Geburtstag am 23. Juli

Anzeigen

Haile Selassie

23.07.1892 - 27.08.1975
Haile Selassie, letzter Kaiser von Äthiopien, Messiassymbol in der Rastafari-Bewegung, wurde am 23.07.1892 in Äthiopien geboren und starb am 27.08.1975 in Addis Ababa. Haile Selassie wurde 83.
Der Geburtstag jährt sich zum 127. mal.
Steckbrief von Haile Selassie
Geburtsdatum 23.07.1892
Geboren in Äthiopien
Todesdatum 27.08.1975
Alter 83
Gestorben in Addis Ababa
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Haile Selassie

Emil Jannings

23.07.1884 - 02.01.1950
Emil Jannings, Schauspieler, wurde am 23.07.1884 in Rorschach, St. Gallen geboren und starb am 02.01.1950 in Strobl, Österreich. Emil Jannings wurde 65.
Der Geburtstag jährt sich zum 135. mal.
Steckbrief von Emil Jannings
Geburtsdatum 23.07.1884
Geboren in Rorschach, St. Gallen
Todesdatum 02.01.1950
Alter 65
Gestorben in Strobl
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Emil Jannings

Richard Rogers

Richard Rogers (vorne links) mit Queen Elizabeth II. und der walisischen Finanzministerin a.D. Sue Essex bei der Eröffnung der Senedd in Cardiff (2011), By National Assembly of Wales (www.assemblywales.org) [Attribution], via Wikimedia Commons

Richard Rogers (vorne links) mit Queen Elizabeth II. und der walisischen Finanzministerin a.D. Sue Essex bei der Eröffnung der Senedd in Cardiff (2011), By National Assembly of Wales (www.assemblywales.org) [Attribution], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 23.07.1933
Richard Rogers, britischer Architekt und Pritzker-Preisträger 2007. Er wurde international bekannt durch Bauwerke wie das Centre Georges Pompidou in Paris (geplant in Zusammenarbeit mit Renzo Piano, 1971), das Lloyd's in London, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg und den Millennium Dome in London , wurde am 23.07.1933 in Florenz geboren.
Richard Rogers ist 86 Jahre alt.
Steckbrief von Richard Rogers
Geburtsdatum 23.07.1933
Geboren in Florenz
Alter 86
Sternzeichen Löwe
Schlagzeilen zu Richard Rogers

Sternzeichen Löwe am 23. Juli

23.07.1899 Gustav Heinemann (120), deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB, Bundespräsident (1969–1974)
23.07.1973 Monica Lewinsky (46), US-amerikanische Praktikantin im Weißen Haus in Washington
23.07.1907 Käte Strobel (112), deutsche Politikerin (SPD), MdB, MdEP
23.07.1913 Michael Foot (106), britischer Politiker und Vorsitzender der Labour Party (1980–1983)
23.07.1925 Quett Masire (94), botswanischer Präsident
23.07.1900 Hans Thimig (119), österreichischer Schauspieler und Regisseur
23.07.1912 Michael Wilding (107), britischer Schauspieler
23.07.1889 Georges Bonnet (130), französischer Außenminister (1938–1939)
23.07.1777 Philipp Otto Runge (242), deutscher Maler der Romantik
23.07.1866 Francesco Cilea (153), italienischer Komponist und Musiklehrer
23.07.1885 Robert Danneberg (134), sozialdemokratischer Politiker
23.07.1886 Salvador de Madariaga (133), spanischer Diplomat und Schriftsteller
23.07.1925 Pierre Baugniet (94), belgischer Eiskunstläufer
23.07.1928 Hubert Selby (91), US-amerikanischer Schriftsteller
23.07.1972 Giovane Élber (47), brasilianischer Fußballspieler
23.07.1971 Alison Krauss (48), US-amerikanische Sängerin und Fiddlespielerin
23.07.1974 Maurice Greene (45), US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger
23.07.1976 Judith Arndt (43), deutsche Radrennfahrerin
23.07.1987 Philipp Boy (32), deutscher Kunstturner
23.07.1976 Jörg Jaksche (43), deutscher Radrennfahrer
23.07.1969 Marco Bode (50), deutscher Fußballspieler
23.07.1967 Philip Seymour Hoffman (52), US-amerikanischer Schauspieler
23.07.1938 Götz George (81), deutscher Schauspieler. Große Popularität erlangte George in Deutschland als Duisburger Kommissar Horst Schimanski in der Krimireihe Tatort
23.07.1987 Maximilian Arndt (32), deutscher Bobsportler
23.07.1941 Hartwig Steenken (78), deutscher Springreiter
23.07.1957 Theo van Gogh (62), niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker
23.07.1959 Noël Martin (60), jamaikanisch-britischer Bauunternehmer, Opfer rechter Gewalt in Deutschland
23.07.1926 Ludvík Vaculík (93), tschechischer Schriftsteller, Mitbebründer der tschechischen Menschenrechtsbewegung Charta 77
Alle anzeigen (493 Personen)