Geburtstag am 14. Mai

Anzeigen

Kurt Eisner

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 - Robert Sennecke [Public domain], via Wikimedia Commons

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 - Robert Sennecke [Public domain], via Wikimedia Commons

14.05.1867 - 21.02.1919
Kurt Eisner, war vom 8. November 1918 bis zu seinem gewaltsamen Tod durch ein Attentat der erste Ministerpräsident des Freistaats Bayern. Abgesehen von seinem Wirken als sozialistischer Revolutionär und Politiker hatte er sich auch als Journalist und Schriftsteller einen Namen gemacht. Historische Bedeutung erlangte er vor allem als Anführer der Novemberrevolution von 1918 in München. Eisner rief nach dem Sturz des letzten bayerischen Königs Ludwig III. die bayerische Republik als „Freistaat“ aus und wurde von der Versammlung der Arbeiter- und Soldatenräte zum Ministerpräsidenten gewählt , wurde am 14.05.1867 in Berlin geboren und starb am 21.02.1919 in München. Kurt Eisner wurde 51.
Der Geburtstag jährt sich zum 152. mal.
Steckbrief von Kurt Eisner
Geburtsdatum 14.05.1867
Geboren in Berlin
Todesdatum 21.02.1919
Alter 51
Gestorben in München
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Kurt Eisner

William Hale Thompson

14.05.1869 - 18.03.1944
William Hale Thompson, US-amerikanischer Politiker, wurde am 14.05.1869 in Boston geboren und starb am 18.03.1944 in Chicago, Illinois. William Hale Thompson wurde 74.
Der Geburtstag jährt sich zum 150. mal.
Steckbrief von William Hale Thompson
Geburtsdatum 14.05.1869
Geboren in Boston
Todesdatum 18.03.1944
Alter 74
Gestorben in Chicago
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu William Hale Thompson

Simonetta Sommaruga

Geburtstag am 14.05.1960
Simonetta Sommaruga, Schweizer Politikerin (SP), wurde am 14.05.1960 in Sins, Schweiz geboren.
Simonetta Sommaruga ist 59 Jahre alt.
Steckbrief von Simonetta Sommaruga
Geburtsdatum 14.05.1960
Geboren in Sins, Schweiz
Alter 59
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Simonetta Sommaruga

Sternzeichen Stier am 14. Mai

14.05.1964 Rossen Plewneliew (55), bulgarischer Politiker und Unternehmer
14.05.1973 Nathalie Kosciusko-Morizet (46), französische Politikerin
14.05.1971 Krzysztof Kwiatkowski (48), polnischer Politiker (Platforma Obywatelska), Justizminister Polens (seit 2009)
14.05.1965 Erik Paulsen (54), US-amerikanischer Politiker
14.05.1965 Akiko Kamei (54), japanische Politikerin
14.05.1963 Pia Beckmann (56), deutsche Politikerin (CSU), Oberbürgermeisterin von Würzburg
14.05.1959 Frédérique Ries (60), belgische Politikerin (MR), MdEP
14.05.1959 Sandro Bondi (60), italienischer Politiker
14.05.1958 Christopher Evans (61), australischer Politiker
14.05.1956 Hazel Blears (63), britische Politikerin
14.05.1955 Wilhelm Molterer (64), österreichischer Politiker (ÖVP)
14.05.1953 Christine Milne (66), australische Politikerin
14.05.1952 Muhammad Abu l-Qasim az- Zuwai (67), libyscher Politiker, Staatsoberhaupt von Libyen (seit 2010)
14.05.1950 Jackie Speier (69), US-amerikanische Politikerin
14.05.1949 James junior Folsom (70), US-amerikanischer Politiker
14.05.1946 Paul Broun (73), US-amerikanischer Politiker
14.05.1946 Elmar Brok (73), deutscher Politiker (CDU), MdEP
14.05.1943 Alan Mollohan (76), US-amerikanischer Politiker
14.05.1942 Byron Dorgan (77), US-amerikanischer Politiker
14.05.1942 McAlpine, Alistair, Baron McAlpine of West Green (77), britischer Politiker und Life Peer
14.05.1936 Azuma Koshiishi (83), japanischer Politiker
14.05.1935 Harvey L. Wollman (84), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von South Dakota
14.05.1932 Otto Emil Lang (87), kanadischer Politiker und Jurist
14.05.1927 Frank Miller (92), kanadischer Politiker und 19. Premierminister von Ontario
14.05.1925 Juval Ne’eman (94), israelischer Physiker und Politiker
14.05.1923 Adnan Patschatschi (96), irakischer Politiker
14.05.1922 Sinan Hasani (97), jugoslawischer Politiker und Schriftsteller
14.05.1915 Basil Lee Whitener (104), US-amerikanischer Politiker
14.05.1911 Thomas B. Curtis (108), US-amerikanischer Politiker
14.05.1907 Muhammed Ayub Khan (112), pakistanischer Offizier und Politiker
14.05.1907 Hans von der Groeben (112), deutscher Politiker (unabhängig), Wissenschaftler, Publizist und Mitglied der Europäischen Kommission (1958–1970)
14.05.1905 Nikolai Alexandrowitsch Tichonow (114), sowjetischer Politiker
14.05.1904 Károly Olt (115), ungarischer Politiker
14.05.1898 Melvin Maas (121), US-amerikanischer Politiker
14.05.1890 Carl G. Bachmann (129), US-amerikanischer Politiker
14.05.1887 John Percy Page (132), kanadischer Politiker, Lehrer und Basketballtrainer
14.05.1885 Edward Peter Carville (134), US-amerikanischer Politiker
14.05.1885 Nikolai Wassiljewitsch Krylenko (134), russisch-sowjetischer Revolutionär und Politiker (Bolschewiki)
14.05.1876 Luis Llorens Torres (143), puerto-ricanischer Autor und Politiker
14.05.1876 Albert Rivaud (143), französischer Altphilologe, Philosoph und Politiker
14.05.1874 William I. Nolan (145), US-amerikanischer Politiker
14.05.1874 Anna Boschek (145), österreichische Politikerin (SPÖ)
14.05.1872 Tilman Bacon Parks (147), US-amerikanischer Politiker
14.05.1850 Alva Adams (169), US-amerikanischer Politiker
14.05.1846 Pieter Cort van der Linden (173), niederländischer Politiker der Liberalen Partei
14.05.1835 Georg Christian von Lobkowitz (184), böhmischer Adeliger und Politiker
14.05.1835 Henry Hull Carlton (184), US-amerikanischer Politiker
14.05.1833 James Donald Cameron (186), US-amerikanischer Politiker
14.05.1799 William Biddle Shepard (220), US-amerikanischer Politiker
14.05.1785 Micah Taul (234), US-amerikanischer Politiker
14.05.1781 Friedrich von Raumer (238), deutscher Politiker und Historiker
14.05.1761 Samuel Dexter (258), US-amerikanischer Politiker
14.05.1752 Dwight, Timothy, IV. (267), US-amerikanischer Geistlicher, Theologe, Gelehrter, Politiker und Dichter
14.05.1750 William Windham (269), britischer Politiker
14.05.1742 Nathan Brownson (277), US-amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia
14.05.1732 Samuel Livermore (287), US-amerikanischer Politiker