Geburtstag am 17. Juni

Anzeigen

Martin Bormann

17.06.1900 - 02.05.1945
Martin Bormann, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Leiter der Parteikanzlei der NSDAP, wurde am 17.06.1900 in Wegeleben geboren und starb am 02.05.1945 in Berlin. Martin Bormann wurde 44.
Der Geburtstag jährt sich zum 119. mal.
Steckbrief von Martin Bormann
Geburtsdatum 17.06.1900
Geboren in Wegeleben
Todesdatum 02.05.1945
Alter 44
Gestorben in Berlin
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Martin Bormann

Eddy Merckx

Geburtstag am 17.06.1945
Eddy Merckx, belgischer Radsportler, wurde am 17.06.1945 in Tielt-Winge geboren.
Eddy Merckx ist 74 Jahre alt.
Steckbrief von Eddy Merckx
Geburtsdatum 17.06.1945
Geboren in Tielt-Winge
Alter 74
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Eddy Merckx

Tommy Burns

17.06.1881 - 10.05.1955
Tommy Burns, kanadischer Boxer, wurde am 17.06.1881 in Ontario geboren und starb am 10.05.1955 in Vancouver. Tommy Burns wurde 73.
Der Geburtstag jährt sich zum 138. mal.
Steckbrief von Tommy Burns
Geburtsdatum 17.06.1881
Geboren in Ontario
Todesdatum 10.05.1955
Alter 73
Gestorben in Vancouver
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Tommy Burns
17.06.1964 Michael Groß (55), deutscher Schwimmer
17.06.1942 Mohammed el-Baradei (77), ägyptischer Jurist und Diplomat, Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), Friedensnobelpreisträger 2005
17.06.1937 Luis Rodríguez (82), kubanischer Boxer
17.06.1943 Fritz Teufel (76), deutscher Kommunarde
17.06.1980 Venus Williams (39), US-amerikanische Profi-Tennisspielerin
17.06.1894 Wilhelm Schepmann (125), deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, Stabschef der SA
17.06.1895 Sam Wooding (124), US-amerikanischer Jazz-Pianist, -Arrangeur und -Bandleader
17.06.1897 Traitscho Kostow (122), bulgarischer Politiker
17.06.1898 Carl Hermann (121), deutscher Physiker, Professor für Kristallographie
17.06.1888 Heinz Guderian (131), deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg
17.06.1855 Fritz Steinbach (164), deutscher Dirigent
17.06.1882 Adolf Friedrich VI. (137), Großherzog von Mecklenburg, regierender Fürst in Mecklenburg-Strelitz (1914–1918)
17.06.1818 Charles Gounod (201), französisch-deutscher Komponist
17.06.1882 Wilhelm Hausenstein (137), deutscher Schriftsteller, Kunstkritiker, Kulturhistoriker, Publizist und Diplomat
17.06.1935 José María Gil-Robles (84), spanischer Politiker, MdEP
17.06.1945 Ken Livingstone (74), britischer Politiker, Oberbürgermeister von London (Mayor of London)
17.06.1948 Joaquín Almunia (71), spanischer Politiker
17.06.1964 Dirk Raudies (55), deutscher Motorradrennfahrer
17.06.1965 Ralf Lübke (54), deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
17.06.1943 Burt Rutan (76), US-amerikanischer Luft- und Raumfahrtingenieur, Unternehmer
17.06.1939 Krzysztof Zanussi (80), polnischer Filmproduzent und Regisseur
17.06.1928 Juan María Bordaberry (91), uruguayischer Politiker und Präsident von Uruguay
17.06.1929 Franz Schelle (90), deutscher Bobfahrer
17.06.1985 Marcos Baghdatis (34), zyprischer Tennisspieler
17.06.1936 Ken Loach (83), britischer Filmregisseur
17.06.1900 Hermann Reutter (119), deutscher Komponist und Musiker
Alle anzeigen (485 Personen)