Geburtstag am 21. März

Anzeigen

Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach im Jahre 1746, mit Rätselkanon (Ölgemälde von Elias Gottlob Haußmann aus dem Jahre 1748). Elias Gottlob Haussmann [Public domain], via Wikimedia Commons

Johann Sebastian Bach im Jahre 1746, mit Rätselkanon (Ölgemälde von Elias Gottlob Haußmann aus dem Jahre 1748). Elias Gottlob Haussmann [Public domain], via Wikimedia Commons

21.03.1685 - 28.07.1750
Johann Sebastian Bach, deutscher Komponist, Kantor sowie Orgel- und Cembalovirtuose des Barocks. In seiner Hauptschaffensperiode war er Thomaskantor zu Leipzig. Er ist der prominenteste Vertreter der Musikerfamilie Bach und gilt heute als einer der bekanntesten und bedeutendsten Musiker überhaupt. Insbesondere von Berufsmusikern wird er oft als der größte Komponist der Musikgeschichte angesehen. Seine Werke beeinflussten nachfolgende Komponistengenerationen und inspirierten Musikschaffende zu zahllosen Bearbeitungen , wurde am 21.03.1685 in Eisenach geboren und starb am 28.07.1750 in Leipzig. Johann Sebastian Bach wurde 65.
Der Geburtstag jährt sich zum 334. mal.
Steckbrief von Johann Sebastian Bach
Geburtsdatum 21.03.1685
Geboren in Eisenach
Todesdatum 28.07.1750
Alter 65
Gestorben in Leipzig
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Johann Sebastian Bach

Hans-Dietrich Genscher

Hans-Dietrich Genscher. By Aalkönig_Hans-Dietrich_Genscher_(2).JPG: La Granjaderivative work: Sir James (Aalkönig_Hans-Dietrich_Genscher_(2).JPG) [CC BY-SA 3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons

Hans-Dietrich Genscher. By Aalkönig_Hans-Dietrich_Genscher_(2).JPG: La Granjaderivative work: Sir James (Aalkönig_Hans-Dietrich_Genscher_(2).JPG) [CC BY-SA 3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons

21.03.1927 - 31.03.2016
Hans-Dietrich Genscher, deutscher Politiker der FDP. Er war von 1969 bis 1974 Bundesminister des Innern sowie von 1974 bis 1992 fast ununterbrochen Bundesminister des Auswärtigen und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland. Von 1974 bis 1985 war er außerdem Bundesvorsitzender der FDP , wurde am 21.03.1927 in Saalkreis geboren und starb am 31.03.2016 in Wachtberg, Nordrhein-Westfalen. Hans-Dietrich Genscher wurde 89.
Der Geburtstag jährt sich zum 92. mal.
Steckbrief von Hans-Dietrich Genscher
Geburtsdatum 21.03.1927
Geboren in Saalkreis
Todesdatum 31.03.2016
Alter 89
Gestorben in Wachtberg
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Hans-Dietrich Genscher

Karl Arnold

21.03.1901 - 29.06.1958
Karl Arnold, deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL, wurde am 21.03.1901 in Warthausen geboren und starb am 29.06.1958 in Düsseldorf. Karl Arnold wurde 57.
Der Geburtstag jährt sich zum 118. mal.
Steckbrief von Karl Arnold
Geburtsdatum 21.03.1901
Geboren in Warthausen
Todesdatum 29.06.1958
Alter 57
Gestorben in Düsseldorf
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Karl Arnold

Sternzeichen Widder am 21. März

21.03.1902 Gustav Fröhlich (117), deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor
21.03.1887 Erich Mendelsohn (132), bedeutender deutsch-britischer Architekt des 20. Jahrhunderts. Am bekanntesten sind seine Werke der 1920er Jahre, die sich am ehesten als expressionistisch und organisch bezeichnen lassen. Viele seiner Skizzen und realisierten Bauvorhaben lassen ihn als Vorreiter der Streamline-Architektur dastehen. Vollendete Beispiele sind der Einsteinturm in Potsdam oder das Mossehaus in Berlin
21.03.1960 Ayrton Senna (59), brasilianischer Formel-1-Rennfahrer und dreifacher Formel-1-Weltmeister
21.03.1928 Peter Hacks (91), deutscher Dramatiker und Schriftsteller
21.03.1763 Jean Paul (256), deutscher Schriftsteller
21.03.1882 Fritzi Massary (137), österreichische Sängerin und Schauspielerin
21.03.1925 Hugo Koblet (94), Schweizer Radrennfahrer
21.03.1961 Lothar Matthäus (58), deutscher Fußballspieler und -trainer
21.03.1956 Ingrid Kristiansen (63), norwegische Langstreckenläuferin
21.03.1877 Maurice Farman (142), französischer Bahnradsportler
21.03.1887 Edwin Scharff (132), deutscher Bildhauer und Maler
21.03.1871 Heinrich Schroth (148), deutscher Theater- und Filmschauspieler
21.03.1958 Marlies Göhr (61), deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin
21.03.1870 Heinrich Waentig (149), deutscher Nationalökonom
21.03.1675 James Douglas (344), britischer Anatom und Chirurg
21.03.1978 Kevin Federline (41), US-amerikanischer Tänzer und Schauspieler
21.03.1974 Regina Schleicher (45), deutsche Radsportlerin
21.03.1866 Reijirō Wakatsuki (153), japanischer Minister und Premierminister
21.03.1945 Charles Greene (74), US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger
21.03.1912 Peter Bull (107), englischer Schauspieler
21.03.1937 Fred Akuffo (82), ghanaischer Politiker, Staatschef von Ghana
21.03.1928 Surya Bahadur Thapa (91), nepalesischer Politiker, Ministerpräsident Nepals
21.03.1931 Richard Ratsimandrava (88), madagassischer Politiker, Präsident von Madagaskar
21.03.1932 Nino Defilippis (87), italienischer Radrennfahrer
21.03.1933 Michael Heseltine (86), konservativer britischer Politiker, zeitweilig Umweltminister, zeitweilig Verteidigungsminister
21.03.1942 Ali Abdullah Salih (77), jemenitischer Politiker und Staatspräsident
21.03.1980 Ronaldinho (39), brasilianischer Fußballspieler
21.03.1913 Werner Höfer (106), deutscher Journalist
21.03.1914 Hernán Siles Zuazo (105), bolivianischer Politiker, Staatspräsident Boliviens
21.03.1920 Éric Rohmer (99), französischer Film- und Theaterregisseur, Essayist, Filmkritiker und -theoretiker
21.03.1923 Rezső Nyers (96), ungarischer kommunistischer Politiker
21.03.1935 Hubert Fichte (84), deutscher Schriftsteller
Alle anzeigen (541 Personen)