Geburtstag am 22. Mai

Anzeigen

Richard Wagner

Richard Wagner (1871). Franz Hanfstaengl [Public domain], via Wikimedia Commons

Richard Wagner (1871). Franz Hanfstaengl [Public domain], via Wikimedia Commons

22.05.1813 - 13.02.1883
Richard Wagner, deutscher Komponist, Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent. Mit seinen Musikdramen gilt er als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert. Er veränderte die Ausdrucksfähigkeit romantischer Musik und die theoretischen und praktischen Grundlagen der Oper, indem er dramatische Handlungen als Gesamtkunstwerk gestaltete und dazu die Libretti, Musik und Regieanweisungen schrieb. Er gründete die ausschließlich der Aufführung eigener Werke gewidmeten Festspiele in dem von ihm geplanten Bayreuther Festspielhaus. Seine Neuerungen in der Harmonik beeinflussten die Entwicklung der Musik bis in die Moderne. Mit seiner Schrift Das Judenthum in der Musik gehört er geistesgeschichtlich zu den obsessiven Verfechtern des Antisemitismus, wurde am 22.05.1813 in Leipzig geboren und starb am 13.02.1883 in Venedig. Richard Wagner wurde 69.
Der Geburtstag jährt sich zum 206. mal.
Steckbrief von Richard Wagner
Geburtsdatum 22.05.1813
Geboren in Leipzig
Todesdatum 13.02.1883
Alter 69
Gestorben in Venedig
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Richard Wagner

Johannes R. Becher

22.05.1891 - 11.10.1958
Johannes R. Becher, deutscher Schriftsteller und Politiker, MdV, wurde am 22.05.1891 in München geboren und starb am 11.10.1958 in Berlin. Johannes R. Becher wurde 67.
Der Geburtstag jährt sich zum 128. mal.
Steckbrief von Johannes R. Becher
Geburtsdatum 22.05.1891
Geboren in München
Todesdatum 11.10.1958
Alter 67
Gestorben in Berlin
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Johannes R. Becher

Bernard Shaw

Geburtstag am 22.05.1940
Bernard Shaw, US-amerikanischer Nachrichtenmoderator, wurde am 22.05.1940 in Chicago geboren.
Bernard Shaw ist 79 Jahre alt.
Steckbrief von Bernard Shaw
Geburtsdatum 22.05.1940
Geboren in Chicago
Alter 79
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Bernard Shaw
22.05.1907 Laurence Olivier (112), englischer Regisseur, Theater- und Filmschauspieler
22.05.1885 Giacomo Matteotti (134), italienischer sozialistischer Politiker
22.05.1854 Jacob Gould Schurman (165), US-amerikanischer Hochschullehrer und Diplomat
22.05.1887 Wilhelm Kaisen (132), deutscher Politiker (SPD), MdBB, Bremer Bürgermeister
22.05.1874 Daniel François Malan (145), Premierminister Südafrikas und Mitglied der burischen National Party
22.05.1970 Naomi Campbell (49), britisches Fotomodell
22.05.1855 Jean Cruppi (164), französischer Politiker in der Zeit der Dritten Französischen Republik
22.05.1970 Marco Rudolph (49), deutscher Boxer
22.05.1841 Catulle Mendès (178), französischer Schriftsteller und Dichter
22.05.1859 Arthur Conan Doyle (160), britischer Arzt und Schriftsteller
22.05.1924 Charles Aznavour (95), französischer Autor, Komponist, Sänger und Schauspieler
22.05.1944 Momčilo Perišić (75), serbischer Militär und Kriegsverbrecher
22.05.1946 George Best (73), nordirischer Fußballspieler
22.05.1947 Christine Stückelberger (72), Schweizer Dressurreiterin
22.05.1959 Morrissey (60), britischer Sänger
22.05.1943 Gesine Schwan (76), deutsche Politikwissenschaftlerin
22.05.1943 Kurt Bendlin (76), deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
22.05.1925 Jean Tinguely (94), Schweizer Maler, Bildhauer und Experimental-Künstler
22.05.1974 Arsenij Jazenjuk (45), ukrainischer Politiker und Außenminister der Ukraine
22.05.1942 Theodore Kaczynski (77), US-amerikanischer Mathematiker und Bombenleger
22.05.1969 Jörg Roßkopf (50), deutscher Tischtennisspieler
Alle anzeigen (454 Personen)