Geburtstag am 14. Mai

Anzeigen

Kurt Eisner

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 - Robert Sennecke [Public domain], via Wikimedia Commons

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 - Robert Sennecke [Public domain], via Wikimedia Commons

14.05.1867 - 21.02.1919
Kurt Eisner, war vom 8. November 1918 bis zu seinem gewaltsamen Tod durch ein Attentat der erste Ministerpräsident des Freistaats Bayern. Abgesehen von seinem Wirken als sozialistischer Revolutionär und Politiker hatte er sich auch als Journalist und Schriftsteller einen Namen gemacht. Historische Bedeutung erlangte er vor allem als Anführer der Novemberrevolution von 1918 in München. Eisner rief nach dem Sturz des letzten bayerischen Königs Ludwig III. die bayerische Republik als „Freistaat“ aus und wurde von der Versammlung der Arbeiter- und Soldatenräte zum Ministerpräsidenten gewählt , wurde am 14.05.1867 in Berlin geboren und starb am 21.02.1919 in München. Kurt Eisner wurde 51.
Der Geburtstag jährt sich zum 152. mal.
Steckbrief von Kurt Eisner
Geburtsdatum 14.05.1867
Geboren in Berlin
Todesdatum 21.02.1919
Alter 51
Gestorben in München
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Kurt Eisner

Otto Klemperer

Otto Klemperer (zwischen 1920 und 1940). See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Otto Klemperer (zwischen 1920 und 1940). See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

14.05.1885 - 06.07.1973
Otto Klemperer, deutscher Dirigent und Komponist. Er gilt als einer der großen Dirigenten des 20. Jahrhunderts, wurde am 14.05.1885 in Breslau geboren und starb am 06.07.1973 in Zürich. Otto Klemperer wurde 88.
Der Geburtstag jährt sich zum 134. mal.
Steckbrief von Otto Klemperer
Geburtsdatum 14.05.1885
Geboren in Breslau
Todesdatum 06.07.1973
Alter 88
Gestorben in Zürich
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Otto Klemperer

Wilhelm List

14.05.1880 - 16.08.1971
Wilhelm List, Generalfeldmarschall im Dritten Reich, wurde am 14.05.1880 in Illerkirchberg geboren und starb am 16.08.1971 in Garmisch-Partenkirchen. Wilhelm List wurde 91.
Der Geburtstag jährt sich zum 139. mal.
Steckbrief von Wilhelm List
Geburtsdatum 14.05.1880
Geboren in Illerkirchberg
Todesdatum 16.08.1971
Alter 91
Gestorben in Garmisch-Partenkirchen
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Wilhelm List

Sternzeichen Stier am 14. Mai

14.05.1868 Magnus Hirschfeld (151), deutscher Nervenarzt, Sexualforscher, Vordenker der Homosexuellen-Bewegung und Autor
14.05.1949 Klaus-Peter Thaler (70), deutscher Radrennfahrer
14.05.1771 Robert Owen (248), britischer Unternehmer, Frühsozialist, gilt als der Begründer des Genossenschaftswesens
14.05.1884 Claude Dornier (135), deutscher Flugzeugkonstrukteur
14.05.1710 Adolf Friedrich (309), König von Schweden (1751−1771)
14.05.1895 Otto Bräutigam (124), deutscher Diplomat
14.05.1872 Marcel Renault (147), französischer Automobilkonstrukteur und Rennfahrer
14.05.1869 William Hale Thompson (150), US-amerikanischer Politiker
14.05.1861 Harro Magnussen (158), deutscher Bildhauer
14.05.1905 Herbert Morrison (114), US-amerikanischer Rundfunkreporter
14.05.1707 António Teixeira (312), portugiesischer Komponist und Cembalist
14.05.1846 Ernst Herter (173), deutscher Bildhauer
14.05.1852 Alton B. Parker (167), US-amerikanischer Rechtsanwalt und US-Präsidentschaftskandidat 1904
14.05.1908 Peter Deeg (111), deutscher Jurist, Autor, NSDAP-Mitglied
14.05.1953 Norodom Sihamoni (66), kambodschanischer König
14.05.1952 Robert Zemeckis (67), US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent
14.05.1960 Simonetta Sommaruga (59), Schweizer Politikerin (SP)
14.05.1964 Rossen Plewneliew (55), bulgarischer Politiker und Unternehmer
14.05.1974 Matteo Tosatto (45), italienischer Radrennfahrer
14.05.1971 Sofia Coppola (48), US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin
14.05.1952 David Byrne (67), britischer Musiker (Gesang und Gitarre)
14.05.1944 George Lucas (75), US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor und Regisseur
14.05.1925 Ninian Sanderson (94), britischer Autorennfahrer
14.05.1911 Hans Vogt (108), deutscher Komponist
14.05.1939 Rupert Neudeck (80), deutscher Journalist, Gründer des Komitee Cap Anamur/Deutsche Notärzte e.V.
14.05.1940 Chay Blyth (79), schottischer Segler
14.05.1943 Ólafur Ragnar Grímsson (76), isländischer Präsident
14.05.1984 Mark Zuckerberg (35), US-amerikanischer Unternehmer, Gründer von Facebook
14.05.1993 Miranda Cosgrove (26), US-amerikanische Filmschauspielerin
14.05.1993 Rasmus Bengtsson (26), schwedischer Eishockeyspieler
14.05.1993 Kristina Mladenovic (26), französische Tennisspielerin
14.05.1991 Muhammed Ildiz (28), österreichischer Fußballspieler türkischer Abstammung
14.05.1989 Jon Leuer (30), US-amerikanischer Basketballspieler
14.05.1989 Rob Gronkowski (30), US-amerikanischer American-Football-Spieler
14.05.1989 Arthur Pauli (30), österreichischer Skispringer
14.05.1989 Adel Taarabt (30), französisch-marokkanischer Fußballspieler
14.05.1989 Alina Talaj (30), weißrussische Hürdenläuferin
14.05.1988 Niccolò Canepa (31), italienischer Motorradrennfahrer
14.05.1987 Ben Woollaston (32), englischer Snookerspieler
14.05.1987 Franck Songo’o (32), kamerunischer Fußballspieler
14.05.1987 François Steyn (32), südafrikanischer Rugby-Union-Spieler
14.05.1987 Adrián Daniel Calello (32), argentinischer Fußballspieler
14.05.1986 Marco Motta (33), italienischer Fußballspieler
14.05.1986 Alyosha (33), ukrainische Sängerin
14.05.1986 Rodolfo González (33), venezolanischer Rennfahrer
14.05.1985 Sally Martin (34), neuseeländische Schauspielerin
14.05.1985 Zack Ryder (34), US-amerikanischer Wrestler
14.05.1985 Baptiste Martin (34), französischer Fußballspieler
14.05.1985 Nicholas Sprenger (34), australischer Schwimmer
14.05.1985 Kevin Lavallée (34), kanadischer Eishockeyspieler
14.05.1985 Alexander Rödiger (34), deutscher Bobfahrer
14.05.1985 Michael Thomas Byrne (34), walisischer Fußballspieler
14.05.1984 Michael Rensing (35), deutscher Fußballtorhüter
14.05.1984 Patrick Ochs (35), deutscher Fußballspieler
14.05.1984 Verena Rehm (35), deutsche Sängerin
14.05.1984 Olly Murs (35), britischer Singer-Songwriter
14.05.1984 Óscar Rubio Fauria (35), spanischer Fußballspieler
14.05.1984 Hassan Yebda (35), französisch-algerischer Fußballspieler
14.05.1984 Anna Werblińska (35), polnische Volleyballspielerin
14.05.1984 Lars Petter Nordhaug (35), norwegischer Radrennfahrer
14.05.1984 Nigel Reo-Coker (35), englischer Fußballspieler
14.05.1983 Tomisław Tajner (36), polnischer Skispringer
14.05.1983 Frank Gore (36), US-amerikanischer Footballspieler
14.05.1983 Amber Tamblyn (36), US-amerikanische Schauspielerin
14.05.1983 Anahí (36), mexikanische Schauspielerin und Sängerin
14.05.1983 Mathieu Valverde (36), französischer Fußballspieler
14.05.1982 Ai Shibata (37), japanische Schwimmerin
14.05.1982 Alana Beard (37), US-amerikanische Basketballspielerin
14.05.1982 Ignacio María González (37), uruguayischer Fußballspieler
14.05.1982 Luis Macías (37), mexikanischer Radrennfahrer
14.05.1982 Anders Eggert (37), dänischer Handballspieler
14.05.1981 Björn Andrae (38), deutscher Volleyball-Nationalspieler
14.05.1981 Júlia Sebestyén (38), ungarische Eiskunstläuferin
14.05.1981 Sarbel (38), griechisch-zyprischer Popsänger
14.05.1980 Pavel Londak (39), estnischer Fußballspieler
14.05.1980 Zdeněk Grygera (39), tschechischer Fußballspieler
14.05.1980 Jukka Voutilainen (39), finnischer Eishockeyspieler
14.05.1980 Morten Ask (39), norwegischer Eishockeyspieler
14.05.1980 Pablo Álvarez Núñez (39), spanischer Fußballspieler
14.05.1980 Daisuke Ichikawa (39), japanischer Fußballspieler
14.05.1980 Eugene Martineau (39), niederländischer Zehnkämpfer, niederländischer Meister 2003
14.05.1979 Jamie Draven (40), britischer Schauspieler
14.05.1979 Jarno Pihlava (40), finnischer Schwimmsportler
14.05.1979 Mickaël Landreau (40), französischer Fußballtorhüter
14.05.1979 Nicoletta Romanoff (40), italienische Schauspielerin
14.05.1979 Carlos Tenorio (40), ecuadorianischer Fußballspieler (Sturm)
14.05.1979 Mike Van Ryn (40), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
14.05.1979 Bleona Qereti (40), albanische Popsängerin
14.05.1979 Clinton Morrison (40), irischer Fußballspieler
14.05.1978 Gustavo Varela (41), uruguayischer Fußballspieler
14.05.1978 Elisa Togut (41), italienische Volleyballspielerin
14.05.1978 Lee McCulloch (41), schottischer Fußballspieler
14.05.1978 Eddie House (41), US-amerikanischer Basketballspieler
14.05.1978 André Macanga (41), angolanischer Fußballspieler
14.05.1978 Assunta Legnante (41), italienische Leichtathletin
14.05.1977 Jacky Ido (42), burkinischer Schauspieler, Slameur
14.05.1977 Roy Halladay (42), US-amerikanischer Baseballspieler
14.05.1977 Brian Priske (42), dänischer Fußballspieler
14.05.1977 Jayna Hefford (42), kanadische Eishockeyspielerin
14.05.1977 Anca Barna (42), deutsche Tennisspielerin
14.05.1976 Martine McCutcheon (43), britische Schauspielerin und Popsängerin
14.05.1976 Attila Tököli (43), ungarischer Fußballspieler
14.05.1975 Cory Larose (44), kanadischer Eishockeyspieler
14.05.1975 Bill Tchato (44), kamerunischer Fußballspieler
14.05.1975 Christopher Wreh (44), liberianischer Fußballspieler
14.05.1975 Nicki Sørensen (44), dänischer Radrennfahrer
14.05.1974 Keram Malicki-Sánchez (45), kanadischer Schauspieler
14.05.1974 Tony Marshall (45), britischer Schauspieler
14.05.1973 Anais Granofsky (46), kanadische Schauspielerin, Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin
14.05.1973 Shanice (46), US-amerikanische R&B-Sängerin
14.05.1973 Hakan Ünsal (46), türkischer Fußballspieler
14.05.1973 Clare Teal (46), britische Jazzsängerin
14.05.1973 Nathalie Kosciusko-Morizet (46), französische Politikerin
14.05.1972 Gabriel Mann (47), US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Model
14.05.1972 Natalia Smirnoff (47), argentinische Filmregisseurin und Drehbuchautorin
14.05.1971 Krzysztof Kwiatkowski (48), polnischer Politiker (Platforma Obywatelska), Justizminister Polens (seit 2009)
14.05.1971 Martin Reim (48), estnischer Fußballspieler
14.05.1970 Faruk Hujdurović (49), bosnischer Fußballspieler
14.05.1970 Daniel M. Lewin (49), US-amerikanischer Informatiker
14.05.1970 Tibor Selymes (49), rumänischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär
14.05.1970 Benson Masya (49), kenianischer Langstreckenläufer
14.05.1969 Danny Wood (50), US-amerikanischer Sänger, Songschreiber und Musikproduzent
14.05.1969 Cate Blanchett (50), australische Filmschauspielerin
14.05.1969 Greg Kurstin (50), US-amerikanischer Musiker
14.05.1969 Sabine Schmitz (50), deutsche Autorennfahrerin
14.05.1968 Steven Key (51), US-amerikanischer Basketballspieler und Trainer
14.05.1968 Peter Ahola (51), finnischer Eishockeyspieler
14.05.1967 Sebastian Thrun (52), deutscher Informatiker
14.05.1967 Natasha Kaiser-Brown (52), US-amerikanische Leichtathletin
14.05.1967 Tony Siragusa (52), US-amerikanischer Footballspieler, Fernsehmoderator, Unternehmer, Schauspieler
14.05.1967 Tillmann Uhrmacher (52), deutscher DJ, Musikproduzent und Radiomoderator
14.05.1966 Mike Inez (53), US-amerikanischer Rockmusiker
14.05.1966 Raphael Saadiq (53), US-amerikanischer Musiker und Songwriter
14.05.1966 Marie-Helene Östlund (53), schwedische Skilangläuferin
14.05.1966 Fab Morvan (53), französischer Sänger
14.05.1966 Marianne Denicourt (53), französische Schauspielerin
14.05.1965 Curt Harnett (54), kanadischer Bahnradsportler
14.05.1965 Eoin Colfer (54), irischer Schriftsteller
14.05.1965 Erik Paulsen (54), US-amerikanischer Politiker
14.05.1965 Akiko Kamei (54), japanische Politikerin
14.05.1964 Néstor Gorosito (55), argentinischer Fußballspieler und -trainer
14.05.1964 Reijo Mikkolainen (55), finnischer Eishockeyspieler
14.05.1964 James McNeal Kelly (55), amerikanischer Astronaut, Lieutenant Colonel der United States Air Force
14.05.1964 David Chotjewitz (55), deutscher Schriftsteller und Regisseur
14.05.1963 Ignace Murwanashyaka (56), Anführer der Forces Démocratiques de la Libération du Rwanda (FDLR)
14.05.1963 Beáta Dubasová (56), slowakische Sängerin
14.05.1963 Jochen Fraatz (56), deutscher Handballspieler
14.05.1963 Pia Beckmann (56), deutsche Politikerin (CSU), Oberbürgermeisterin von Würzburg
14.05.1962 Nadine Van der Velde (57), kanadische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin
14.05.1962 Jan Urban (57), polnischer Fußballspieler
14.05.1962 Danny Huston (57), US-amerikanischer Schauspieler
14.05.1962 Ferran Adrià (57), katalanischer Koch und Gastronom
14.05.1962 Ian Astbury (57), englischer Musiker
14.05.1961 Jean Leloup (58), frankokanadischer Musiker
14.05.1961 Alain Vigneault (58), kanadischer Eishockeytrainer
14.05.1961 Sammy Koskei (58), kenianischer Mittelstreckenläufer
14.05.1961 Tim Roth (58), britischer Schauspieler
14.05.1961 Ulrike Folkerts (58), deutsche Schauspielerin
14.05.1961 Urban Priol (58), deutscher Kabarettist
14.05.1960 Steve Williams (59), US-amerikanischer Wrestler
14.05.1960 Anne Clark (59), britische Sängerin und Songschreiberin
14.05.1960 Alec Dankworth (59), britischer Jazzmusiker
14.05.1960 Dmitri Ogai (59), sowjetischer Fußballspieler und kasachischer Fußballtrainer
14.05.1960 Marian Rada (59), rumänischer Fußballspieler und -trainer
14.05.1960 Mohamed Zaoui (59), algerischer Boxer
14.05.1959 Patrick Bruel (60), französischer Sänger und Schauspieler
14.05.1959 Brett Leonard (60), US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor
14.05.1959 Frédérique Ries (60), belgische Politikerin (MR), MdEP
14.05.1959 Marcel Coraș (60), rumänischer Fußballspieler und -trainer
14.05.1959 Robert Greene (60), US-amerikanischer Schriftsteller
14.05.1959 Sandro Bondi (60), italienischer Politiker
14.05.1959 Stéphane Mertens (60), belgischer Motorradrennfahrer
14.05.1959 Steve Hogarth (60), britischer Sänger
14.05.1958 Andrzej Grubba (61), polnischer Tischtennisspieler
14.05.1958 Christopher Evans (61), australischer Politiker
14.05.1958 Steve Tambellini (61), kanadischer Eishockeyspieler
14.05.1957 Leon White (62), US-amerikanischer Wrestler
14.05.1957 Arvydas Pocius (62), litauischer Brigadegeneral
14.05.1957 Marino Lejarreta (62), spanischer Radrennfahrer
14.05.1957 William George Gregory (62), US-amerikanischer Astronaut
14.05.1956 Hazel Blears (63), britische Politikerin
14.05.1956 Bruce Forman (63), US-amerikanischer Jazzmusiker
14.05.1955 Thomas E. Donilon (64), US-amerikanischer Regierungsbeamter, Nationaler Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten
14.05.1955 Jens Sparschuh (64), deutscher Schriftsteller
14.05.1955 Kenth Eldebrink (64), schwedischer Leichtathlet
14.05.1955 Marie Chouinard (64), kanadische Tänzerin und Choreografin
14.05.1955 Robert G. Tapert (64), US-amerikanischer Film- und Fernsehproduzent, Autor, Regisseur und Schauspieler
14.05.1955 Wilhelm Molterer (64), österreichischer Politiker (ÖVP)
14.05.1954 Danny Gare (65), kanadischer Eishockeyspieler
14.05.1954 Karl-Markus Gauß (65), österreichischer Schriftsteller, Essayist, Kritiker, Herausgeber, Privatgelehrter
14.05.1953 Tom Cochrane (66), kanadischer Sänger und Komponist
14.05.1953 Christine Milne (66), australische Politikerin
14.05.1953 Wim Mertens (66), belgischer Komponist, Countertenor, Pianist, Gitarrist und Musikwissenschaftler
14.05.1952 Donald Ray McMonagle (67), US-amerikanischer Astronaut
14.05.1952 Michael Minkler (67), US-amerikanischer Tontechniker
14.05.1952 Muhammad Abu l-Qasim az- Zuwai (67), libyscher Politiker, Staatsoberhaupt von Libyen (seit 2010)
14.05.1952 Raul Mälk (67), estnischer Diplomat
14.05.1951 Anders Paulrud (68), schwedischer Schriftsteller
14.05.1951 Jay Beckenstein (68), US-amerikanischer Jazzmusiker
14.05.1951 Lewis Porter (68), US-amerikanischer Jazzautor und Jazzpianist
14.05.1950 Jackie Speier (69), US-amerikanische Politikerin
14.05.1950 Milan Kajkl (69), tschechoslowakischer Eishockeyspieler
14.05.1950 Adolfo Domínguez (69), spanischer Unternehmer und Modeschöpfer
14.05.1949 James junior Folsom (70), US-amerikanischer Politiker
14.05.1949 Rick Vaive (70), kanadischer Eishockeyspieler
14.05.1949 Walter Day (70), US-amerikanischer Unternehmer, Pionier des E-Sport
14.05.1948 Bob Woolmer (71), englischer Cricketspieler und -trainer
14.05.1948 Georg Nückles (71), deutscher Sprinter und Hürdenläufer
14.05.1947 Jürgen Partenheimer (72), deutscher Maler
14.05.1947 Karin Struck (72), deutsche Schriftstellerin
14.05.1947 Anne Wiazemsky (72), französische Schauspielerin
14.05.1947 Tamara Dobson (72), US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell
14.05.1946 Paul Broun (73), US-amerikanischer Politiker
14.05.1946 Stephen Rerych (73), US-amerikanischer Schwimmer
14.05.1946 Anatoli Nikolajewitsch Scheglanow (73), sowjetischer Skispringer
14.05.1946 Claudia Goldin (73), US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin
14.05.1946 Elmar Brok (73), deutscher Politiker (CDU), MdEP
14.05.1946 Joseph Zito (73), US-amerikanischer Regisseur, Produzent
14.05.1945 Yochanan Vollach (74), israelischer Fußballspieler
14.05.1945 Wladislaw Ardsinba (74), abchasischer Historiker und Präsident der Republik Abchasien (1994–2005)
14.05.1945 Wolfram Löwe (74), deutscher Fußballspieler
14.05.1944 Francesca Annis (75), britische Schauspielerin
14.05.1943 Winston Riley (76), jamaikanischer Songwriter und Musikproduzent
14.05.1943 Jack Bruce (76), britischer Rockmusiker
14.05.1943 Alan Mollohan (76), US-amerikanischer Politiker
14.05.1943 Richard Peto (76), britischer Statistiker und Epidemiologe
14.05.1942 Tony Pérez (77), kubanischer Baseballspieler und -manager
14.05.1942 Byron Dorgan (77), US-amerikanischer Politiker
14.05.1942 McAlpine, Alistair, Baron McAlpine of West Green (77), britischer Politiker und Life Peer
14.05.1942 Prentis Hancock (77), schottischer Schauspieler
14.05.1942 Rüdiger Vogler (77), deutscher Schauspieler
14.05.1941 Ronald DeVore (78), US-amerikanischer Mathematiker
14.05.1941 Rainer Poser (78), deutscher Boxer
14.05.1940 Tommy Lawrence (79), schottischer Fußballtorhüter
14.05.1939 Rolf Gindorf (80), deutscher Sexualwissenschaftler
14.05.1939 Veruschka Gräfin von Lehndorff (80), deutsches Fotomodell, Künstlerin, Schauspielerin
14.05.1938 Clive Rowlands (81), walisischer Rugbyspieler
14.05.1938 Elżbieta Czyżewska (81), polnische Schauspielerin
14.05.1937 Göran Tunström (82), schwedischer Schriftsteller
14.05.1936 Richard Estes (83), US-amerikanischer Maler
14.05.1936 Franca Bettoia (83), italienische Schauspielerin
14.05.1936 Richard John Neuhaus (83), US-amerikanischer Priester, Theologe, Ökumeniker und Autor
14.05.1936 Azuma Koshiishi (83), japanischer Politiker
14.05.1936 Bobby Darin (83), US-amerikanischer Popmusiker
14.05.1936 Götz Dieter Plage (83), deutscher Naturfilmer
14.05.1936 Waheeda Rehman (83), indische Filmschauspielerin
14.05.1935 Roque Dalton (84), salvadorianischer Dichter und Journalist
14.05.1935 Monty Roberts (84), US-amerikanischer Pferdeflüsterer
14.05.1935 Harvey L. Wollman (84), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von South Dakota
14.05.1935 Steve Katz (84), US-amerikanischer Schriftsteller
14.05.1934 Eric Caldow (85), schottischer Fußballspieler und Trainer
14.05.1934 Siân Phillips (85), britische Schauspielerin
14.05.1934 Aurelio Milani (85), italienischer Fußballspieler
14.05.1933 Stu Williamson (86), US-amerikanischer Jazzposaunist und Trompeter
14.05.1933 László Kovács (86), ungarischer Kameramann
14.05.1933 Michael Chevalier (86), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
14.05.1932 Robert Bechtle (87), US-amerikanischer Maler und Grafiker
14.05.1932 Kenji Sahara (87), japanischer Schauspieler
14.05.1932 Bob Johnston (87), US-amerikanischer Rockmusik-Produzent
14.05.1932 Otto Emil Lang (87), kanadischer Politiker und Jurist
14.05.1931 Alvin Lucier (88), US-amerikanischer Komponist
14.05.1931 Egon Loy (88), deutscher Fußballtorhüter
14.05.1930 James Beck (89), US-amerikanischer Kunsthistoriker
14.05.1929 Gump Worsley (90), kanadischer Eishockeytorwart
14.05.1929 Henry McGee (90), britischer Schauspieler
14.05.1929 Wladimir Sergejewitsch Antoschin (90), sowjetischer Schachgroßmeister
14.05.1928 Algirdas Šocikas (91), sowjetischer Boxer
14.05.1928 Frederik H. Kreuger (91), niederländischer Hochspannungswissenschaftler, Professor und Autor
14.05.1928 Nikolai Jefimowitsch Krutschina (91), sowjetischer Parteifunktionär
14.05.1928 Władysław Hasior (91), polnischer Bildhauer
14.05.1927 Frank Miller (92), kanadischer Politiker und 19. Premierminister von Ontario
14.05.1927 Herbert W. Franke (92), österreichischer Science-Fiction-Autor
14.05.1926 Eric Morecambe (93), englischer Komiker
14.05.1926 Allen Mandelbaum (93), US-amerikanischer Hochschullehrer für italienischen Literatur
14.05.1925 Tristram Cary (94), britischer Komponist
14.05.1925 François Maistre (94), französischer Filmschauspieler
14.05.1925 Oona O’Neill (94), US-amerikanische Gelegenheitsdarstellerin, vierte Ehefrau von Charlie Chaplin
14.05.1925 Al Porcino (94), US-amerikanischer Jazztrompeter
14.05.1925 Boris Parsadanjan (94), estnischer Komponist armenischer Herkunft
14.05.1925 Juval Ne’eman (94), israelischer Physiker und Politiker
14.05.1924 Coco Schumann (95), deutscher Jazzmusiker und Gitarrist
14.05.1924 Eduard Petiška (95), tschechischer Schriftsteller und Übersetzer
14.05.1924 Joly Braga Santos (95), portugiesischer Komponist und Dirigent
14.05.1923 Mrinal Sen (96), indischer Filmregisseur
14.05.1923 Adnan Patschatschi (96), irakischer Politiker
14.05.1923 David Bushnell (96), US-amerikanischer Historiker
14.05.1922 Harold R. Tyler (97), US-amerikanischer Jurist
14.05.1922 Franjo Tuđman (97), kroatischer Präsident
14.05.1922 Sinan Hasani (97), jugoslawischer Politiker und Schriftsteller
14.05.1921 Arve Opsahl (98), norwegischer Film- und Theaterschauspieler
14.05.1921 Ely do Amparo (98), brasilianischer Fußballspieler
14.05.1917 William Thomas Tutte (102), britischer Kryptologe und Mathematiker
14.05.1917 Norman Luboff (102), US-amerikanischer Komponist und Chorleiter
14.05.1917 Lou Harrison (102), US-amerikanischer Komponist
14.05.1916 Marco Zanuso (103), italienischer Industriedesigner und Architekt der Moderne
14.05.1916 Lance Dossor (103), australischer Pianist und Professor
14.05.1916 Hermann Böhm (103), deutscher Motorradrennfahrer
14.05.1915 Basil Lee Whitener (104), US-amerikanischer Politiker
14.05.1915 Luis Andrés Vargas Gómez (104), kubanischer Anwalt, Ökonom, Diplomat sowie Anti-Castro-Aktivist
14.05.1914 Élizabeth Lutz (105), französische Mathematikerin
14.05.1914 Kurt Aepli (105), Schweizer Silberschmied, Schmuck- und Gerätegestalter, Berufspädagoge
14.05.1914 Teodor Iljitsch Oiserman (105), russischer Autor und Philosoph
14.05.1912 Wolfgang Schleif (107), deutscher Filmregisseur
14.05.1911 Thomas B. Curtis (108), US-amerikanischer Politiker
14.05.1911 Hans Münch (108), deutscher Arzt
14.05.1911 Leen Vente (108), niederländischer Fußballspieler
14.05.1910 Iuliu Baratky (109), rumänischer und ungarischer Fußballspieler
14.05.1910 Opilio Rossi (109), US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Kurienkardinal
14.05.1909 Godfrey Rampling (110), britischer Leichtathlet
14.05.1908 Ephraim P. Holmes (111), US-amerikanischer Marineoffizier
14.05.1908 Nicholas Kurti (111), ungarisch-britischer Tieftemperaturphysiker
14.05.1907 Muhammed Ayub Khan (112), pakistanischer Offizier und Politiker
14.05.1907 Vicente Enrique y Tarancón (112), spanischer Geistlicher, Erzbischof von Madrid und Kardinal der römisch-katholischen Kirche
14.05.1907 Johnny Moss (112), US-amerikanischer Pokerspieler
14.05.1907 Hans von der Groeben (112), deutscher Politiker (unabhängig), Wissenschaftler, Publizist und Mitglied der Europäischen Kommission (1958–1970)
14.05.1907 Hugo Mantel (112), deutscher Fußballspieler
14.05.1905 Jean Daniélou (114), französischer Jesuit und Kardinal der römisch-katholischen Kirche
14.05.1905 Joseph T. O’Callahan (114), US-amerikanischer Jesuit und Militärgeistlicher, Träger der Medal of Honor
14.05.1905 Kunio Maekawa (114), japanischer Architekt
14.05.1905 Flockina von Platen (114), deutsche Schauspielerin
14.05.1905 Jaguaré Bezerra de Vasconcelos (114), brasilianischer Fußballspieler
14.05.1905 Nikolai Alexandrowitsch Tichonow (114), sowjetischer Politiker
14.05.1904 Hans Albert Einstein (115), schweizerisch-US-amerikanischer Bauingenieur, Professor, Sohn Albert Einsteins
14.05.1904 Károly Olt (115), ungarischer Politiker
14.05.1904 Marcel Junod (115), Schweizer Arzt
14.05.1901 Robert Ritter (118), nationalsozialistischer Rassetheoretiker
14.05.1900 Leo Smit (119), niederländischer Komponist und Pianist
14.05.1900 Edgar Wind (119), deutscher Kunsthistoriker
14.05.1900 Hal Borland (119), US-amerikanischer Schriftsteller
14.05.1899 Pierre Auger (120), französischer Physiker
14.05.1899 Charlotte Auerbach (120), deutsch-englische Biologin, Genetikerin und Hochschullehrerin
14.05.1899 Earle Combs (120), US-amerikanischer Baseballspieler
14.05.1898 Zutty Singleton (121), amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
14.05.1898 Melvin Maas (121), US-amerikanischer Politiker
14.05.1898 Chianca de Garcia (121), portugiesischer Regisseur
14.05.1898 Martial Valin (121), französischer Luftwaffengeneral
14.05.1897 Ed Ricketts (122), US-amerikanischer Meeresbiologe und Philosoph
14.05.1897 Robert Ljudwigowitsch Bartini (122), italienischer Flugzeugkonstrukteur
14.05.1897 Sidney Bechet (122), kreolischer Sopransaxophonist und Klarinettist
14.05.1895 Albert White (124), US-amerikanischer Basketballspieler und Wasserspringer
14.05.1895 Paul Schulte (124), deutscher Ordensgeistlicher und Gründer der MIVA
14.05.1894 Cecil Edgar Tilley (125), australisch-britischer Petrologe und Geologe
14.05.1893 Iwan Wyschnegradsky (126), russischer Komponist
14.05.1893 Ragnar Malm (126), schwedischer Radrennfahrer
14.05.1892 Felix Petyrek (127), österreichischer Komponist
14.05.1892 Kaarlo Mäkinen (127), finnischer Ringer und Olympiasieger
14.05.1892 Theodor Burchardi (127), deutscher Marineoffizier und Admiral im Zweiten Weltkrieg
14.05.1890 Carl G. Bachmann (129), US-amerikanischer Politiker
14.05.1889 Louis Douglas (130), US-amerikanischer Tänzer
14.05.1888 Lucien Berland (131), französischer Entomologe und Arachnologe
14.05.1888 Percy Courtman (131), britischer Schwimmer
14.05.1888 Hans-Martin Pippart (131), deutscher Flugzeugkonstrukteur und Jagdpilot im Ersten Weltkrieg
14.05.1887 John Percy Page (132), kanadischer Politiker, Lehrer und Basketballtrainer
14.05.1886 Ernst Späth (133), österreichischer Chemiker
14.05.1886 Abraham Icek Tuschinski (133), niederländischer Kinounternehmer
14.05.1885 Edward Peter Carville (134), US-amerikanischer Politiker
14.05.1885 Nikolai Wassiljewitsch Krylenko (134), russisch-sowjetischer Revolutionär und Politiker (Bolschewiki)
14.05.1884 Samuil Abramowitsch Samossud (135), russischer Dirigent
14.05.1881 Ed Walsh (138), US-amerikanischer Baseballspieler und -trainer
14.05.1881 Julian Eltinge (138), US-amerikanischer Schauspieler
14.05.1880 B. C. Forbes (139), schottischer Journalist und Autor
14.05.1879 Andrei Wladimirowitsch Romanow (140), Mitglied des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp
14.05.1879 Fred Englehardt (140), US-amerikanischer Weit- und Dreispringer
14.05.1876 Luis Llorens Torres (143), puerto-ricanischer Autor und Politiker
14.05.1876 Albert Rivaud (143), französischer Altphilologe, Philosoph und Politiker
14.05.1875 Beppo Levi (144), italienischer Mathematiker
14.05.1874 Polaire (145), algerisch-französische Ballett-Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin
14.05.1874 William I. Nolan (145), US-amerikanischer Politiker
14.05.1874 Anna Boschek (145), österreichische Politikerin (SPÖ)
14.05.1873 Theodor von der Pfordten (146), deutscher Oberlandesgerichtsrat, beim Hitlerputsch tödlich verwundet
14.05.1872 Tilman Bacon Parks (147), US-amerikanischer Politiker
14.05.1872 Elia Dalla Costa (147), italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche
14.05.1869 Arthur Rostron (150), britischer Kapitän
14.05.1868 Albert Dufour von Féronce (151), deutscher Diplomat
14.05.1867 Adam Stefan Sapieha (152), polnischer Geistlicher, Erzbischof von Krakau und Kardinal der römischen Kirche
14.05.1867 Alice Boughton (152), US-amerikanische Fotografin und Malerin
14.05.1865 Sophus Michaelis (154), dänischer Dichter
14.05.1865 Max Herrmann (154), deutscher Theaterwissenschaftler
14.05.1863 Eric John Eagles Swayne (156), britischer Offizier und Kolonialgouverneur
14.05.1863 John Charles Fields (156), kanadischer Mathematiker
14.05.1860 Bruno Liljefors (159), schwedischer Maler
14.05.1858 Anthon van Rappard (161), niederländischer Maler
14.05.1857 Bruno Granholm (162), finnischer Architekt und Bahningenieur
14.05.1855 Eduard von Keyserling (164), deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus
14.05.1854 Marie zu Mecklenburg (165), Großfürstin von Russland
14.05.1852 Émile Fayolle (167), Marschall von Frankreich
14.05.1850 Alva Adams (169), US-amerikanischer Politiker
14.05.1848 Wilhelm Merton (171), Gründer der Metallgesellschaft in Frankfurt am Main
14.05.1846 Pieter Cort van der Linden (173), niederländischer Politiker der Liberalen Partei
14.05.1842 Alfons Czibulka (177), österreichischer Komponist und Kapellmeister
14.05.1835 Georg Christian von Lobkowitz (184), böhmischer Adeliger und Politiker
14.05.1835 Henry Hull Carlton (184), US-amerikanischer Politiker
14.05.1833 James Donald Cameron (186), US-amerikanischer Politiker
14.05.1832 Rudolf Lipschitz (187), deutscher Mathematiker
14.05.1830 George Pierce Doles (189), Geschäftsmann und General der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg
14.05.1827 Jean-Baptiste Carpeaux (192), französischer Bildhauer
14.05.1822 Henri Philibert Joseph Delmotte (197), belgischer Bühnendichter
14.05.1821 Friedrich Ferdinand Leopold von Österreich (198), österreichischer Erzherzog
14.05.1819 Benno Reinhardt (200), deutscher Arzt
14.05.1817 Alexander Kaufmann (202), deutscher Schriftsteller und Archivar
14.05.1815 Alexander Iwanowitsch Barjatinski (204), russischer Feldmarschall
14.05.1813 Charles Beyer (206), britischer Eisenbahnpionier
14.05.1812 Emilie Mayer (207), deutsche Komponistin
14.05.1805 Johann Peter Emilius Hartmann (214), dänischer Komponist
14.05.1805 Salomon Munk (214), deutscher Orientalist
14.05.1802 Frédéric Jules Sichel (217), französischer Mediziner und Entomologe
14.05.1799 William Biddle Shepard (220), US-amerikanischer Politiker
14.05.1794 Fanny Imlay (225), Tochter der britischen Schriftstellerin Mary Wollstonecraft
14.05.1785 Micah Taul (234), US-amerikanischer Politiker
14.05.1783 Samuel Lee (236), britischer Orientalist
14.05.1781 Friedrich von Raumer (238), deutscher Politiker und Historiker
14.05.1780 Jules de Polignac (239), französischer Adliger und Diplomat
14.05.1778 Honoré V. (241), Fürst von Monaco
14.05.1771 Thomas Wedgwood (248), britischer Pionier der Fototechnik
14.05.1761 Samuel Dexter (258), US-amerikanischer Politiker
14.05.1759 Alois I. (260), regierender Fürst von Liechtenstein (1781–1805)
14.05.1752 Dwight, Timothy, IV. (267), US-amerikanischer Geistlicher, Theologe, Gelehrter, Politiker und Dichter
14.05.1752 Albrecht Daniel Thaer (267), Begründer der Agrarwissenschaft
14.05.1750 William Windham (269), britischer Politiker
14.05.1743 Louis Le Bègue Duportail (276), Offizier in der Kontinentalarmee und französischer Kriegsminister
14.05.1742 Nathan Brownson (277), US-amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia
14.05.1737 Macartney, George, 1. Earl Macartney (282), britischer Staatsmann, Kolonialbeamter und Diplomat
14.05.1732 Samuel Livermore (287), US-amerikanischer Politiker
14.05.1727 Thomas Gainsborough (292), englischer Maler
14.05.1725 Ludovico Manin (294), letzter Doge Venedigs
14.05.1700 Mary Delany (319), englische Schriftstellerin
14.05.1699 Ryk Tulbagh (320), Gouverneur der Kapkolonie
14.05.1699 Hans Joachim von Zieten (320), preußischer General
14.05.1679 Peder Horrebow (340), dänischer Astronom
14.05.1666 Viktor Amadeus I. (353), König von Sizilien
14.05.1652 Johann Philipp Förtsch (367), deutscher Komponist
14.05.1652 Juliane von Hessen-Eschwege (367), deutsche Adlige aus dem Haus Hessen am schwedischen Hof
14.05.1644 Marquard Sebastian Schenk von Stauffenberg (375), Fürstbischof im Erzbistum Bamberg und Domherr der Kirchen von Bamberg, Würzburg und Augsburg
14.05.1606 Agnes von Hessen-Kassel (413), Fürstin von Anhalt-Dessau
14.05.1574 Francesco Rasi (445), italienischer Sänger, Komponist und Dichter
14.05.1553 Margarete von Valois (466), Königin von Frankreich und Navarra
14.05.1540 Paolo Paruta (479), italienischer Historiker und Staatsmann
14.05.1481 Ruprecht von der Pfalz (538), Fürstelekt von Freising, Erbe von Bayern-Landshut
14.05.1414 Franz I. (605), Herzog von Bretagne
14.05.1316 Karl IV. (703), Kaiser des Heiligen Römischen Reiches