Geburtstag am 13. April

Anzeigen

Samuel Beckett

Samuel Beckett (1977). Roger Pic [Public domain], via Wikimedia Commons

Samuel Beckett (1977). Roger Pic [Public domain], via Wikimedia Commons

13.04.1906 - 22.12.1989
Samuel Beckett, irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger , wurde am 13.04.1906 in Dublin geboren und starb am 22.12.1989 in Paris. Samuel Beckett wurde 83.
Der Geburtstag jährt sich zum 114. mal.
Steckbrief von Samuel Beckett
Geburtsdatum13.04.1906
Geboren inDublin
Todesdatum22.12.1989
Alter83
Gestorben inParis
SternzeichenWidder
Schlagzeilen zu Samuel Beckett

Rudi Völler

Geburtstag am 13.04.1960
Rudi Völler, deutscher Fußballspieler und ehemaliger Teamchef der deutschen Fußballnationalmannschaft, wurde am 13.04.1960 in Hanau geboren.
Rudi Völler ist 60 Jahre alt.
Steckbrief von Rudi Völler
Geburtsdatum13.04.1960
Geboren inHanau
Alter60
SternzeichenWidder
Schlagzeilen zu Rudi Völler

Ole von Beust

Ole von Beust (2009). By Freud (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Ole von Beust (2009). By Freud (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 13.04.1955
Ole von Beust, ehemaliger deutscher Politiker der CDU. Vom 31. Oktober 2001 bis zum 25. August 2010 war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg , wurde am 13.04.1955 in Hamburg geboren.
Ole von Beust ist 65 Jahre alt.
Steckbrief von Ole von Beust
Geburtsdatum13.04.1955
Geboren inHamburg
Alter65
SternzeichenWidder
Schlagzeilen zu Ole von Beust

Julius Nyerere

13.04.1922 - 14.10.1999
Julius Nyerere, tansanischer Politiker, wurde am 13.04.1922 in Lake Victoria geboren und starb am 14.10.1999 in London. Julius Nyerere wurde 77.
Der Geburtstag jährt sich zum 98. mal.
Steckbrief von Julius Nyerere
Geburtsdatum13.04.1922
Geboren inLake Victoria
Todesdatum14.10.1999
Alter77
Gestorben inLondon
SternzeichenWidder
Schlagzeilen zu Julius Nyerere

Sternzeichen Widder am 13. April

13.04.1885 Georg Lukács (135), jüdisch-ungarischer Philosoph, Literaturwissenschaftler und -kritiker
13.04.1905 Pierre Schneiter (115), französischer Politiker
13.04.1885 Pieter Sjoerds Gerbrandy (135), Ministerpräsident der niederländischen Exilregierung in London
13.04.1899 Harold Osborn (121), US-amerikanischer Leichtathlet
13.04.1873 John W. Davis (147), US-amerikanischer Politiker, Diplomat und Jurist
13.04.1859 Henry Tureman Allen (161), US-amerikanischer General im Ersten Weltkrieg
13.04.1871 Otto Tressler (149), österreichischer Schauspieler
13.04.1872 Alexander Roda Roda (148), österreichischer Schriftsteller und Publizist
13.04.1907 Harold Stassen (113), US-amerikanischer Politiker
13.04.1880 Fritz Tarnow (140), deutscher Politiker (SPD), MdR, Gewerkschafter
13.04.1915 Stephan Hermlin (105), deutscher Schriftsteller
13.04.1934 Siegfried Matthus (86), deutscher Komponist
13.04.1940 Tony Clarke (80), US-amerikanischer Rhythm and Blues- und Soulsänger
13.04.1940 Max Mosley (80), britischer Sportfunktionär; Präsident der FIA
13.04.1940 José Nápoles (80), kubanischer Boxer
13.04.1932 Orlando Letelier (88), chilenischer Diplomat
13.04.1931 Dan Gurney (89), US-amerikanischer Autorennfahrer und Teambesitzer
13.04.1968 Margrethe Vestager (52), dänische Politikerin
13.04.1920 Liam Cosgrave (100), irischer Politiker
13.04.1920 Claude Cheysson (100), französischer Politiker, MdEP
13.04.1907 Roderich Menzel (113), tschechischer und deutscher Tennisspieler
Alle anzeigen (526 Personen)