Geburtstag am 21. August

Anzeigen

André Roch

21.08.1906 - 19.11.2002
André Roch, Schweizer Alpinist, Skirennläufer und Lawinenschutzexperte, wurde am 21.08.1906 in Hermance geboren und starb am 19.11.2002 in Genf. André Roch wurde 96.
Der Geburtstag jährt sich zum 113. mal.
Steckbrief von André Roch
Geburtsdatum 21.08.1906
Geboren in Hermance
Todesdatum 19.11.2002
Alter 96
Gestorben in Genf
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu André Roch

Rudolf Rominger

21.08.1908 - 08.11.1979
Rudolf Rominger, Schweizer Skirennläufer, wurde am 21.08.1908 in Val Fex geboren und starb am 08.11.1979. Rudolf Rominger wurde 71.
Der Geburtstag jährt sich zum 111. mal.
Steckbrief von Rudolf Rominger
Geburtsdatum 21.08.1908
Geboren in Val Fex
Todesdatum 08.11.1979
Alter 71
Gestorben in
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Rudolf Rominger

Count Basie

Count Basie bei einem Auftritt im New Yorker Jazzclub Aquarium, ca. 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. William P. Gottlieb [Public domain], via Wikimedia Commons

Count Basie bei einem Auftritt im New Yorker Jazzclub Aquarium, ca. 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. William P. Gottlieb [Public domain], via Wikimedia Commons

21.08.1904 - 26.04.1984
Count Basie, US-afroamerikanischer Jazz-Pianist, Organist, Komponist und einer der bedeutendsten Bandleader des Swing. Basie wurde als letzter der großen Pianisten-Bandleader populär. Ihm gelang es trotz instabiler Marktverhältnisse – mit Ausnahme der Jahre 1950/51 –, durchgehend ein großes Orchester zu beschäftigen. Fast 50 Jahre lang leitete er das Count Basie Orchestra, durch das viele Musiker wie die Tenorsaxophonisten Lester Young und Herschel Evans, die Trompeter Buck Clayton und Sweets Edison bekannt wurden und mit dem Sänger wie Jimmy Rushing, Helen Humes, Joe Williams, Frank Sinatra, Judy Garland, Bing Crosby, Ella Fitzgerald, Tony Bennett und Sammy Davis Jr. auftraten. Er erreichte noch 1980 ein Publikum aus mehreren Generationen. Die Erkennungsmelodien von Basie waren One O’Clock Jump und April in Paris, wurde am 21.08.1904 in Red Bank, New Jersey geboren und starb am 26.04.1984 in Hollywood. Count Basie wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 115. mal.
Steckbrief von Count Basie
Geburtsdatum 21.08.1904
Geboren in Red Bank, New Jersey
Todesdatum 26.04.1984
Alter 79
Gestorben in Hollywood
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Count Basie

Sternzeichen Löwe am 21. August

21.08.1892 Charles Vanel (127), französischer Schauspieler und Regisseur
21.08.1848 Max Liebermann von Sonnenberg (171), deutscher Offizier,Politiker und MdR
21.08.1882 Franz Kruckenberg (137), deutscher Ingenieur
21.08.1913 Karl Storch (106), deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
21.08.1925 Maurice Pialat (94), französischer Filmregisseur und Schauspieler
21.08.1963 Mohammed VI. (56), marokkanischer Sultan, König von Marokko
21.08.1980 Bryan Allen (39), kanadischer Eishockeyspieler
21.08.1953 Ferenc Paragi (66), ungarischer Leichtathlet
21.08.1952 Jiří Paroubek (67), tschechischer Politiker
21.08.1933 Janet Baker (86), englische Mezzo-Sopranistin
21.08.1937 Gustavo Noboa (82), ecuadorianischer Politiker, Präsident von Ecuador (2000–2003)
21.08.1986 Usain Bolt (33), jamaikanischer Sprinter
21.08.1992 Brad Kavanagh (27), britischer Schauspieler und Sänger
21.08.1992 RJ Mitte (27), US-amerikanischer Schauspieler
21.08.1992 Felipe Nasr (27), brasilianischer Rennfahrer
21.08.1991 Hanna Kolb (28), deutsche Skilangläuferin
21.08.1991 Leandro Bacuna (28), niederländischer Fußballspieler
21.08.1990 Lana Gehring (29), US-amerikanische Eisschnellläuferin und Shorttrackerin
21.08.1990 Alain Wiss (29), Schweizer Fussballspieler
21.08.1990 Bo Burnham (29), US-amerikanischer Internet-Künstler, Comedian, Sänger und Songwriter
21.08.1990 Jared Staal (29), kanadischer Eishockeyspieler
21.08.1990 Ruth Nivon Machoud (29), Schweizer Triathletin
21.08.1989 Matteo Gentili (30), italienischer Fußballspieler
21.08.1989 Hayden Panettiere (30), US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
21.08.1989 Robert Knox (30), britischer Schauspieler
21.08.1989 Dmitri Grigorjewitsch Chwostow (30), russischer Basketballspieler
21.08.1989 Giuseppe Bellusci (30), italienischer Fußballspieler
21.08.1989 Judd Trump (30), englischer Snookerspieler
21.08.1988 Ioan Hora (31), rumänischer Fußballspieler
21.08.1988 Bruno Gabriel Soares (31), brasilianischer Fußballspieler
21.08.1988 Joanna Mitrosz (31), polnische Rhythmische Gymnastin
21.08.1988 Robert Lewandowski (31), polnischer Fußballspieler
21.08.1988 Gaetano Berardi (31), italienisch-Schweizer Fußballspieler
21.08.1988 René Swette (31), österreichischer Eishockeytorwart
21.08.1987 Cody Kasch (32), US-amerikanischer Filmschauspieler und Musiker
21.08.1987 Erik Simon (32), deutscher Skispringer
21.08.1986 Stephan Schröck (33), deutscher Fußballspieler
21.08.1986 Wout Brama (33), niederländischer Fußballspieler
21.08.1986 Denisa Rosolová (33), tschechische Weitspringerin und Siebenkämpferin
21.08.1986 Youri Ziffzer (33), deutscher Eishockeytorwart
21.08.1985 Alexandra Alexandrowna Kirjaschowa (34), russische Leichtathletin
21.08.1985 Nicolás Almagro (34), spanischer Tennisspieler
21.08.1985 Murat Sözgelmez (34), türkischer Fußballspieler
21.08.1985 Shonn Greene (34), US-amerikanischer Footballspieler
21.08.1985 Travis Kauffman (34), US-amerikanischer Schwergewichtsboxer
21.08.1984 Martin Vunk (35), estnischer Fußballspieler
21.08.1984 Alizée (35), französische Sängerin
21.08.1984 Vestards Šimkus (35), lettischer Pianist
21.08.1984 David Mair (35), italienischer Rennrodler
21.08.1984 Eduard Bermúdez (35), venezolanischer Boxer
21.08.1984 Eve Torres (35), US-amerikanische Tänzerin, Model und Wrestlerin
21.08.1983 Scott McDonald (36), australischer Fußballspieler
21.08.1983 James Carroll (36), irischer Politiker
21.08.1983 Brody Jenner (36), US-amerikanischer Reality-TV-Darsteller
21.08.1983 Denni Rocha dos Santos (36), brasilianischer Fußballspieler
21.08.1983 Kristof Vizvary (36), österreichischer Handballspieler
21.08.1982 Marc Pujol (37), andorranischer Fußballspieler
21.08.1982 Oliver Kirch (37), deutscher Fußballspieler
21.08.1982 Kim Andersson (37), schwedischer Handballspieler
21.08.1982 Francisco Vallejo Pons (37), spanischer Schachspieler
21.08.1981 Erin Kelly (38), US-amerikanische Schauspielerin
21.08.1981 Collie Buddz (38), Dancehall- und Reggae-Künstler
21.08.1981 Christoffer Svae (38), norwegischer Curler
21.08.1981 Marzena Cieślik (38), polnische Schönheitskönigin, Miss Polonia 2006
21.08.1981 Ross Thomas (38), US-amerikanischer Schauspieler
21.08.1981 Ryan Griffiths (38), australischer Fußballspieler
21.08.1981 Silvio Spann (38), Fußballspieler aus Trinidad und Tobago
21.08.1980 Jasmin Wöhr (39), deutsche Tennisspielerin
21.08.1980 Jon Lajoie (39), kanadischer Comedian und Schauspieler
21.08.1979 Juan Robledo (40), chilenischer Fußballspieler
21.08.1979 Kelis (40), US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, hauptsächlich des R'n'B und Hip-Hop
21.08.1979 Bilal (40), US-amerikanischer Soulsänger und Songwriter
21.08.1979 Björn Bjurling (40), schwedischer Eishockeytorwart
21.08.1979 Adam Griffiths (40), australischer Fußballspieler
21.08.1979 Florian Bruns (40), deutscher Fußballspieler
21.08.1979 Joel Griffiths (40), australischer Fußballspieler
21.08.1979 Kelley Washington (40), US-amerikanischer Footballspieler
21.08.1978 Dejene Yirdaw (41), äthiopischer Marathonläufer
21.08.1978 Jesús España (41), spanischer Langstreckenläufer
21.08.1978 Silas Kipngetich Sang (41), kenianischer Langstreckenläufer
21.08.1977 Bradley Vering (42), US-amerikanischer Ringer
21.08.1977 Veljko Paunović (42), serbischer Fußballspieler
21.08.1976 Jeff Cunningham (43), jamaikanischer-US-amerikanischer Fußballspieler
21.08.1976 Liezel Huber (43), US-amerikanische Tennisspielerin
21.08.1976 Emre Elivar (43), türkischer Pianist
21.08.1976 Gillian O’Sullivan (43), irische Geherin
21.08.1976 Leonardo dos Santos Silva (43), brasilianischer Fußballspieler
21.08.1976 Nebi Mustafi (43), mazedonisch-albanischer Fußballspieler
21.08.1975 Alicia Witt (44), US-amerikanische Schauspielerin
21.08.1975 Caroline Gennez (44), belgische Politikerin und Parteivorsitzende
21.08.1974 Merima Denboba (45), äthiopische Langstreckenläuferin
21.08.1974 Amy Fisher (45), US-amerikanische Attentäterin auf Mary Jo Buttafuoco
21.08.1974 David Camilleri (45), maltesischer Fußballspieler
21.08.1973 Sergey Brin (46), US-amerikanischer Informatiker und Unternehmer
21.08.1973 Thomas Hickersberger (46), österreichischer Fußballspieler
21.08.1973 Steve McKenna (46), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
21.08.1973 Kōji Fukushima (46), japanischer Radrennfahrer
21.08.1973 Robert Malm (46), togoischer Fußballspieler
21.08.1972 Erik Schlopy (47), US-amerikanischer Skirennläufer
21.08.1972 Al-Hassan al-Yami (47), saudi-arabischer Fußballspieler
21.08.1972 Jiří Plíšek (47), tschechischer Fußballspieler und -trainer
21.08.1971 Gōshi Hosono (48), japanischer Politiker
21.08.1971 Djamel Bouras (48), französischer Judoka
21.08.1971 Jan Hempel (48), deutscher Wasserspringer
21.08.1971 Roberta Pedranzini (48), italienische Skibergsteigerin
21.08.1970 Paulo Guerra (49), portugiesischer Langstreckenläufer
21.08.1970 Paolo Vidoz (49), italienischer Boxer
21.08.1970 Erik Dekker (49), niederländischer Radrennfahrer
21.08.1970 Nathan Jones (49), australischer Wrestler und Schauspieler
21.08.1970 Marlon Jordan (49), amerikanischer Jazzmusiker
21.08.1969 Stefan Kaufmann (50), deutscher Politiker (CDU), MdB
21.08.1969 Oliver Geissen (50), deutscher Fernsehmoderator
21.08.1968 Antonio Benarrivo (51), italienischer Fußballspieler
21.08.1968 Goran Ćurko (51), serbischer Fußballtorhüter
21.08.1967 Serj Tankian (52), armenisch-US-amerikanischer Metal-Sänger
21.08.1967 Marek Jóźwiak (52), polnischer Fußballtorhüter
21.08.1967 Beat Anton Rüttimann (52), Schweizer Brückenbauer im Dienste der Armen
21.08.1967 Petr Zelenka (52), tschechischer Dramatiker, Szenarist und Regisseur
21.08.1967 Branko Marinkovic (52), bolivianischer Politiker
21.08.1967 Carrie-Anne Moss (52), kanadische Schauspielerin, Filmproduzentin und ein ehemaliges Model
21.08.1967 Natsuki Sumeragi (52), japanische Mangaka und Illustratorin
21.08.1965 Leon Parker (54), US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
21.08.1965 Angelina Maccarone (54), deutsche Filmregisseurin und Drehbuchautorin
21.08.1965 Janusz Chwierut (54), polnischer Politiker, Mitglied des Sejm
21.08.1964 Eytan Fox (55), israelischer Regisseur
21.08.1964 Jerschan Qasychanow (55), kasachischer Diplomat
21.08.1963 Ruud Degenaar (56), niederländisch-surinamischer Fußballspieler
21.08.1963 Ante Jelavić (56), bosnischer Politiker
21.08.1962 John Korfas (57), griechischer Basketballspieler
21.08.1962 Gottlieb Taschler (57), italienischer Biathlet
21.08.1962 Jorge Uliarte (57), argentinischer Dirigent
21.08.1962 Kim Tae-ho (57), südkoreanischer Politiker (GNP)
21.08.1962 Tsutomu Miyazaki (57), japanischer Serienmörder, Kannibale
21.08.1962 Jeff Stryker (57), US-amerikanischer Pornodarsteller
21.08.1962 Gilberto Santa Rosa (57), puerto-ricanischer Salsa- und Boleromusiker
21.08.1961 Gerardo Barbero (58), argentinischer Schachgroßmeister
21.08.1961 David Morales (58), US-amerikanischer House-Musiker puerto-ricanischer Abstammung
21.08.1961 Bryan Joseph Bayda (58), kanadischer Ordensgeistlicher, Bischof von Saskatoon
21.08.1961 Igor Tschudinow (58), kirgisischer Politiker und Ministerpräsident
21.08.1961 Stephen Hillenburg (58), US-amerikanischer Comiczeichner, Erfinder der Zeichentrick-Figur SpongeBob Schwammkopf
21.08.1961 Lance Deal (58), US-amerikanischer Hammerwerfer
21.08.1961 Jacqueline Chevé (58), französische Politikerin
21.08.1961 Peter Slaghuis (58), niederländischer DJ und Musiker
21.08.1960 Peter Apfelbaum (59), US-amerikanischer Jazzmusiker
21.08.1960 Roman Schatz (59), deutscher Schriftsteller
21.08.1960 Stefan Attefall (59), schwedischer Politiker
21.08.1959 Jim McMahon (60), US-amerikanischer American-Football-Spieler
21.08.1959 Jiří Lála (60), tschechischer Eishockeyspieler
21.08.1959 Anne Hobbs (60), britische Tennisspielerin
21.08.1959 Carola Bauckholt (60), deutsche, zeitgenössische Komponistin, Verlegerin und Leiterin des Thürmchen Ensembles
21.08.1959 Frances Kirwan (60), britische Mathematikerin
21.08.1959 Regina Sackl (60), österreichische Skirennläuferin
21.08.1958 Bryn Gunn (61), englischer Fußballspieler
21.08.1958 Petr Rada (61), tschechischer Fußballspieler und -trainer
21.08.1958 Steve Case (61), US-amerikanischer IT-Unternehmer, Gründer von America Online (AOL)
21.08.1958 Uwe Hüser (61), deutscher Beamter, Verbandsfunktionär und Politiker (Die Grünen), MdB
21.08.1957 Peter Clarke (62), britischer Schlagzeuger
21.08.1957 Bernard Zénier (62), französischer Fußballspieler
21.08.1957 John Howe (62), kanadischer Buchillustrator
21.08.1957 Myung-se Lee (62), südkoreanischer Filmregisseur
21.08.1956 Laura Morante (63), italienische Schauspielerin
21.08.1956 Kim Cattrall (63), kanadisch-britische Schauspielerin
21.08.1956 Jon Tester (63), US-amerikanischer Senator
21.08.1956 Karin Metze (63), deutsche Ruderin
21.08.1955 Anne-Louise Lambert (64), australische Schauspielerin
21.08.1955 Shaun Tomson (64), südafrikanischer Surfer und Geschäftsmann
21.08.1955 Jane Bidstrup (64), dänische Curlerin
21.08.1954 Didier Six (65), französischer Fußballspieler und -trainer
21.08.1954 Robert Duffy (65), US-amerikanischer Politiker
21.08.1954 Archie Griffin (65), US-amerikanischer Footballspieler
21.08.1954 Humbert Balsan (65), französischer Filmproduzent
21.08.1954 Karekin II. Nersissian (65), armenischer Geistlicher, Katholikos der armenisch-gregorianischen Apostelkirche
21.08.1954 Steve Smith (65), US-amerikanischer Schlagzeuger
21.08.1953 Gérard Janvion (66), französischer Fußballspieler
21.08.1953 Arthur Yorinks (66), amerikanischer Kinderbuchautor, Dramatiker und Theaterregisseur
21.08.1953 Géza Szőcs (66), ungarischer Schriftsteller und Politiker
21.08.1952 Barry Smith (67), US-amerikanischer Eishockeytrainer
21.08.1952 Joe Strummer (67), englischer Punk-Musiker, Mitbegründer und Sänger/Gitarrist von The Clash
21.08.1951 Glenn Hughes (68), britischer Rockmusiker
21.08.1951 Bernhard Germeshausen (68), deutscher Bobpilot
21.08.1951 Cecilie Løveid (68), norwegische Dramatikerin
21.08.1950 Charles Jaco (69), US-amerikanischer Journalist
21.08.1950 Patrick Juvet (69), Schweizer Sänger, Pianist und Songschreiber
21.08.1950 Ray Wersching (69), österreichischer American-Football-Spieler
21.08.1949 Walter Szczerbiak (70), US-amerikanischer Basketballspieler
21.08.1949 Loretta Devine (70), US-amerikanische Schauspielerin
21.08.1949 Jacques Stern (70), französischer Kryptologe
21.08.1949 Keetie van Oosten-Hage (70), niederländische Radrennfahrerin
21.08.1949 Malachi Thompson (70), US-amerikanischer Jazzmusiker
21.08.1949 Nicole Kiil-Nielsen (70), französische Politikerin
21.08.1949 Norbert Thimm (70), deutscher Basketballspieler
21.08.1948 Lindy Hemming (71), walisische Kostümbildnerin
21.08.1947 Ben Shneiderman (72), US-amerikanischer Informatiker
21.08.1947 Frédéric Mitterrand (72), französischer Autor, Filmregisseur, Filmproduzent, Schauspieler und Politiker
21.08.1947 Lucius Shepard (72), US-amerikanischer Schriftsteller und Science Fiction- und Fantasy-Autor
21.08.1947 Udo Poser (72), deutscher Schwimmer
21.08.1945 William Unruh (74), kanadischer theoretischer Physiker
21.08.1945 Basil Poledouris (74), US-amerikanischer Filmkomponist
21.08.1945 Willie Lanier (74), US-amerikanischer American-Football-Spieler
21.08.1945 Lew Ossipowitsch Alburt (74), US-amerikanischer Schachspieler
21.08.1945 Monir Fakhri Abdel Nour (74), ägyptischer Politiker (Wafd-Partei)
21.08.1945 Patty McCormack (74), US-amerikanische Schauspielerin
21.08.1944 Peter Weir (75), australischer Regisseur
21.08.1944 Jackie DeShannon (75), US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin
21.08.1944 Perry Christie (75), bahamaischer Politiker, Premierminister (2002–2007)
21.08.1943 Hugh Wilson (76), US-amerikanischer Regisseur
21.08.1943 Lino Capolicchio (76), italienischer Schauspieler
21.08.1943 Patrick Demarchelier (76), französischer Fotograf
21.08.1942 Maria Kaczyńska (77), polnische Präsidentengattin
21.08.1942 Volker Danner (77), deutscher Fußballtorhüter
21.08.1941 Alberto Mario González (78), argentinischer Fußballspieler
21.08.1941 Tom Coster (78), US-amerikanischer Keyboarder und Songwriter
21.08.1941 Gary L. Stevens (78), US-amerikanischer Politiker
21.08.1940 Endre Szemerédi (79), ungarischer Mathematiker
21.08.1939 Robin Beard (80), US-amerikanischer Politiker
21.08.1939 Rodney Paavola (80), US-amerikanischer Eishockeyspieler
21.08.1939 Don Backy (80), italienischer Sänger und Schauspieler
21.08.1939 Festus Mogae (80), botswanischer Präsident
21.08.1939 James Burton (80), US-amerikanischer Gitarrist
21.08.1938 Kenny Rogers (81), US-amerikanischer Countrysänger und Schauspieler
21.08.1938 Steve Cowper (81), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Alaska
21.08.1938 Mudrooroo (81), australischer Schriftsteller
21.08.1938 Nicolás Ardito Barletta Vallarino (81), 39. Staatspräsident von Panama
21.08.1937 Luka Bebić (82), kroatischer Politiker und amtierender Präsident des kroatischen Parlaments
21.08.1937 Walter Zürn (82), deutscher Physiker und Seismologe
21.08.1937 Chuck Traynor (82), US-amerikanischer Unternehmer und Pornograf
21.08.1937 Donald Dewar (82), schottischer Politiker
21.08.1936 Wilt Chamberlain (83), US-amerikanischer Basketballspieler
21.08.1936 Feliciano Rivilla (83), spanischer Fußballspieler
21.08.1936 Booth Gardner (83), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Washington
21.08.1936 Frances Cuka (83), britische Film- und Fernsehschauspielerin
21.08.1936 François Pinault (83), französischer Unternehmer und Kunstsammler
21.08.1936 Luisa Isabel Álvarez de Toledo y Maura (83), spanische Adlige, Schriftstellerin, Historikerin
21.08.1934 John Lewis Hall (85), US-amerikanischer Physiker, Nobelpreisträger für Physik 2005
21.08.1934 Gennadi Nikolajewitsch Aigi (85), russischer Lyriker
21.08.1934 Paul-André Meyer (85), französischer Mathematiker
21.08.1934 Reinhold Brinkmann (85), deutscher Musikwissenschaftler
21.08.1933 Michael Dacher (86), deutscher Bergsteiger
21.08.1932 Louis de Branges de Bourcia (87), französischer Mathematiker
21.08.1932 Menashe Kadishman (87), israelischer Zeichner, Maler und Bildhauer
21.08.1931 Suzie Frankfurt (88), US-amerikanische Designerin
21.08.1930 Christiane Legrand (89), französische Jazz-Sängerin
21.08.1930 Frank Perry (89), US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent
21.08.1930 Countess of Snowdon Margaret (89), jüngere Schwester der Königin Elisabeth II.
21.08.1929 Wjatscheslaw Wsewolodowitsch Iwanow (90), russischer Philologe und Indogermanist
21.08.1929 Ahmed Kathrada (90), südafrikanischer Politiker
21.08.1928 Addison Farmer (91), US-amerikanischer Jazzbassist
21.08.1928 Art Farmer (91), US-amerikanischer Jazz-Trompeter
21.08.1928 Elmo Langley (91), US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer, -Teambesitzer und -Offizieller
21.08.1928 Chris Brasher (91), britischer Leichtathlet und Olympiasieger
21.08.1928 Jean Constantin (91), rumänischer Schauspieler
21.08.1928 Mário Pinto de Andrade (91), angolanischer Politiker
21.08.1928 Zdeněk Lukáš (91), tschechischer Komponist
21.08.1927 Thomas S. Monson (92), 16. Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
21.08.1927 Barry Foster (92), britischer Schauspieler
21.08.1927 Tony Steedman (92), britischer Schauspieler
21.08.1927 Wilhelm Killmayer (92), deutscher Komponist
21.08.1926 Marian Jaworski (93), ukrainischer Kardinal und emeritierter Erzbischof von Lemberg
21.08.1926 Ben-Zion Orgad (93), israelischer Komponist
21.08.1925 Don Chipp (94), australischer Politiker
21.08.1925 Toma Caragiu (94), rumänischer Schauspieler
21.08.1924 Jack Weston (95), US-amerikanischer Schauspieler
21.08.1924 Åke Lassas (95), schwedischer Eishockeyspieler
21.08.1924 Fred Iklé (95), US-amerikanischer Unterstaatssekretär
21.08.1924 Arthur Janov (95), US-amerikanischer Psychologe
21.08.1924 Robert Körner (95), österreichischer Fußball-Nationalspieler und späterer Fußballtrainer
21.08.1924 Ronald Gillespie (95), britischer Chemiker
21.08.1923 Keith Allen (96), kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -funktionär
21.08.1923 Chris Schenkel (96), US-amerikanischer Sportreporter
21.08.1922 M. Robert Aaron (97), US-amerikanischer Elektroingenieur
21.08.1921 Uan Rasey (98), US-amerikanischer Jazz-Trompeter
21.08.1921 Raymond Gerhardt Hunthausen (98), US-amerikanischer Geistlicher, Alterzbischof von Seattle
21.08.1921 John Osteen (98), US-amerikanischer Prediger und Autor
21.08.1920 Savannah Churchill (99), US-amerikanische Jazz- und Pop-Sängerin
21.08.1920 José Cerviño Cerviño (99), spanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Tui-Vigo
21.08.1919 Tommy Reilly (100), kanadischer Musiker
21.08.1919 Martin Nicholas Lohmuller (100), US-amerikanischer Theologe, Weihbischof in Philadelphia
21.08.1918 Leo Laakso (101), finnischer Skispringer
21.08.1918 Bruria Kaufman (101), theoretische Physikerin
21.08.1917 Leonid Hurwicz (102), US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
21.08.1916 Ingrid Vang Nyman (103), schwedische Buchillustratorin
21.08.1916 Geoffrey Keen (103), britischer Schauspieler
21.08.1916 Jackson Gillis (103), US-amerikanischer Drehbuchautor
21.08.1916 Robert Gagné (103), US-amerikanischer Psychologe und Pädagoge
21.08.1915 Joshua Abraham Hassan (104), gibraltischer Politiker
21.08.1914 Wilhelm Schneemelcher (105), deutscher Theologe und Kirchenhistoriker
21.08.1913 Harry Magdoff (106), US-amerikanischer Ökonom, Autor und Publizist
21.08.1913 Cornelius Johnson (106), US-amerikanischer Hochspringer
21.08.1913 Fred Agabashian (106), US-amerikanischer Rennfahrer
21.08.1912 Robert L. Fish (107), US-amerikanischer Schriftsteller
21.08.1912 Arthur P. Schmidt (107), US-amerikanischer Cutter
21.08.1912 Toe Blake (107), kanadischer Eishockeyspieler
21.08.1911 Anthony Boucher (108), US-amerikanischer Science-Fiction- und Mystery-Autor
21.08.1911 Gedeon Barcza (108), ungarischer Schachmeister
21.08.1911 Ken Richardson (108), britischer Test- und Autorennfahrer
21.08.1909 C. Douglas Dillon (110), US-amerikanischer Politiker
21.08.1908 Tom Tully (111), US-amerikanischer Schauspieler
21.08.1908 Mary M. Kaye (111), britische Autorin
21.08.1908 David Farrar (111), britischer Schauspieler
21.08.1908 Guillermo Arellano (111), chilenischer Fußballspieler
21.08.1907 Hans Welker (112), deutscher Fußballspieler
21.08.1907 Walter Frentz (112), deutscher Fotograf, Kameramann und Farbfotopionier
21.08.1906 Joaquim Homs (113), spanischer Komponist
21.08.1906 Friz Freleng (113), US-amerikanischer Cartoonist und Filmproduzent
21.08.1905 George H. Wilson (114), US-amerikanischer Politiker
21.08.1904 Sergei Semjonowitsch Birjusow (115), sowjetischer Generalstabschef und Erster Stellvertretender Verteidigungsminister
21.08.1904 Brian Penton (115), australischer Schriftsteller und Journalist
21.08.1904 Léo Joannon (115), französischer Filmregisseur und Drehbuchautor
21.08.1903 Giannis Konstantinidis (116), griechischer Komponist
21.08.1902 Lloyd Scott (117), US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Bandleader
21.08.1902 Joseph Merrick Jones (117), US-amerikanischer Rechtsanwalt
21.08.1902 Leonor Sullivan (117), US-amerikanische Politikerin
21.08.1901 Edward Thomas Copson (118), britischer Mathematiker
21.08.1900 Roland Culver (119), britischer Schauspieler
21.08.1899 Thaddeus M. Machrowicz (120), US-amerikanischer Politiker
21.08.1898 Hugh Peterson (121), US-amerikanischer Politiker
21.08.1898 Hans Asmussen (121), deutscher Geistlicher, schleswig-holsteinischer lutherischer Pastor
21.08.1897 Kōsaku Aruga (122), Befehlshaber der Flotte Japans im Zweiten Weltkrieg
21.08.1895 Blossom Rock (124), US-amerikanische Schauspielerin
21.08.1895 Alexander Pawlowitsch Winogradow (124), russischer Geochemiker und Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften der UdSSR
21.08.1894 Christian Schad (125), deutscher Maler
21.08.1894 Alexander Nikolajewitsch Samochwalow (125), sowjetischer Maler, Grafiker, Illustrator, Bildhauer und Bühnenbildner
21.08.1893 Theresa Weld (126), US-amerikanische Eiskunstläuferin
21.08.1893 Lili Boulanger (126), französische Komponistin
21.08.1892 Louis Brock (127), US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor
21.08.1891 George Moran (128), Gang-Anführer in Chicago; Rivale von Al Capone
21.08.1891 Florencio Molina Campos (128), argentinischer Illustrator und Maler
21.08.1889 Richard O’Connor (130), britischer General
21.08.1887 James P. Moody (132), 6. Offizier der Titanic
21.08.1886 David Hogg (133), US-amerikanischer Politiker
21.08.1886 Max Jara (133), chilenischer Dichter
21.08.1885 Édouard Fabre (134), kanadischer Leichtathlet
21.08.1885 Hans Dreier (134), deutscher Künstler und Filmarchitekt
21.08.1885 Nion Tucker (134), US-amerikanischer Bobfahrer und Unternehmer
21.08.1884 Bohumil Kubišta (135), tschechischer Maler
21.08.1883 Charles Hueber (136), französischer Politiker, Abgeordneter und Bürgermeister von Straßburg
21.08.1882 Hermann Schreiber (137), Philosoph, Publizist, Rabbiner zu Potsdam
21.08.1882 Rik Wouters (137), belgischer Maler und Bildhauer
21.08.1878 John J. Delaney (141), US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei)
21.08.1878 Richard Girulatis (141), deutscher Fußballtrainer
21.08.1876 Constantin von Economo (143), österreichischer Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
21.08.1875 Maurice August Lippens (144), belgischer Politiker und Senatspräsident
21.08.1875 Charles Gondouin (144), französischer Rugby-Union-Spieler und -Schiedsrichter, Tauzieher und Sportjournalist
21.08.1874 Herman Adriaan van Karnebeek (145), niederländischer Diplomat und Minister
21.08.1873 Xenophon Overton Pindall (146), US-amerikanischer Politiker
21.08.1872 George White (147), US-amerikanischer Politiker
21.08.1872 Aubrey Beardsley (147), britischer Illustrator, Dichter, Grafiker und Karikaturist
21.08.1871 Hugo Graf von und zu Lerchenfeld auf Köfering und Schönberg (148), deutscher Politiker (BVP), MdR und Diplomat
21.08.1871 Leonid Nikolajewitsch Andrejew (148), russischer Schriftsteller
21.08.1868 Ugaki Kazushige (151), japanischer General
21.08.1868 Yorozu Oda (151), japanischer Jurist und Richter am Ständigen Internationalen Gerichtshof (1922−1930)
21.08.1866 Franz Salvator von Österreich-Toskana (153), österreichischer Erzherzog
21.08.1864 Richard Wolffenstein (155), deutscher Chemiker
21.08.1863 Jules Destrée (156), belgischer Schriftsteller, Jurist und Politiker
21.08.1862 Emilio Salgari (157), italienischer Schriftsteller
21.08.1862 Louis-Philippe Brodeur (157), kanadischer Politiker und Richter, Vizegouverneur von Québec
21.08.1861 Charles R. Thomas (158), US-amerikanischer Politiker
21.08.1859 Westmoreland Davis (160), US-amerikanischer Politiker
21.08.1859 Ludwik Krzywicki (160), polnischer Ethnologe und Statistiker
21.08.1858 Rudolf von Österreich-Ungarn (161), Thronfolger von Österreich-Ungarn
21.08.1854 James Paterson (165), schottischer Maler des Spätimpressionismus
21.08.1853 Teodoro Valfrè di Bonzo (166), italienischer Geistlicher Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Vercelli
21.08.1852 James Hamilton Peabody (167), US-amerikanischer Politiker
21.08.1852 Günther Victor (167), deutscher Adliger, Fürst von Schwarzburg-Sondershausen und Schwarzburg-Rudolstadt
21.08.1852 Hermann Speck von Sternburg (167), deutscher Diplomat und Kunstsammler
21.08.1849 Francis M. Griffith (170), US-amerikanischer Politiker
21.08.1849 George Grenfell (170), englischer Missionar und Afrikaforscher
21.08.1847 John Mellen Thurston (172), US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), Senator für den Staat Nebraska
21.08.1847 Curt Adolph Netto (172), deutscher Metallurge und Autor
21.08.1846 Étienne Bazeries (173), französischer Offizier
21.08.1846 Jakob Heilmann (173), deutscher Bauunternehmer
21.08.1845 William Healey Dall (174), US-amerikanischer Naturforscher, Paläontologe, Malakologe
21.08.1832 Ormsby B. Thomas (187), US-amerikanischer Politiker
21.08.1829 Otto Goldschmidt (190), deutscher Komponist
21.08.1827 Charles Nelson Clark (192), US-amerikanischer Politiker
21.08.1826 Carl Gegenbaur (193), deutscher Forscher
21.08.1826 George D. Tillman (193), US-amerikanischer Politiker
21.08.1825 John Richard Barret (194), US-amerikanischer Politiker
21.08.1824 William Balfour Baikie (195), schottischer Afrikaforscher
21.08.1821 William Barksdale (198), General der Konföderierten Staaten von Amerika im Amerikanischen Bürgerkrieg
21.08.1821 Andreas Kim Taegon (198), Koreas erster römisch-katholischer Priester
21.08.1821 Wilhelm Heinrich Schüßler (198), deutscher Mediziner, Begründer der „Biochemischen Heilweise“
21.08.1816 Charles Frédéric Gerhardt (203), französischer Chemiker
21.08.1815 Gustav-Adolf Hirn (204), französischer Physiker
21.08.1813 Jean Servais Stas (206), belgischer Chemiker
21.08.1813 Josef Groll (206), bayerischer Braumeister
21.08.1811 Joseph Derenbourg (208), deutsch-französischer Orientalist und Sanskritist
21.08.1806 Johannes Frederik Fröhlich (213), dänischer Komponist
21.08.1805 August Bournonville (214), dänischer Tänzer und Choreograf
21.08.1802 Joseph-Louis-Elzéar Ortolan (217), französischer Jurist und Schriftsteller
21.08.1801 Guillaume Groen van Prinsterer (218), niederländischer Staatsmann, Geschichtsschreiber und Publizist
21.08.1798 Jules Michelet (221), französischer Historiker
21.08.1796 Hermann Olshausen (223), deutscher evangelischer Theologe
21.08.1796 Asher Brown Durand (223), nordamerikanischer Maler
21.08.1794 Bernhard Studer (225), Schweizer Geologe
21.08.1793 Dorothea von Sagan (226), Herzogin von Sagan, Prinzessin von Kurland und Semgallen, Herzogin von Dino, Herzogin von Talleyrand-Périgord
21.08.1793 Christian Friedrich Hornschuch (226), deutscher Botaniker, Bryologe und Naturphilosoph
21.08.1789 Thomas Garrett (230), US-amerikanischer Abolitionist
21.08.1784 Enos T. Throop (235), US-amerikanischer Politiker
21.08.1780 Jernej Kopitar (239), slowenischer Sprachwissenschaftler und Slawist
21.08.1776 Joseph Healy (243), US-amerikanischer Politiker
21.08.1776 Elizabeth Parke Custis Law (243), Enkelin von Martha und George Washington
21.08.1773 Jens Christian Djurhuus (246), färöischer Bauer und der erste Dichter, der auf Färöisch schrieb
21.08.1765 Wilhelm IV. (254), König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland und König von Hannover
21.08.1757 Gustaf von Paykull (262), schwedischer Naturforscher
21.08.1755 Christian Adolph Overbeck (264), deutscher Bürgermeister und Dichter
21.08.1754 William Murdoch (265), schottischer Ingenieur und Erfinder
21.08.1754 Banastre Tarleton (265), britischer Offizier
21.08.1752 Jacques Roux (267), französischer Revolutionär
21.08.1749 Philip Van Cortlandt (270), US-amerikanischer General und Politiker
21.08.1749 Edvard Storm (270), norwegischer Dichter und Pädagoge
21.08.1747 Franz von Paula Schrank (272), Botaniker, Insektenforscher und Mitglied der Jesuiten
21.08.1742 Thomas Tillinghast (277), US-amerikanischer Politiker
21.08.1734 Philipp Ferdinand von Limburg-Styrum (285), deutscher Adliger, Graf von Limburg, Herr von Styrum
21.08.1732 Melchior Wyrsch (287), Schweizer Porträtist
21.08.1725 Jean-Baptiste Greuze (294), französischer Maler
21.08.1711 Bernardo de Hoyos (308), spanischer katholischer Geistlicher
21.08.1709 Friedrich Heinrich (310), Markgraf von Brandenburg-Schwedt
21.08.1704 Johann Georg von Sachsen (315), kursächsischer General und Gouverneur von Dresden
21.08.1698 Guarneri del Gesù (321), italienischer Geigenbauer
21.08.1681 Ernst Friedrich I. (338), Herzog von Sachsen-Hildburghausen
21.08.1670 Fitzjames, James, 1. Duke of Berwick-upon-Tweed (349), französischer Heerführer und Marschall
21.08.1665 Giacomo Filippo Maraldi (354), französischer-italienischer Astronom und Mathematiker
21.08.1660 Hubert Gautier (359), französischer Ingenieur
21.08.1645 Pierre Tabart (374), französischer Komponist und Kapellmeister des Barock
21.08.1643 Alfons VI. (376), König von Portugal (1656–1682)
21.08.1627 Louis Cousin (392), französischer Historiker, Jurist und Übersetzer
21.08.1609 Jean Rotrou (410), französischer Dichter und Dramatiker
21.08.1592 Jacques Callot (427), französischer Zeichner, Graphiker, Kupferstecher und Radierer
21.08.1583 Denis Pétau (436), französischer Jesuit, Chronologe und Historiker
21.08.1583 Eleonore von Preußen (436), Tochter des Herzogs Albrecht Friedrich von Preußen
21.08.1579 Henri II. de Rohan (440), Anführer der Hugenotten
21.08.1570 Christoph (449), Herzog von Braunschweig-Lüneburg-Harburg
21.08.1567 Franz von Sales (452), französischer Bischof von Genf/Annecy, Ordensgründer, Kirchenlehrer, Heiliger
21.08.1543 Giovanni Bembo (476), 92. Doge von Venedig
21.08.1165 Philipp II. (854), König von Frankreich (1180−1223)