Geburtstag am 12. März

Anzeigen

Gustav Robert Kirchhoff

Gustav Kirchhoff. Public domain], via Wikimedia Commons

Gustav Kirchhoff. Public domain], via Wikimedia Commons

12.03.1824 - 17.10.1887
Gustav Robert Kirchhoff, deutscher Physiker, der sich insbesondere um die Erforschung der Elektrizität verdient gemacht hat , wurde am 12.03.1824 in Königsberg geboren und starb am 17.10.1887 in Berlin. Gustav Robert Kirchhoff wurde 63.
Der Geburtstag jährt sich zum 195. mal.
Steckbrief von Gustav Robert Kirchhoff
Geburtsdatum 12.03.1824
Geboren in Königsberg
Todesdatum 17.10.1887
Alter 63
Gestorben in Berlin
Sternzeichen Fisch
Schlagzeilen zu Gustav Robert Kirchhoff

Sternzeichen Fisch am 12. März

12.03.1927 Emmett Leith (92), US-amerikanischer Physiker
12.03.1925 Leo Esaki (94), japanischer Physiker
12.03.1881 Gunnar Nordström (138), finnischer theoretischer Physiker