Geburtstag am 18. April

Anzeigen

Giuseppe Pella

Giuseppe Pella. By Senato della Repubblica [Public domain], via Wikimedia Commons

Giuseppe Pella. By Senato della Repubblica [Public domain], via Wikimedia Commons

18.04.1902 - 31.05.1981
Giuseppe Pella, italienischer Politiker und Ministerpräsident , wurde am 18.04.1902 in Valdengo geboren und starb am 31.05.1981 in Rom. Giuseppe Pella wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 117. mal.
Steckbrief von Giuseppe Pella
Geburtsdatum 18.04.1902
Geboren in Valdengo
Todesdatum 31.05.1981
Alter 79
Gestorben in Rom
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Giuseppe Pella

Hannes Androsch

Hannes Androsch (2013). By SPÖ Presse und Kommunikation, Foto: Thomas Lehmann [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Hannes Androsch (2013). By SPÖ Presse und Kommunikation, Foto: Thomas Lehmann [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 18.04.1938
Hannes Androsch, österreichischer Politiker (SPÖ), sterreichischer Unternehmer, wurde am 18.04.1938 in Wien geboren.
Hannes Androsch ist 81 Jahre alt.
Steckbrief von Hannes Androsch
Geburtsdatum 18.04.1938
Geboren in Wien
Alter 81
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Hannes Androsch

Tadeusz Mazowiecki

18.04.1927 - 28.10.2013
Tadeusz Mazowiecki, polnischer Politiker und Ministerpräsident, wurde am 18.04.1927 in Płock geboren und starb am 28.10.2013. Tadeusz Mazowiecki wurde 86.
Der Geburtstag jährt sich zum 92. mal.
Steckbrief von Tadeusz Mazowiecki
Geburtsdatum 18.04.1927
Geboren in Płock
Todesdatum 28.10.2013
Alter 86
Gestorben in
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Tadeusz Mazowiecki

Sternzeichen Widder am 18. April

18.04.1973 Haile Gebrselassie (46), äthiopischer Langstreckenläufer, Olympiasieger und Weltrekordhalter
18.04.1922 Lord Kitchener (97), Komponist und Sänger in den Genres Calypso und Soca
18.04.1875 James J. Jeffries (144), US-amerikanischer Boxer und Schwergewichtsweltmeister
18.04.1942 Jochen Rindt (77), österreichischer Autorennfahrer
18.04.1970 Saad Hariri (49), libanesischer Politiker
18.04.1819 Franz von Suppé (200), österreichischer Operettenkomponist
18.04.1480 Lucrezia Borgia (539), italienische Fürstin
18.04.1903 Lilly Scholz (116), österreichische Eiskunstläuferin
18.04.1819 Carlos Manuel de Céspedes (200), kubanischer Freiheitskämpfer, Begründer der kubanischen Nation
18.04.1897 Per-Erik Hedlund (122), schwedischer Skilangläufer
18.04.1910 Rudolf Lange (109), deutscher SS-Standartenführer und Kommandeur
18.04.1890 Alexander Granach (129), österreichischer Theater- und Filmschauspieler
18.04.1824 Woldemar (195), Fürst von Lippe
18.04.1849 Adolf Slaby (170), deutscher Elektrotechniker
18.04.1924 Roy Mason (95), britischer Politiker der Labour Party
18.04.1952 Thomas Haffa (67), deutscher Medienunternehmer
18.04.1956 Roberto Calderoli (63), italienischer Politiker
18.04.1960 Neo Rauch (59), deutscher Künstler
18.04.1972 Lars Christiansen (47), dänischer Handballer
18.04.1947 Moses Blah (72), liberianischer Politiker, 23. Staatspräsident von Liberia
18.04.1944 Robert Hanssen (75), US-amerikanischer Doppelagent, Mitglied des FBI
18.04.1921 Jean Richard (98), französischer Schauspieler, Regisseur und Zirkusdirektor
18.04.1928 Karl Josef Becker (91), deutscher katholischer Theologe
18.04.1936 Jan Sokol (83), tschechischer Philosoph und Politiker
18.04.1941 Michael D. Higgins (78), irischer Dichter, Politologe, Politiker (Irish Labour Party) und amtierender irischer Staatspräsident
18.04.1919 John Taras (100), US-amerikanischer Choreograf und Ballettmeister
Alle anzeigen (483 Personen)