Geburtstag am 14. Mai

Anzeigen

Kurt Eisner

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 - Robert Sennecke [Public domain], via Wikimedia Commons

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 - Robert Sennecke [Public domain], via Wikimedia Commons

14.05.1867 - 21.02.1919
Kurt Eisner, war vom 8. November 1918 bis zu seinem gewaltsamen Tod durch ein Attentat der erste Ministerpräsident des Freistaats Bayern. Abgesehen von seinem Wirken als sozialistischer Revolutionär und Politiker hatte er sich auch als Journalist und Schriftsteller einen Namen gemacht. Historische Bedeutung erlangte er vor allem als Anführer der Novemberrevolution von 1918 in München. Eisner rief nach dem Sturz des letzten bayerischen Königs Ludwig III. die bayerische Republik als „Freistaat“ aus und wurde von der Versammlung der Arbeiter- und Soldatenräte zum Ministerpräsidenten gewählt , wurde am 14.05.1867 in Berlin geboren und starb am 21.02.1919 in München. Kurt Eisner wurde 51.
Der Geburtstag jährt sich zum 152. mal.
Steckbrief von Kurt Eisner
Geburtsdatum 14.05.1867
Geboren in Berlin
Todesdatum 21.02.1919
Alter 51
Gestorben in München
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Kurt Eisner

Sternzeichen Stier am 14. Mai

14.05.1965 Eoin Colfer (54), irischer Schriftsteller
14.05.1964 David Chotjewitz (55), deutscher Schriftsteller und Regisseur
14.05.1959 Robert Greene (60), US-amerikanischer Schriftsteller
14.05.1955 Jens Sparschuh (64), deutscher Schriftsteller
14.05.1954 Karl-Markus Gauß (65), österreichischer Schriftsteller, Essayist, Kritiker, Herausgeber, Privatgelehrter
14.05.1951 Anders Paulrud (68), schwedischer Schriftsteller
14.05.1937 Göran Tunström (82), schwedischer Schriftsteller
14.05.1935 Steve Katz (84), US-amerikanischer Schriftsteller
14.05.1924 Eduard Petiška (95), tschechischer Schriftsteller und Übersetzer
14.05.1922 Sinan Hasani (97), jugoslawischer Politiker und Schriftsteller
14.05.1900 Hal Borland (119), US-amerikanischer Schriftsteller
14.05.1855 Eduard von Keyserling (164), deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus
14.05.1817 Alexander Kaufmann (202), deutscher Schriftsteller und Archivar