Geburtstag am 23. März

Anzeigen

José Manuel Barroso

José Manuel Barroso (2009). By European People's Party ("I Struggle, I Overcome" - book launch) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

José Manuel Barroso (2009). By European People's Party ("I Struggle, I Overcome" - book launch) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 23.03.1956
José Manuel Barroso, portugiesischer Politiker und Mitglied der EVP. Von 2004 bis 2014 war Barroso für zwei Amtszeiten Präsident der Europäischen Kommission, wurde am 23.03.1956 in Lissabon geboren.
José Manuel Barroso ist 63 Jahre alt.
Steckbrief von José Manuel Barroso
Geburtsdatum 23.03.1956
Geboren in Lissabon
Alter 63
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu José Manuel Barroso

Michael Haneke

Geburtstag am 23.03.1942
Michael Haneke, österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Seine Spielfilme (Die Klavierspielerin, Caché, Das weiße Band, Liebe) wurden vielfach preisgekrönt, unter anderem mit dem Oscar, zwei Goldenen Palmen der Filmfestspiele von Cannes, zwei Golden Globes und mehreren Europäischen Filmpreisen, wurde am 23.03.1942 in München geboren.
Michael Haneke ist 77 Jahre alt.
Steckbrief von Michael Haneke
Geburtsdatum 23.03.1942
Geboren in München
Alter 77
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Michael Haneke

Ludwig Quidde

23.03.1858 - 04.03.1941
Ludwig Quidde, deutscher Historiker, Publizist, Politiker und Pazifist, wurde am 23.03.1858 in Bremen geboren und starb am 04.03.1941 in Genf. Ludwig Quidde wurde 82.
Der Geburtstag jährt sich zum 161. mal.
Steckbrief von Ludwig Quidde
Geburtsdatum 23.03.1858
Geboren in Bremen
Todesdatum 04.03.1941
Alter 82
Gestorben in Genf
Sternzeichen Widder
Schlagzeilen zu Ludwig Quidde

Sternzeichen Widder am 23. März

23.03.1868 Dietrich Eckart (151), deutscher Publizist, sowie Weggefährte und väterlicher Freund Adolf Hitlers
23.03.1912 Wernher von Braun (107), deutsch-US-amerikanischer Raketeningenieur, Raumfahrpionier und ein Wegbereiter der Raketenwaffen und der Raumfahrt
23.03.1886 Emil Fey (133), österreichischer Politiker der Ersten Republik
23.03.1878 Franz Schreker (141), österreichischer Komponist
23.03.1900 Erich Fromm (119), deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe
23.03.1902 Josef von Báky (117), ungarischer Filmregisseur
23.03.1904 Germán Busch Becerra (115), bolivianischer Offizier und Staatspräsident Boliviens
23.03.1873 Sahachiro Hata (146), japanischer Wissenschaftler und Bakteriologe
23.03.1841 Frank Lascelles (178), britischer Botschafter
23.03.1865 Paul Hymans (154), belgischer Politiker und Außenminister
23.03.1905 Lale Andersen (114), deutsche Sängerin und Schauspielerin
23.03.1881 Hermann Staudinger (138), deutscher Chemiker
23.03.1912 Leo Amberg (107), Schweizer Radrennfahrer
23.03.1945 Eric De Vlaeminck (74), belgischer Profi-Radrennfahrer
23.03.1942 Klaus Glahn (77), deutscher Judoka
23.03.1945 Hans Edler (74), schwedischer Musiker
23.03.1956 Herbert Knaup (63), deutscher Schauspieler
23.03.1957 Lucio Gutiérrez (62), ecuadorianischer Ex-Militär und Politiker, Ex-Präsident von Ecuador
23.03.1937 Craig Breedlove (82), amerikanischer Autorennfahrer und Weltrekordhalter des Landgeschwindigkeitsrekords
23.03.1931 Viktor Kortschnoi (88), sowjetisch-schweizerischer Schachspieler
23.03.1910 Akira Kurosawa (109), japanischer Regisseur
23.03.1969 Youri Mulder (50), niederländischer Fußballspieler und Fußballtrainer sowie Sportkommentator
23.03.1921 Donald Campbell (98), britischer Geschwindigkeitsweltrekordler
23.03.1929 Roger Bannister (90), britischer Leichtathlet und Neurologe
23.03.1905 Joan Crawford (114), US-amerikanische Filmschauspielerin
Alle anzeigen (516 Personen)