Geburtstag am 20. August

Anzeigen

Raymond Poincaré

Raymond Poincaré. ©Gemeinfrei

Raymond Poincaré. ©Gemeinfrei

20.08.1860 - 15.10.1934
Raymond Poincaré, französischer Staatsmann und Politiker , wurde am 20.08.1860 in Bar-le-Duc geboren und starb am 15.10.1934 in Paris. Raymond Poincaré wurde 74.
Der Geburtstag jährt sich zum 159. mal.
Steckbrief von Raymond Poincaré
Geburtsdatum 20.08.1860
Geboren in Bar-le-Duc
Todesdatum 15.10.1934
Alter 74
Gestorben in Paris
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Raymond Poincaré

Josef Strauss

Josef Strauss, Gemeinfrei via Wikimedia Commons

Josef Strauss, Gemeinfrei via Wikimedia Commons

20.08.1827 - 22.07.1870
Josef Strauss, österreichischer Ingenieur, Erfinder, Komponist und Dirigent. Seine Kompositionen sind im Vergleich zu den Werken seiner Brüder etwas schwermütigeren Charakters, wurde am 20.08.1827 geboren und starb am 22.07.1870 in Wien. Josef Strauss wurde 42.
Der Geburtstag jährt sich zum 192. mal.
Steckbrief von Josef Strauss
Geburtsdatum 20.08.1827
Todesdatum 22.07.1870
Alter 42
Gestorben in Wien
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Josef Strauss

Slobodan Milošević

Slobodan Milošević (1996), By SSGT Lance Cheung, USAF [Public domain], via Wikimedia Commons

Slobodan Milošević (1996), By SSGT Lance Cheung, USAF [Public domain], via Wikimedia Commons

20.08.1941 - 11.03.2006
Slobodan Milošević, jugoslawisch-serbischer Politiker, wurde am 20.08.1941 in Požarevac geboren und starb am 11.03.2006 in Scheveningen, Niederlande. Slobodan Milošević wurde 64.
Der Geburtstag jährt sich zum 78. mal.
Steckbrief von Slobodan Milošević
Geburtsdatum 20.08.1941
Geboren in Požarevac
Todesdatum 11.03.2006
Alter 64
Gestorben in Scheveningen
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Slobodan Milošević

Sternzeichen Löwe am 20. August

20.08.1883 Robert Lehr (136), deutscher Politiker (DNVP, CDU), MdB
20.08.1951 Mohammed Mursi (68), (Mohammed Mohammed Mursi Isa al-Ayyat) ägyptischer Politiker und Materialwissenschaftler. Bei den ersten freien Präsidentschaftswahlen Ägyptens im Juni 2012 wurde er zum Staatspräsidenten gewählt. Davor war er Vorsitzender der Freiheits- und Gerechtigkeitspartei, die von der islamistischen Muslimbruderschaft nach der Revolution 2011 gegründet worden war. Am 3. Juli 2013 wurde Mursi nach tagelangen Massenprotesten gegen seine Politik durch einen Militärputsch abgesetzt und inhaftiert. Dies löste gewaltsame Auseinandersetzungen aus und führte zu einer Staatskrise in Ägypten. Nach seiner Entmachtung wurde Mursi in mehreren Strafverfahren zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Er brach am 17. Juni 2019 während einer gerichtlichen Anhörung bewusstlos zusammen und starb nachfolgend in einem Krankenhaus
20.08.1916 Richard Stücklen (103), deutscher Politiker (CSU), MdB, Bundestagspräsident (1979–1983)
20.08.1944 Rajiv Gandhi (75), indischer Premierminister
20.08.1937 Georg Thoma (82), deutscher Skispringer
20.08.1946 Laurent Fabius (73), französischer Politiker, MdEP
20.08.1901 Salvatore Quasimodo (118), italienischer Lyriker und Kritiker; Nobelpreisträger
20.08.1886 Paul Tillich (133), deutscher protestantischer Theologe (Dogmatiker) und Religionsphilosoph
20.08.1864 Ion I. C. Brătianu (155), rumänischer Politiker
20.08.1851 Abraham Berge (168), norwegischer rechtsliberaler Politiker
20.08.1938 Jean-Loup Chrétien (81), französischer Raumfahrer (Spationaut) und Testpilot
20.08.1966 Enrico Letta (53), italienischer Politiker, MdEP
20.08.1985 Stephen Ward (34), irischer Fußballspieler
20.08.1948 Robert Plant (71), britischer Rockmusiker
20.08.1948 Bernhard Russi (71), Schweizer Skirennfahrer, Fernsehkommentator und Skipistenarchitekt
20.08.1940 Rajendra Pachauri (79), indischer Ökonom, Vorsitzender des Intergovernmental Panel on Climate Change
20.08.1942 Bernd Kannenberg (77), deutscher Geher und Olympiasieger
20.08.1930 Jan Olszewski (89), polnischer Politiker
Alle anzeigen (471 Personen)