikpädagoge
12.06.1953 Rocky Burnette (66), US-amerikanischer Sänger
12.06.1953 Sharon Bowles (66), britische Politikerin (LibDems), MdEP
12.06.1953 Tess Gerritsen (66), US-amerikanische Schriftstellerin
12.06.1952 Jean-Pierre Audy (67), französischer Politiker
12.06.1952 Spencer Abraham (67), US-amerikanischer Politiker
12.06.1952 Glenn W. Most (67), US-amerikanischer Klassischer Philologe
12.06.1952 Jerzy Eisler (67), polnischer Historiker
12.06.1952 Oliver Knussen (67), schottischer Komponist und Dirigent
12.06.1952 Siegfried Brietzke (67), deutscher Ruderer
12.06.1951 Hans Niessl (68), österreichischer Politiker, burgenländischer Landeshauptmann
12.06.1951 Andranik Markarjan (68), armenischer Politiker
12.06.1951 Brad Delp (68), US-amerikanischer Musiker, Sänger der Rockband Boston
12.06.1951 Eckhard Martens (68), deutscher Ruderer
12.06.1950 Klaus Eberhartinger (69), österreichischer Sänger, Schauspieler und Moderator
12.06.1950 David Onley (69), kanadischer Fernsehjournalist und -moderator, Vizegouverneur von Ontario
12.06.1950 Richard Lyle (69), schottischer Politiker
12.06.1949 Marc Tardif (70), kanadischer Eishockeyspieler
12.06.1949 Juri Michailowitsch Baturin (70), russischer Kosmonaut und Politiker
12.06.1949 Juan Ruiz Anchía (70), spanischer Kameramann
12.06.1949 Tarak Ben Ammar (70), tunesisch-französischer Filmproduzent
12.06.1949 Ivo Linna (70), estnischer Sänger
12.06.1949 Johan van Benthem (70), niederländischer Logiker
12.06.1949 John Wetton (70), englischer Musiker
12.06.1949 Radu Troi (70), rumänischer Fußballspieler
12.06.1949 Roger Aaron Brown (70), US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1948 Herbert Meyer (71), deutscher Fußballspieler
12.06.1948 Jossi Beilin (71), israelischer Politiker und Pazifist
12.06.1948 Lyn Collins (71), US-amerikanische Soulsängerin
12.06.1948 Barry Morrow (71), US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent
12.06.1948 Erkki Kourula (71), finnischer Jurist
12.06.1948 Hans Binder (71), österreichischer Rennfahrer in der Formel 1
12.06.1948 István Sándorfi (71), ungarischer Maler
12.06.1948 Len Wein (71), US-amerikanischer Comicautor und -Redakteur
12.06.1947 Shari Eubank (72), US-amerikanische Schauspielerin
12.06.1947 Ron Freeman (72), US-amerikanischer Sprinter
12.06.1946 Salman Taseer (73), pakistanischer Geschäftsmann und Politiker (PPP)
12.06.1946 Catherine Bréchignac (73), französische Physikerin
12.06.1945 Pat Jennings (74), nordirischer Fußballtorhüter
12.06.1944 Nelson Acosta (75), uruguayisch-chilenischer Fußballspieler und Trainer
12.06.1943 Reg Presley (76), englischer Sänger und Songwriter
12.06.1943 David Nelson (76), US-amerikanischer Musiker
12.06.1943 Friedrich Kittler (76), deutscher Literaturwissenschaftler und Medientheoretiker
12.06.1942 Tülay Tuğcu (77), türkische Juristin
12.06.1942 Bert Sakmann (77), deutscher Mediziner und Nobelpreisträger
12.06.1942 Ahmed Aboul Gheit (77), ägyptischer Politiker
12.06.1942 Len Barry (77), US-amerikanischer Sänger
12.06.1941 Lucille Roybal-Allard (78), US-amerikanische Politikerin
12.06.1941 Chick Corea (78), amerikanischer Jazz-Pianist und Komponist
12.06.1941 Roy Harper (78), britischer Musiker
12.06.1939 Frank McCloskey (80), US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei)
12.06.1939 Kent Carter (80), US-amerikanischer Jazzbassist
12.06.1938 Jean-François Kahn (81), französischer Journalist
12.06.1938 Jean-Marie Doré (81), guineischer Politiker
12.06.1937 Antal Festetics (82), österreichischer Zoologe, Ethnologe, Naturschützer und Forstwissenschaftler
12.06.1937 Joël de Rosnay (82), französischer Biologe und Informatiker
12.06.1937 Klaus Basikow (82), deutscher Fußballspieler und -trainer
12.06.1937 Wladimir Igorewitsch Arnold (82), russischer Mathematiker
12.06.1936 Abdelmoneim El-Guindi (83), ägyptischer Boxer
12.06.1936 Don Megson (83), englischer Fußballspieler und -trainer
12.06.1936 Robert W. Bower (83), US-amerikanischer Physiker
12.06.1936 Bill Zeliff (83), US-amerikanischer Politiker
12.06.1936 Andrea Crisanti (83), italienischer Filmarchitekt
12.06.1936 Lawrence John Saldanha (83), pakistanischer Geistlicher, emeritierter Erzbischof von Lahore
12.06.1936 Marcus Belgrave (83), US-amerikanischer Jazztrompeter
12.06.1935 Christoph Meckel (84), deutscher Schriftsteller und Graphiker
12.06.1935 Eliseo Verón (84), argentinischer Semiologe
12.06.1934 John A. Alonzo (85), US-amerikanischer Kameramann
12.06.1934 Nicole Berger (85), französische Schauspielerin
12.06.1933 Eddie Adams (86), US-amerikanischer Fotojournalist
12.06.1933 Elisabeth Nagele (86), Schweizer Rennrodlerin
12.06.1933 Bernard Kolélas (86), kongolesischer Politiker, Premierminister der Republik Kongo
12.06.1932 Mae Mercer (87), US-amerikanische Schauspielerin
12.06.1932 Charlie Feathers (87), US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger
12.06.1932 Mamo Wolde (87), äthiopischer Olympiasieger im Marathon
12.06.1932 Mimi Coertse (87), südafrikanisch-österreichische Opern-, Oratorien und Konzertsängerin (Sopran), österreichische Kammersängerin
12.06.1932 Rona Jaffe (87), US-amerikanische Schriftstellerin
12.06.1932 Padmini (87), indische Schauspielerin und Bharatnatyam-Tänzerin
12.06.1931 Trevanian (88), US-amerikanischer Schriftsteller
12.06.1931 Derek Raymond (88), britischer Schriftsteller
12.06.1931 Jewhenija Miroschnytschenko (88), ukrainische Opernsängerin
12.06.1931 Mac Ahlberg (88), schwedischer Filmregisseur und Kameramann
12.06.1930 Jim Nabors (89), US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Komiker
12.06.1930 Burton Pike (89), US-amerikanischer Germanist und Literaturwissenschaftler
12.06.1930 Innes Ireland (89), britischer Autorennfahrer
12.06.1930 Adolf Born (89), tschechischer Grafiker
12.06.1930 Barbara Clementine Harris (89), erste anglikanische Bischöfin
12.06.1930 Donald Byrne (89), US-amerikanischer Schachspieler
12.06.1930 Son Sen (89), kambotschanischer Politiker, Geheimdienstchef und Verteidigungsminister der Roten Khmer
12.06.1930 Stojan Aranđelović (89), jugoslawischer Schauspieler
12.06.1929 Frank Rosenthal (90), US-amerikanischer Spieler und Casino-Manager
12.06.1929 Alberto De Martino (90), italienischer Filmregisseur
12.06.1929 Eva Pflug (90), deutsche Schauspielerin
12.06.1929 Friedwardt Winterberg (90), US-amerikanischer Physiker
12.06.1928 Petros Molyviatis (91), griechischer Politiker und ehemaliger Außenminister
12.06.1928 Vic Damone (91), US-amerikanischer Sänger und Schauspieler
12.06.1928 Bernie Hamilton (91), US-amerikanischer Schauspieler und Musikproduzent
12.06.1928 Richard M. Sherman (91), US-amerikanischer Komponist
12.06.1927 Bill Cheesbourg (92), US-amerikanischer Rennfahrer
12.06.1927 Henry Slesar (92), US-amerikanischer Autor
12.06.1927 Al Fairweather (92), britischer Jazzmusiker
12.06.1926 Amadeo Carrizo (93), argentinischer Fußballspieler
12.06.1926 Jean-Pierre Munch (93), französischer Radrennfahrer
12.06.1925 Henri-André Laperrière (94), kanadischer Eishockeyspieler
12.06.1925 Jackie Pallo (94), englischer Wrestler
12.06.1925 Raphaël Géminiani (94), französischer Radsportler
12.06.1923 Monty Westmore (96), US-amerikanischer Maskenbildner
12.06.1923 Juan Arza (96), spanischer Fußballspieler und -trainer
12.06.1923 Syed Sharifuddin Pirzada (96), pakistanischer Jurist, Beamter und Politiker
12.06.1922 Margherita Hack (97), italienische Astrophysikerin und Wissenschaftsjournalistin
12.06.1921 Wera Lukjanowna Belik (98), sowjetische Bomberpilotin
12.06.1921 Heinz Weiss (98), deutscher Schauspieler
12.06.1921 Johan Witteveen (98), niederländischer Politiker und Geschäftsführender Direktor des IWF
12.06.1921 Luis García Berlanga (98), spanischer Filmregisseur
12.06.1920 Peter Jones (99), britischer Schauspieler, Drehbuchautor und Hörfunksprecher
12.06.1920 Dave Berg (99), US-amerikanischer Comiczeichner
12.06.1920 Ephraim Evron (99), israelischer Diplomat
12.06.1919 Uta Hagen (100), deutsch-amerikanische Bühnenschauspielerin
12.06.1918 Samuel Z. Arkoff (101), US-amerikanischer Filmproduzent
12.06.1918 Bruce Alger (101), US-amerikanischer Politiker
12.06.1917 Albin Małysiak (102), polnischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Weihbischof in Krakau
12.06.1917 Gottfried Honegger (102), Schweizer Maler und Plastiker
12.06.1917 James M. Clarke (102), US-amerikanischer Politiker
12.06.1916 Raul Hector Castro (103), US-amerikanischer Politiker und Diplomat
12.06.1916 Ivan Tors (103), ungarischer Autor, Tiertrainer und Produzent von Filmen und Radiosendungen
12.06.1916 Irwin Allen (103), US-amerikanischer Fernseh- und Filmproduzent
12.06.1916 Johann Mohr (103), deutscher Offizier, zuletzt Korvettenkapitän
12.06.1915 Priscilla Lane (104), US-amerikanische Schauspielerin
12.06.1915 Mildred Fizzell (104), kanadische Leichtathletin
12.06.1915 David Rockefeller (104), US-amerikanischer Bankier und Staatsmann
12.06.1914 Baselios Paulose II. (105), Katholikos von Indien der Malankara Syrisch-Orthodoxen Kirche
12.06.1914 Wassilij Hoeffding (105), US-amerikanischer Statistiker
12.06.1914 John Seymour (105), britischer Autor
12.06.1913 John W. Byrnes (106), US-amerikanischer Politiker
12.06.1913 Elisabeth Eidenbenz (106), Schweizer Erzieherin
12.06.1913 Heinrich Keimig (106), deutscher Handballspieler
12.06.1913 Maurice Ohana (106), französischer Komponist
12.06.1912 Carl I. Hovland (107), US-amerikanischer Psychologe
12.06.1912 Bill Cowley (107), kanadischer Eishockeyspieler
12.06.1912 Eva Crane (107), englische Wissenschaftlerin (Imkerin)
12.06.1911 Doris Metaxa (108), französische Tennisspielerin
12.06.1911 Milovan Đilas (108), jugoslawischer Politiker, Schriftsteller und Dissident
12.06.1910 Antonio Poma (109), italienischer Geistlicher, Erzbischof von Bologna und Kardinal der römisch-katholischen Kirche
12.06.1909 Archie Bleyer (110), US-amerikanischer Bandleader und Musikproduzent
12.06.1909 Ahmadu Bello (110), nigerianischer Politiker, Sardauna von Sokoto
12.06.1909 Eleanor Saville (110), US-amerikanische Schwimmerin
12.06.1908 Michel Navratil (111), französischer Philosophieprofessor
12.06.1908 Henri Rol-Tanguy (111), französischer Widerstandskämpfer
12.06.1908 Marina Timofejewna Semjonowa (111), russische Primaballerina
12.06.1908 Otto Skorzeny (111), österreichischer Offizier der Waffen-SS, führte Kommandoeinsätze im Zweiten Weltkrieg durch
12.06.1907 Farid Simaika (112), ägyptischer Wasserspringer
12.06.1907 Basil Wright (112), britischer Dokumentarfilmer und Produzent
12.06.1907 Émile Veinante (112), französischer Fußballspieler und -trainer
12.06.1906 János Németh (113), ungarischer Wasserballspieler
12.06.1906 Sandro Penna (113), italienischer Dichter und Erzähler
12.06.1905 Ray Barbuti (114), US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger
12.06.1905 Arthur Flemming (114), US-amerikanischer Politiker
12.06.1904 Atanas Daltschew (115), bulgarischer Dichter, Kritiker und Übersetzer
12.06.1904 Adolf Lindenbaum (115), polnischer Logiker und Mathematiker
12.06.1903 Hertha von Walther (116), deutsche Schauspielerin
12.06.1901 Robert Priestley (118), US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner
12.06.1901 Clyde Geronimi (118), italienisch-amerikanischer Zeichner und Zeichentrickfilm-Regisseur
12.06.1901 Harold Muller (118), US-amerikanischer Footballspieler und Leichtathlet
12.06.1900 Luzius Rüedi (119), Schweizer Eishockeyspieler
12.06.1899 Anni Albers (120), deutsch-amerikanische Textilkünstlerin, Weberin und Grafikerin
12.06.1899 Fritz Albert Lipmann (120), deutsch-amerikanischer Biochemiker
12.06.1898 Gerald Bartley (121), irischer Politiker (Fianna Fáil)
12.06.1898 Ludwig Friedrich Barthel (121), deutscher Erzähler und Essayist
12.06.1898 Michail Jefimowitsch Kolzow (121), sowjetischer Feuilletonist und Journalist
12.06.1898 Shinken Taira (121), japanischer Meister des Kobudō
12.06.1897 Giuseppe Spataro (122), italienischer Politiker
12.06.1897 Léon Goossens (122), englischer Oboist
12.06.1897 Walter Peterhans (122), deutscher Fotograf
12.06.1895 Robert Cutler (124), US-amerikanischer Politiker, Jurist, Schriftsteller und Manager
12.06.1894 Anton Vilsmeier (125), deutscher Chemiker
12.06.1893 Ladislaus von Rabcewicz (126), österreichischer Tunnelbaupionier
12.06.1892 William Tudor Gardiner (127), Gouverneur von Maine
12.06.1892 Basil Rathbone (127), britisch-US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1892 Djuna Barnes (127), US-amerikanische Schriftstellerin
12.06.1890 Peretz Bernstein (129), israelischer Politiker
12.06.1890 Théophile Alajouanine (129), französischer Psychiater, Altmeister der französischen Psychiatrie
12.06.1889 Julius Skutnabb (130), finnischer Eisschnellläufer
12.06.1888 Karl Pfeffer-Wildenbruch (131), deutscher General und SS-Obergruppenführer
12.06.1888 Zygmunt Janiszewski (131), polnischer Mathematiker
12.06.1887 Julius Pokorny (132), austro-tschechischer Linguist
12.06.1886 Isaak Iljitsch Rubin (133), russischer Ökonom
12.06.1885 John Moses (134), US-amerikanischer Politiker
12.06.1885 Frank Ferera (134), hawaiischer Musiker
12.06.1884 Richard Benz (135), deutscher Germanist und Schriftsteller
12.06.1883 Fernand Gonder (136), französischer Stabhochspringer
12.06.1883 Margaret Mackworth (136), britische Adelige und Frauenrechtlerin
12.06.1883 Manuel Golmayo Torriente (136), kubanisch-spanischer Schachspieler
12.06.1883 Robert Lowie (136), US-amerikanischer Anthropologe
12.06.1879 Gérard Hekking (140), französischer Cellist und Musikpädagoge
12.06.1879 Mark Hambourg (140), russisch-britischer Pianist
12.06.1878 James Oliver Curwood (141), US-amerikanischer Schriftsteller
12.06.1878 Myrtle McAteer (141), US-amerikanische Tennisspielerin
12.06.1877 Thomas C. Hart (142), US-amerikanischer Admiral
12.06.1875 Sam De Grasse (144), kanadischer Schauspieler
12.06.1874 Robert Archer Cooper (145), US-amerikanischer Politiker
12.06.1873 Jacques Pellegrin (146), französischer Zoologe und Ichthyologe
12.06.1873 Karl Kulisz (146), lutherischer Theologe der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen und Opfer des Nationalsozialismus
12.06.1872 Adam McMullen (147), US-amerikanischer Politiker
12.06.1868 André Suarès (151), französischer Dichter
12.06.1867 Henry Pomeroy Davison (152), amerikanischer Bankier, Philanthrop und Gründungsvater der Liga der Rotkreuz-Gesellschaften
12.06.1867 Joseph Laycock (152), britischer Offizier und Olympiateilnehmer im Motorbootfahren
12.06.1865 Anders Beer Wilse (154), norwegischer Fotograf
12.06.1865 Franz Cizek (154), österreichischer Maler, Designer und Kunsterzieher
12.06.1864 Chapman, Frank, Michler (155), amerikanischer Ornithologe
12.06.1863 Leo Skrbenský von Hříště (156), tschechischer Erzbischof von Prag; Erzbischof von Olmütz
12.06.1862 James H. Brady (157), US-amerikanischer Politiker
12.06.1862 Alexander Spitzmüller (157), österreichischer Wirtschaftsführer und Politiker
12.06.1859 Leopold von Belgien (160), Herzog von Brabant
12.06.1859 Thomas J. Walsh (160), US-amerikanischer Politiker
12.06.1858 Henry Hamilton Johnston (161), englischer Afrikaforscher
12.06.1858 Henry Scott Tuke (161), britischer Maler
12.06.1856 Hermann Ganswindt (163), Erfinder und Raketenpionier
12.06.1854 Wilhelm Petersen (165), deutsch-baltischer Zoologe
12.06.1853 William Bailey Lamar (166), US-amerikanischer Jurist und Politiker
12.06.1851 Pol Plançon (168), französischer Opernsänger (Bass)
12.06.1851 Oliver Joseph Lodge (168), englischer Physiker
12.06.1850 Anton Georg Zwengauer (169), deutscher Maler
12.06.1850 Georges Emile Joseph Démény (169), wissenschaftlicher Assistent und Präparator beim Physiologen Marey
12.06.1849 Frederick Corser (170), US-amerikanischer Architekt
12.06.1848 Friedrich Seitz (171), Komponist, Geiger und Violinpädagoge
12.06.1844 John James Sainsbury (175), britischer Unternehmer
12.06.1843 David Gill (176), britischer Astronom
12.06.1842 William M. Lowe (177), US-amerikanischer Politiker
12.06.1842 Friedrich Eduard Bilz (177), deutscher Naturheilkundler
12.06.1842 Rikard Nordraak (177), norwegischer Komponist
12.06.1840 Eugene Semple (179), US-amerikanischer Politiker
12.06.1840 Jakub Arbes (179), tschechischer Journalist und Schriftsteller
12.06.1838 Paul Grohmann (181), österreichischer Alpinist
12.06.1836 William R. Myers (183), US-amerikanischer Politiker
12.06.1835 George Atzerodt (184), Verschwörer bei der Ermordung von Abraham Lincoln
12.06.1833 James B. Weaver (186), US-amerikanischer Politiker
12.06.1832 Pierre Théoma Boisrond-Canal (187), Präsident von Haiti
12.06.1830 Albert Traeger (189), deutscher Parlamentarier und Geheimer Justizrat
12.06.1828 Elie Delaunay (191), französischer Maler
12.06.1827 Johanna Spyri (192), Schweizer Schriftstellerin
12.06.1825 Caspar Max Brosius (194), deutscher Psychiater
12.06.1824 Albert-Ernest Carrier-Belleuse (195), französischer Bildhauer
12.06.1823 William H. Hunt (196), US-amerikanischer Jurist und Politiker
12.06.1821 Joseph Barton Elam (198), US-amerikanischer Politiker
12.06.1820 A. Scott Sloan (199), US-amerikanischer Politiker
12.06.1816 Samuel McClary Fite (203), US-amerikanischer Politiker
12.06.1816 Nils Blommér (203), schwedischer Maler
12.06.1809 Heinrich Kirchweger (210), deutscher Eisenbahningenieur
12.06.1806 John August Roebling (213), Ingenieur und Brückenbauer
12.06.1806 Karl Fortlage (213), deutscher Philosoph
12.06.1803 Alexander D. Sims (216), US-amerikanischer Politiker
12.06.1802 Luigi Calamatta (217), italienischer Kupferstecher
12.06.1802 John W. Tibbatts (217), US-amerikanischer Politiker
12.06.1802 John Young (217), US-amerikanischer Politiker
12.06.1802 Harriet Martineau (217), englische Schriftstellerin
12.06.1801 Karl Eduard Hammerschmidt (218), österreichischer Mineraloge
12.06.1800 Samuel Wright Mardis (219), US-amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker
12.06.1799 Josiah Harlan (220), US-amerikanischer Reisender und Abenteurer und König in Afghanistan
12.06.1798 Samuel Cooper (221), Offizier der US-Armee und General der Konföderierten Staaten von Amerika im Amerikanischen Bürgerkrieg
12.06.1796 Joab Lawler (223), US-amerikanischer Prediger und Politiker
12.06.1791 Francisco Burdett O’Connor (228), Offizier in der Irischen Legion von Simón Bolívars Armee
12.06.1776 Friedrich Burdach (243), deutscher Anatom und Physiologe
12.06.1775 Johann Malfatti (244), italienisch-österreichischer Mediziner
12.06.1775 Karl von Müffling (244), preußischer Generalfeldmarschall, Militärschriftsteller und Geodät
12.06.1773 Amschel Mayer von Rothschild (246), deutscher Bankier
12.06.1771 Patrick Gass (248), US-amerikanischer Soldat und Entdecker, Mitglied der Lewis-und-Clark-Expedition
12.06.1767 Alexius Friedrich Christian (252), Herzog von Anhalt-Bernburg
12.06.1763 John Allen (256), US-amerikanischer Politiker
12.06.1760 Jean-Baptiste Louvet de Couvray (259), französischer Politiker während der Französischen Revolution
12.06.1754 Isaac René Guy Le Chapelier (265), Politiker während der Französischen Revolution
12.06.1738 Peter Vitus von Quosdanovich (281), österreichischer General
12.06.1735 Claude-Carloman de Rulhière (284), französischer Historiker
12.06.1733 Alessandro Longhi (286), italienischer Maler
12.06.1733 Ōkyo Maruyama (286), japanischer Maler
12.06.1727 Simon August (292), Graf von Lippe
12.06.1653 Amalia von Kurland (366), deutsch-baltische Prinzessin von Kurland aus der Familie Ketteler und durch Heirat Landgräfin von Hessen-Kassel
12.06.1651 Johann Georg Ahle (368), deutscher Komponist, Organist, Dichter sowie evangelischer Kirchenmusiker
12.06.1580 Adriaen van Stalbemt (439), niederländischer Maler
12.06.1577 Paul Guldin (442), Astronom und Professor für Mathematik in Graz und Wien
12.06.1564 Johann Casimir (455), Fürst aus der ernestinischen Linie der Wettiner
12.06.1561 Anna von Württemberg (458), Herzogin von Ohlau, Wohlau und Liegnitz
12.06.1519 Cosimo I. de’ Medici (500), Herzog der Toskana
12.06.1508 Hedwig von Münsterberg-Oels (511), Herzogin von Münsterberg und Oels, Markgräfin von Brandenburg-Ansbach-Kulmbach
12.06.1282 Gwenllian ferch Llywelyn (737), walisische Prinzessin
12.06.950 Reizei (1069), 63. Tennō von Japan (967–969)