Geburtstag am 26. Juli

Anzeigen

Francesco Cossiga

26.07.1928 - 17.08.2010
Francesco Cossiga, italienischer Politiker, Staatspräsident Italiens (1985–1992), wurde am 26.07.1928 in Sassari geboren und starb am 17.08.2010 in Rom. Francesco Cossiga wurde 82.
Der Geburtstag jährt sich zum 92. mal.
Steckbrief von Francesco Cossiga
Geburtsdatum26.07.1928
Geboren inSassari
Todesdatum17.08.2010
Alter82
Gestorben inRom
SternzeichenLöwe
Schlagzeilen zu Francesco Cossiga

Erwin Huber

Geburtstag am 26.07.1946
Erwin Huber, deutscher Politiker (CSU), MdL, wurde am 26.07.1946 in Reisbach (Vils) geboren.
Erwin Huber ist 74 Jahre alt.
Steckbrief von Erwin Huber
Geburtsdatum26.07.1946
Geboren inReisbach (Vils)
Alter74
SternzeichenLöwe
Schlagzeilen zu Erwin Huber

Thaksin Shinawatra

Geburtstag am 26.07.1949
Thaksin Shinawatra, thailändischer Premierminister (2001–2006), wurde am 26.07.1949 in San Kamphaeng District geboren.
Thaksin Shinawatra ist 71 Jahre alt.
Steckbrief von Thaksin Shinawatra
Geburtsdatum26.07.1949
Geboren inSan Kamphaeng District
Alter71
SternzeichenLöwe
Schlagzeilen zu Thaksin Shinawatra

George Grosz

26.07.1893 - 06.07.1959
George Grosz, deutscher Maler und Grafiker, wurde am 26.07.1893 in Berlin geboren und starb am 06.07.1959 in Berlin. George Grosz wurde 65.
Der Geburtstag jährt sich zum 127. mal.
Steckbrief von George Grosz
Geburtsdatum26.07.1893
Geboren inBerlin
Todesdatum06.07.1959
Alter65
Gestorben inBerlin
SternzeichenLöwe
Schlagzeilen zu George Grosz

Sternzeichen Löwe am 26. Juli

26.07.1856 George Bernard Shaw (164), irischer Schriftsteller
26.07.1865 Philipp Scheidemann (155), deutscher Politiker (SPD), MdR
26.07.1902 Albert Forster (118), deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter der NSDAP und Reichsstatthalter in Danzig
26.07.1942 Vladimír Mečiar (78), slowakischer Politiker
26.07.1939 John Howard (81), australischer Premierminister
26.07.1883 Eberhard Arnold (137), deutscher Theologe, Pädagoge und Publizist
26.07.1954 Vitas Gerulaitis (66), US-amerikanischer Tennisspieler
26.07.1894 Aldous Huxley (126), britischer Schriftsteller
26.07.1881 Bernhard Bleeker (139), deutscher Bildhauer
26.07.1875 Carl Gustav Jung (145), Schweizer Arzt und Psychoanalytiker
26.07.1959 Kevin Spacey (61), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1862 George B. Cortelyou (158), US-amerikanischer Politiker, Handels-, Arbeits-, Post- und Finanzminister
26.07.1958 Ramona Neubert (62), deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
26.07.1898 Günther Korten (122), deutscher Offizier und Generalstabschef der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg
26.07.1953 Felix Magath (67), deutscher Fußballspieler, -trainer und -manager
26.07.1952 Heiner Brand (68), deutscher Handballbundestrainer der Herrenmannschaft
26.07.1943 Mick Jagger (77), britischer Musiker, Sänger der Rolling Stones
26.07.1946 Wolfgang Schneiderhan (74), deutscher Offizier, Generalinspekteur der Bundeswehr (2002–2009)
26.07.1973 Kate Beckinsale (47), britische Schauspielerin
26.07.1937 Attilio Moresi (83), Schweizer Radrennfahrer
26.07.1952 Stellan Bengtsson (68), schwedischer Tischtennisspieler
26.07.1928 Stanley Kubrick (92), US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
26.07.1951 Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (69), deutsche Politikerin (FDP)
26.07.1993 Taylor Momsen (27), US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
26.07.1993 Elizabeth Gillies (27), US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin
26.07.1992 Lars Volden (28), norwegischer Eishockeytorwart
26.07.1992 Sergei Dmitrijewitsch Barbaschew (28), russischer Eishockeyspieler
26.07.1991 Tyson Barrie (29), kanadischer Eishockeyspieler
26.07.1991 Jóan Símun Edmundsson (29), färöischer Fußballspieler
26.07.1989 Tanju Öztürk (31), deutscher Fußballspieler
26.07.1989 Tomáš Zmoray (31), slowakischer Skispringer
26.07.1989 Ivian Sarcos (31), venezolanische Schönheitskönigin
26.07.1988 Diego Perotti (32), argentinischer Fußballspieler
26.07.1988 Francia Raisa (32), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1988 Arnaud Destatte (32), belgischer Leichtathlet
26.07.1988 Stephan Thee (32), deutscher Fußballspieler
26.07.1987 Alec Martinez (33), US-amerikanischer Eishockeyspieler
26.07.1987 Evelina Sašenko (33), litauische Sängerin
26.07.1987 Fredy Montero (33), kolumbianischer Fußballspieler
26.07.1987 Nathan Gerbe (33), US-amerikanischer Eishockeyspieler
26.07.1987 Romain Lemarchand (33), französischer Straßenradrennfahrer
26.07.1986 Panagiotis Kone (34), griechischer Fußballspieler
26.07.1986 Anton Sergejewitsch Below (34), russischer Eishockeyspieler
26.07.1986 Angela Moroșanu (34), rumänische Sprinterin
26.07.1986 Iwan Alexandrowitsch Kowaljow (34), russischer Radrennfahrer
26.07.1986 Leonardo Ulloa (34), argentinischer Fußballspieler
26.07.1985 Gaël Clichy (35), französischer Fußballspieler
26.07.1985 Andrei Wladimirowitsch Grjasew (35), russischer Eiskunstläufer
26.07.1985 Brice Feillu (35), französischer Radrennfahrer
26.07.1985 Denis Rodionow (35), kasachischer Fußballtorhüter
26.07.1985 Saman Tahmasebi (35), iranischer Ringer
26.07.1984 Sabri Sarıoğlu (36), türkischer Fußballspieler
26.07.1984 Diego Guastavino (36), uruguayischer Fußballspieler
26.07.1984 Kristina Dörfer (36), deutsche Sängerin und Schauspielerin
26.07.1984 Kyriakos Ioannou (36), zyprischer Leichtathlet
26.07.1983 Roderick Strong (37), US-amerikanischer Wrestler
26.07.1983 Ander Murillo (37), spanischer Fußballspieler
26.07.1983 Delonte West (37), US-amerikanischer Basketballspieler
26.07.1983 Hila Bronstein (37), deutsche Popsängerin
26.07.1983 Kelly Clark (37), US-amerikanische Snowboarderin
26.07.1983 Renato Assis da Silva (37), brasilianischer Fußballspieler
26.07.1983 Tiziano Dall’Antonia (37), italienischer Radrennfahrer
26.07.1983 Stephen Ayodele Makinwa (37), nigerianischer Fußballspieler
26.07.1982 Delilah Strong (38), US-amerikanische Pornodarstellerin
26.07.1982 Gaetano Manno (38), deutsch-italienischer Fußballspieler
26.07.1982 Honorio Machado (38), venezolanischer Radrennfahrer
26.07.1981 Maicon Douglas Sisenando (39), brasilianischer Fußballspieler
26.07.1981 Andrei Wiktorowitsch Schefer (39), russischer Eishockeyspieler
26.07.1981 Vildan Atasever (39), türkische Schauspielerin
26.07.1980 David Mair (40), italienischer Naturbahnrodler und Skeletonfahrer
26.07.1980 Dave Baksh (40), kanadischer Sänger
26.07.1980 Ellen Hamilton Latzen (40), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1980 Louisa Koon Wai Chee (40), chinesische Badmintonspielerin (Hongkong)
26.07.1979 Madeleine West (41), australische Schauspielerin
26.07.1979 Bodil Ryste (41), norwegische Skibergsteigerin
26.07.1979 Darío Verón (41), paraguayischer Fußballspieler
26.07.1979 Štěpán Vachoušek (41), tschechischer Fußballspieler
26.07.1979 Stat Quo (41), US-amerikanischer Rapper
26.07.1979 Mageina Tovah (41), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1979 Peter Sarno (41), kanadischer Eishockeyspieler
26.07.1979 Paul Freier (41), deutscher Fußballspieler
26.07.1978 Marcus Fraser (42), australischer Profigolfer
26.07.1978 Dschihad Muntasser (42), libyscher Fußballspieler
26.07.1978 Sergio Rodríguez Martínez (42), spanischer Fußballspieler
26.07.1978 Kevin Kim (42), US-amerikanischer Tennisspieler koreanischer Abstammung
26.07.1978 Oleg Wladimirowitsch Kwascha (42), russischer Eishockeyspieler
26.07.1977 Christophe Laurent (43), französischer Radrennfahrer
26.07.1977 Martin Laursen (43), dänischer Fußballspieler
26.07.1977 Maximilian Hecker (43), deutscher Sänger
26.07.1977 Tanja Szewczenko (43), deutsche Eiskunstläuferin
26.07.1977 Rebecca St. James (43), australische Sängerin in der christlichen Musikszene
26.07.1976 Martha Roby (44), US-amerikanische Politikerin
26.07.1976 Pável Pardo (44), mexikanischer Fußballspieler
26.07.1976 Alice Taglioni (44), französische Schauspielerin
26.07.1976 Danny Ortiz (44), guatemaltekischer Fußballspieler
26.07.1975 Phoebe Dollar (45), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1975 Joe Smith (45), US-amerikanischer Basketballspieler
26.07.1975 Andreas Stenschke (45), deutscher Schauspieler und Regisseur
26.07.1975 Ben Cotton (45), kanadischer Schauspieler
26.07.1975 Ingo Schultz (45), deutscher Sprinter (400 m)
26.07.1975 José-Karl Pierre-Fanfan (45), französischer Fußballspieler (Martinique)
26.07.1975 René Jørgensen (45), dänischer Radrennfahrer
26.07.1974 Daniel Negreanu (46), kanadischer Pokerspieler
26.07.1974 Iron & Wine (46), US-amerikanischer Singer-Songwriter
26.07.1973 Juan Carlos Gómez (47), kubanischer Schwergewichtsboxer
26.07.1973 Dean Sturridge (47), englischer Fußballspieler
26.07.1973 Lenka Kotková (47), tschechische Astronomin
26.07.1973 Vaniity (47), mexikanische Transsexuelle und Pornodarstellerin
26.07.1972 Wayne Wonder (48), jamaikanischer Reggae- und Dancehall-Künstler
26.07.1972 Jonathon Pasvolsky (48), australischer Schauspieler
26.07.1972 Sheikh Muszaphar Shukor (48), malaysischer Raumfahrer
26.07.1972 Mark Richardson (48), britischer Sprinter
26.07.1972 Indrek Sei (48), estnischer Schwimmer
26.07.1971 Andrea Fortunato (49), italienischer Profifußballer
26.07.1970 Joan as Police Woman (50), US-amerikanische Sängerin und Violinistin
26.07.1970 Tammy Ogston (50), australische Fußballschiedsrichterin
26.07.1970 Ljubow Felixowna Panjutina (50), russische Naturbahnrodlerin
26.07.1970 Melodie MC (50), schwedischer Musiker und Rapper
26.07.1970 Thomas Rath (50), deutscher Fußballspieler
26.07.1969 Wadim Wladimirowitsch Browzew (51), südossetischer Politiker
26.07.1969 Hubertus Regout (51), deutscher Schauspieler
26.07.1969 Oliver Krischer (51), deutscher Politiker (Bündnis-90/Die-Grünen), MdB
26.07.1968 Olivia Williams (52), britische Schauspielerin
26.07.1968 Arnd Klawitter (52), deutscher Schauspieler
26.07.1968 Frédéric Diefenthal (52), französischer Schauspieler
26.07.1968 Nikki Sinclaire (52), britische Politikerin, MdEP
26.07.1968 Vítor Pereira (52), portugiesischer Fußballtrainer
26.07.1967 Dominic Kinnear (53), US-amerikanischer Fußballspieler und -trainer
26.07.1967 Dai Young (53), walisischer Rugby-Union-Spieler
26.07.1967 Dietmar Koszewski (53), deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer
26.07.1967 Sonya Thomas (53), US-amerikanische Wettesserin
26.07.1967 Tim Schafer (53), US-amerikanischer Programmierer und Computerspiel-Entwickler
26.07.1966 Angelo Di Livio (54), italienischer Fußballspieler
26.07.1966 Yousouf Falikou Fofana (54), ivorischer Fußballspieler
26.07.1965 Hamish Clark (55), schottischer Schauspieler
26.07.1965 Aaron Schneider (55), US-amerikanischer Kameramann und Filmregisseur
26.07.1965 Jeremy Piven (55), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1965 Ana García-Siñeriz (55), spanische Journalistin und Fernsehmoderatorin
26.07.1965 Keedy (55), US-amerikanische Sängerin
26.07.1964 Anne Provoost (56), flämische Schriftstellerin
26.07.1964 Ralf Metzenmacher (56), deutscher Maler der Retro-Art und Designer
26.07.1964 Philippe Blasband (56), französischer Drehbuchautor und Theaterregisseur
26.07.1964 Danny Woodburn (56), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1964 Sandra Bullock (56), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1964 Lars Söderdahl (56), schwedischer Schauspieler
26.07.1964 Tatjana Mittermayer (56), deutsche Skisportlerin
26.07.1963 Carolien van Kilsdonk (57), niederländische Snowboarderin
26.07.1963 Andrei Nikolajewitsch Lankow (57), russischer Orientalist
26.07.1963 Andy Timmons (57), US-amerikanischer Musiker
26.07.1963 Nikolaj Nenowski (57), bulgarischer Ökonom
26.07.1963 Torgny Mogren (57), schwedischer Skilangläufer
26.07.1962 Galina Tschistjakowa (58), russisch-slowakische Weitspringerin
26.07.1962 Sergei Wladilenowitsch Kirijenko (58), russischer Ministerpräsident
26.07.1962 Stefano Gervasoni (58), italienischer Komponist
26.07.1961 Danie Visser (59), südafrikanischer Tennisspieler
26.07.1961 Gary Cherone (59), US-amerikanischer Rocksänger
26.07.1961 Iolanda Jewgenjewna Tschen (59), russische Weit- und Dreispringerin
26.07.1961 Keiko Matsui (59), japanische Keyboarderin und Komponistin
26.07.1961 Sergei Alexandrowitsch Fokin (59), russischer Fußballspieler
26.07.1960 Adrian Popescu (60), rumänischer Fußballspieler und -trainer
26.07.1960 Daniele Luchetti (60), italienischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler
26.07.1960 Elena Grölz (60), deutsch-rumänische Handballspielerin
26.07.1960 Norm Aubin (60), kanadischer Eishockeyspieler
26.07.1959 Michael Bruce Ross (61), US-amerikanischer Serienmörder
26.07.1959 Thomas Gunst (61), deutscher Hockeyspieler
26.07.1959 Gary Honey (61), australischer Leichtathlet
26.07.1959 Tom McGowan (61), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1958 Arūnas Degutis (62), litauischer Politiker, MdEP
26.07.1958 Danny Quah (62), malaysischer Volkswirtschaftler und Hochschullehrer
26.07.1958 Pascal Jolyot (62), französischer Florett-Fechter
26.07.1958 Romy Müller (62), deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin
26.07.1958 Thierry Gilardi (62), französischer Sportjournalist
26.07.1958 Angela Hewitt (62), kanadische Pianistin
26.07.1957 Eugen Ray (63), deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer
26.07.1957 Jeffrey Blatnick (63), US-amerikanischer Ringer
26.07.1957 Nana Visitor (63), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1957 Nick de Firmian (63), US-amerikanischer Schachmeister und Schachschriftsteller
26.07.1957 Peter David (63), grenadischer Politiker
26.07.1957 Yuen Biao (63), chinesischer Schauspieler
26.07.1956 Andy Goldsworthy (64), britischer Künstler
26.07.1956 Dorothy Hamill (64), US-amerikanische Eiskunstläuferin
26.07.1956 Napoleone Ferrara (64), italienisch-US-amerikanischer Angiogenese-Forscher
26.07.1956 Teddy Atlas (64), US-amerikanischer Boxtrainer
26.07.1956 Wayne Krantz (64), US-amerikanischer Gitarrist
26.07.1956 Peter Albach (64), deutscher Politiker (CDU), MdB
26.07.1955 Aleksandrs Starkovs (65), lettischer Fußballspieler und -trainer
26.07.1955 Matthias Warnig (65), deutscher Manager
26.07.1955 Robert John Sawers (65), britischer Diplomat
26.07.1954 Adilbek Ryskeldinowitsch Schaksybekow (66), kasachischer Politiker, kasachischer Verteidigungsminister
26.07.1954 Werner Schneider (66), deutscher Fußballspieler
26.07.1953 Henk Bleker (67), niederländischer Politiker
26.07.1953 Pjotr Iwanowitsch Sajew (67), sowjetischer Boxer
26.07.1952 John Tooby (68), US-amerikanischer Anthropologe
26.07.1951 Rick Martin (69), kanadischer Eishockeyspieler
26.07.1951 Günter Dreibrodt (69), deutscher Handballspieler
26.07.1951 Pieter Mulder (69), südafrikanischer Politiker
26.07.1951 William McArthur (69), US-amerikanischer Astronaut
26.07.1950 Nicholas Evans (70), englischer Journalist und Schriftsteller
26.07.1950 Paul Seymour (70), englischer Mathematiker
26.07.1950 Susan George (70), britische Schauspielerin und Filmproduzentin
26.07.1949 William McMichael Shepherd (71), amerikanischer Astronaut
26.07.1949 Roger Meddows-Taylor (71), britischer Schlagzeuger der Rockgruppe Queen
26.07.1949 Jeremy Thomas (71), britischer Filmproduzent
26.07.1949 Sharron Angle (71), US-amerikanische Politikerin
26.07.1948 Jack Sepkoski (72), US-amerikanischer Paläontologe
26.07.1948 Eckhard Jesse (72), deutscher Politologe
26.07.1948 Norair Nurikjan (72), bulgarischer Gewichtheber und Olympiasieger
26.07.1947 Jaime Semprun (73), französischer Essayist
26.07.1946 Juan Luis Vázquez (74), spanischer Mathematiker
26.07.1946 Walentin Alexandrowitsch Gawrilow (74), sowjetischer Hochspringer
26.07.1945 Helen Mirren (75), britische Schauspielerin
26.07.1945 Betty Davis (75), US-amerikanische Sängerin
26.07.1945 Suzanna Leigh (75), britische Schauspielerin
26.07.1945 Karl Sigmund (75), österreichischer Mathematiker
26.07.1945 M. John Harrison (75), britischer Science-Fiction-Schriftsteller
26.07.1944 Santo Loquasto (76), US-amerikanischer Bühnenbildner und Kostümdesigner
26.07.1944 Ann Christine (76), finnischer Schlagersängerin
26.07.1944 John Hawkins (76), kanadischer Komponist und Pianist
26.07.1944 Louise Lake-Tack (76), antiguanische Politikerin, Generalgouverneurin von Antigua und Barbuda
26.07.1944 Rimantas Stankevičius (76), sowjetischer Pilot und Kosmonaut
26.07.1944 Micki King (76), US-amerikanische Wasserspringerin
26.07.1943 John Michael McConnell (77), US-amerikanischer Offizier und hoher Regierungsbeamter
26.07.1943 Andrea True (77), US-amerikanische Pornodarstellerin und Sängerin
26.07.1943 Eberhard Burger (77), deutscher Bauingenieur
26.07.1943 Peter Hyams (77), US-amerikanischer Filmregisseur
26.07.1942 Ljudmila Schiwkowa (78), bulgarische Politikerin
26.07.1942 Hannelore Elsner (78), deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin. 1997 wurde Hannelore Elsner der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen, 2006 erhielt sie den Bayerischen Fernsehpreis für ihr Lebenswerk
26.07.1942 Teddy Pilette (78), belgischer Automobilrennfahrer
26.07.1941 John Joseph Myers (79), US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof des Erzbistum Newark
26.07.1941 Ernst-Ludwig Winnacker (79), deutscher Biochemiker
26.07.1941 Günther Meier (79), deutscher Boxer
26.07.1940 Jürgen Kurbjuhn (80), deutscher Fußballspieler
26.07.1940 Brian Mawhinney (80), britischer Politiker (Conservative Party)
26.07.1940 Bobby Rousseau (80), kanadischer Eishockeyspieler
26.07.1940 Brigitte Hamann (80), deutsch-österreichische Historikerin und Autorin
26.07.1940 Dobie Gray (80), US-amerikanischer Sänger und Songwriter
26.07.1940 Jean-Luc Nancy (80), französischer Philosoph
26.07.1939 Bob Lilly (81), US-amerikanischer Footballspieler
26.07.1939 Jean-Claude Grumberg (81), französischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Schauspieler
26.07.1938 Bobby Hebb (82), US-amerikanischer Sänger und Songwriter
26.07.1938 Darlene Love (82), amerikanische Sängerin und Schauspielerin
26.07.1938 Joanne Brackeen (82), US-amerikanische Jazz-Pianistin und -Komponistin
26.07.1937 Peter Fleischmann (83), deutscher Regisseur
26.07.1937 Boris Cyrulnik (83), französischer Neurologe und Psychiater
26.07.1937 Guy Green (83), tasmanischer Gouverneur (1995–2003)
26.07.1937 Hélio Oiticica (83), brasilianischer Künstler
26.07.1936 John Alexius Bathersby (84), australischer Geistlicher und römisch-katholischer Erzbischof von San Luis Potosí
26.07.1935 Peter Brown (85), irischer Historiker
26.07.1935 Claude Esteban (85), französischer Lyriker
26.07.1934 Jagdish Bhagwati (86), indischer Ökonom
26.07.1934 Jean Balland (86), französischer Kardinal und Bischof
26.07.1934 Peter Novick (86), US-amerikanischer Historiker
26.07.1934 Reinaldo Gargano (86), uruguayischer Politiker und Diplomat
26.07.1934 Anthony Gilbert (86), englischer Komponist und Musikpädagoge
26.07.1933 Neil McCarthy (87), britischer Schauspieler
26.07.1933 Edmund S. Phelps (87), US-amerikanischer Ökonom und Nobelpreisträger
26.07.1933 Hans-Arwed Weidenmüller (87), deutscher Physiker
26.07.1932 James Francis Stafford (88), US-amerikanischer Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche
26.07.1931 Takashi Ono (89), japanischer Kunstturner
26.07.1931 Vincent Leaphart (89), US-amerikanischer Gründer von MOVE
26.07.1931 R. C. Gorman (89), US-amerikanischer Maler
26.07.1931 Robert Colbert (89), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1931 Patti Bown (89), US-amerikanische Jazz-Pianistin
26.07.1930 Barbara Jefford (90), britische Schauspielerin
26.07.1929 Charlie Persip (91), US-amerikanischer Jazzschlagzeuger
26.07.1929 Joseph Jackson (91), US-amerikanischer Manager, Produzent und Vater der Jackson-Familie
26.07.1929 Alexis Weissenberg (91), bulgarischer Pianist
26.07.1929 Marc Lalonde (91), kanadischer Politiker und Rechtsanwalt
26.07.1929 Patrick Fernández Flores (91), US-amerikanischer Geistlicher, Alterzbischof von San Antonio
26.07.1929 Vasile Zavoda (91), rumänischer Fußballspieler und -trainer
26.07.1928 Bernice Rubens (92), britische Romanautorin
26.07.1928 Don Beauman (92), britischer Rennfahrer
26.07.1928 Elliott Erwitt (92), US-amerikanischer Fotograf
26.07.1928 Peter Lougheed (92), kanadischer Politiker
26.07.1928 Philipp Ernst zu Schaumburg-Lippe (92), deutscher Adelsnachkomme, Oberhaupt des Hauses Schaumburg-Lippe
26.07.1928 Tadeusz Baird (92), polnischer Komponist
26.07.1926 James Best (94), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1925 Jerzy Einhorn (95), polnischer Strahlentherapeut, Hochschullehrer für Strahlentherapie und Politiker
26.07.1925 Ana María Matute (95), spanische Schriftstellerin
26.07.1925 Joseph Engelberger (95), US-amerikanischer Ingenieur
26.07.1925 Robert Hirsch (95), französischer Schauspieler
26.07.1924 Michael Stringer (96), britischer Filmarchitekt
26.07.1924 Ruth Weiss (96), deutsche Journalistin und Schriftstellerin
26.07.1923 Ananías Maidana (97), paraguayischer Politiker
26.07.1922 Chairil Anwar (98), indonesischer Dichter
26.07.1922 Hoyt Wilhelm (98), US-amerikanischer Baseballspieler
26.07.1922 Gérard Calvi (98), französischer Filmkomponist
26.07.1922 Gilberto Agustoni (98), Schweizer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
26.07.1922 Renato Terra (98), italienischer Schauspieler
26.07.1922 Ivar Nørgaard (98), dänischer Politiker
26.07.1922 Jason Robards (98), US-amerikanischer Schauspieler
26.07.1922 Blake Edwards (98), US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent, Schauspieler und Drehbuchautor
26.07.1921 Jeffrey Smart (99), australischer Maler
26.07.1921 Amedeo Amadei (99), italienischer Fußballspieler und -trainer
26.07.1921 Heinrich von Einsiedel (99), deutscher Politiker (SED, PDS), MdB
26.07.1921 Thomas Steven Molnar (99), US-amerikanischer politischer Theoretiker, Historiker und Philosoph
26.07.1920 Bob Waterfield (100), US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
26.07.1920 Celso Furtado (100), brasilianischer Ökonom
26.07.1920 Walter Laird (100), britischer Tänzer
26.07.1919 Angelo Felici (101), italienischer Kardinal
26.07.1919 James Lovelock (101), britischer Chemiker, Mediziner, Biophysiker und Erfinder
26.07.1918 Marjorie Lord (102), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1918 Frank Thompson (102), US-amerikanischer Politiker
26.07.1918 Richard Frewen Martin (102), britischer Testpilot
26.07.1918 Tomasi Kulimoetoke II. (102), 50. König von Uvea
26.07.1917 Alberta Adams (103), US-amerikanische Blues-Sängerin
26.07.1917 Bertil Nordahl (103), schwedischer Fußballspieler
26.07.1916 Jaime Luiz Coelho (104), brasilianischer Geistlicher, emeritierter Erzbischof von Maringá
26.07.1916 Herbert Norkus (104), deutscher Hitlerjunge
26.07.1915 K. Pattabhi Jois (105), indischer Yogalehrer, Gründer des Ashtanga Yoga Research Institute
26.07.1915 Julio Iglesias Puga (105), spanischer Gynäkologe
26.07.1914 Erskine Hawkins (106), US-amerikanischer Jazztrompeter und Bandleader
26.07.1914 C. Farris Bryant (106), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Florida
26.07.1914 Franz Bistricky (106), österreichischer Feldhandballspieler
26.07.1914 Juan Francisco Fresno Larraín (106), chilenischer katholischer Kardinal und Erzbischof
26.07.1912 George Kubler (108), US-amerikanischer Kunsthistoriker
26.07.1912 Tadashi Nakayama (108), japanischer Mathematiker
26.07.1910 Ernest Archer (110), britischer Artdirector und Szenenbildner
26.07.1909 Vivian Vance (111), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1908 Corrado Ursi (112), italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Neapel
26.07.1908 Heinz Auerswald (112), deutscher Jurist und Ghetto-Kommissar in Warschau
26.07.1908 Lucien Wercollier (112), luxemburgischer Bildhauer
26.07.1907 André Gertler (113), ungarischer Violinist und Violinpädagoge
26.07.1907 Donal McLaughlin (113), US-amerikanischer Architekt
26.07.1907 István Pelle (113), ungarischer Turner
26.07.1907 Jef Demuysere (113), belgischer Radrennfahrer
26.07.1904 Edwin Albert Link (116), US-amerikanischer Erfinder des Flugsimulators
26.07.1903 Estes Kefauver (117), US-amerikanischer Politiker
26.07.1903 Kurt Mahler (117), britischer Mathematiker deutscher Herkunft
26.07.1902 Hugo Schrader (118), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
26.07.1902 Stanisław Gołąb (118), polnischer Mathematiker
26.07.1902 Roger Branigin (118), US-amerikanischer Politiker
26.07.1902 Gus Aiken (118), US-amerikanischer Jazztrompeter
26.07.1901 Louis Dufour (119), Schweizer Eishockeyspieler
26.07.1901 Umberto Caligaris (119), italienischer Fußballspieler und -trainer
26.07.1899 Hermann Gehri (121), Schweizer Ringer
26.07.1899 Hermann Josef Wehrle (121), deutscher katholischer Priester und Widerstandskämpfer
26.07.1898 Frank Sullivan (122), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
26.07.1897 Paul Gallico (123), US-amerikanischer Autor
26.07.1897 Lesser Samuels (123), US-amerikanischer Drehbuchautor
26.07.1897 Harold D. Cooley (123), US-amerikanischer Politiker
26.07.1897 Herbert Fields (123), US-amerikanischer Dramatiker, Drehbuchautor
26.07.1896 Charles Butterworth (124), US-amerikanischer Filmschauspieler und Broadway-Darsteller
26.07.1896 André Grabar (124), französischer Kunsthistoriker und Byzantinist
26.07.1896 Tim Birkin (124), britischer Autorennfahrer
26.07.1895 Gracie Allen (125), US-amerikanische Schauspielerin
26.07.1895 Adolf Pokorny (125), deutscher Dermatologe
26.07.1895 Jankel Adler (125), polnischer Maler
26.07.1895 Richard Eric Holttum (125), englischer Botaniker
26.07.1894 Bo Ekelund (126), schwedischer Hochspringer
26.07.1894 Georges-Henri Pingusson (126), französischer Architekt
26.07.1894 Otto Mänchen-Helfen (126), österreichischer Althistoriker und Sinologe
26.07.1893 Eric Robertson Dodds (127), irischer Altphilologe
26.07.1892 Albert Sidney Camp (128), US-amerikanischer Politiker
26.07.1892 Philipp Jarnach (128), deutscher Komponist
26.07.1890 Seiichi Itō (130), Befehlshaber der japanischen Flotte im 2. Weltkrieg
26.07.1890 Daniel Callaghan (130), US-amerikanischer Admiral der US Navy
26.07.1890 Jack Cox (130), britischer Kameramann
26.07.1889 Godwin Brumowski (131), Jagdflieger der k.u.k. Monarchie im Ersten Weltkrieg
26.07.1889 Tadeusz Czeżowski (131), polnischer Philosoph
26.07.1888 Marcel Jouhandeau (132), französischer Autor
26.07.1887 Karl Ansén (133), schwedischer Fußballspieler
26.07.1887 Reuben Leon Kahn (133), US-amerikanischer Immunologe
26.07.1886 Lars Hanson (134), schwedischer Filmschauspieler
26.07.1886 George B. Schwabe (134), US-amerikanischer Politiker
26.07.1885 André Maurois (135), französischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler
26.07.1885 Heinrich Vollmer (135), Firmengründer und Konstrukteur von Infanteriewaffen
26.07.1884 Joseph Sweeney (136), US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler
26.07.1884 T. Jeff Busby (136), US-amerikanischer Politiker
26.07.1884 Gáspár Borbás (136), ungarischer Fußballspieler
26.07.1882 Verner Weckman (138), finnischer Ringer
26.07.1882 Dixie Bibb Graves (138), US-amerikanische Politikerin
26.07.1881 Jean Chassagne (139), französischer Autorennfahrer
26.07.1881 Kaoru Osanai (139), japanischer Dramatiker, Übersetzer und Theaterleiter
26.07.1881 James Parke (139), irischer Tennisspieler
26.07.1880 Karel Farský (140), Patriarch der Tschechoslowakischen Hussitischen Kirche
26.07.1879 Shunroku Hata (141), japanischer Kriegsminister und Generalfeldmarschall
26.07.1879 Wilhelm Henning (141), deutscher Militär und Politiker (DNVP, DVFP, NSDAP), MdR
26.07.1879 Emmet D. Boyle (141), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Nevada (1915–1923)
26.07.1878 Ernest Schelling (142), US-amerikanischer Komponist, Pianist und Dirigent
26.07.1878 Ernst Hoppenberg (142), deutscher Schwimmer
26.07.1877 Jesse Lauriston Livermore (143), US-amerikanischer Börsenmakler
26.07.1876 Wilhelm Wirth (144), deutscher Psychologe mit dem Spezialgebiet Psychophysik
26.07.1875 Antonio Machado (145), spanischer Lyriker
26.07.1874 Josef Horovitz (146), deutscher Orientalist
26.07.1874 Sergei Alexandrowitsch Kussewizki (146), russisch-US-amerikanischer Dirigent und Kontrabassist
26.07.1874 John Samuel Kenyon (146), US-amerikanischer Linguist
26.07.1873 Shitagau Noguchi (147), japanischer Unternehmer, Industrie-Pionier
26.07.1873 George Willis Kirkaldy (147), englischer Biologe, Entomologe
26.07.1872 Joseph Barcroft (148), britischer Physiologe
26.07.1871 Thomas Alberter Chandler (149), US-amerikanischer Politiker
26.07.1870 Ignacio Zuloaga (150), spanischer Maler des Impressionismus
26.07.1869 Joseph Keiley (151), US-amerikanischer Fotograf, Autor und Kunstkritiker
26.07.1866 Militza von Montenegro (154), Mitglied aus dem Haus Petrović-Njegoš
26.07.1865 Sydney J. Bowie (155), US-amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker
26.07.1865 Frederick W. Plaisted (155), Gouverneur von Maine
26.07.1865 Pēteris Stučka (155), lettischer Rechtsanwalt und Politiker
26.07.1863 Jāzeps Vītols (157), lettischer Komponist
26.07.1863 Paul Walden (157), deutsch-baltischer Chemiker
26.07.1861 James K. Vardaman (159), US-amerikanischer Politiker
26.07.1861 Ægidius Elling (159), norwegischer Ingenieur und Unternehmer
26.07.1858 Ferdinand Albin Pax (162), deutscher Botaniker
26.07.1858 Edward Mandell House (162), US-amerikanischer Diplomat, außenpolitischer Berater des Präsidenten der USA
26.07.1856 William Rainey Harper (164), US-amerikanischer Hochschullehrer, Professor semitische Sprachen und Literatur, 1. Präsident der Universität von Chicago
26.07.1856 Edward Anseele (164), belgischer Politiker
26.07.1855 Ferdinand Tönnies (165), deutscher Soziologe, Nationalökonom und Philosoph
26.07.1854 Aram J. Pothier (166), US-amerikanischer Politiker
26.07.1853 Gaetano De Lai (167), italienischer Kardinal
26.07.1853 Martin Segitz (167), deutscher Gewerkschaftsführer und Politiker
26.07.1853 Pedro Weingärtner (167), brasilianischer Maler
26.07.1849 William Rush Merriam (171), US-amerikanischer Politiker
26.07.1846 Texas Jack Omohundro (174), US-amerikanischer Scout, Cowboy und Schauspieler
26.07.1842 Alfred Marshall (178), britischer Nationalökonom
26.07.1842 Berthold Delbrück (178), deutscher Sprachwissenschaftler
26.07.1841 Carl Robert Jakobson (179), estnischer Publizist, Journalist und Volksaufklärer
26.07.1840 Eduard Pechuel-Loesche (180), deutscher Geograph und Afrikaforscher
26.07.1839 Van H. Manning (181), US-amerikanischer Politiker
26.07.1835 Moritz Alphons Stübel (185), deutscher Naturforscher, Geologe, Geograph, Ethnologe
26.07.1833 Alexander Henry Rhind (187), schottischer Anwalt und Ägyptologe
26.07.1833 David Alexander Nunn (187), US-amerikanischer Politiker
26.07.1833 Gheorghe Manu (187), rumänischer General, Politiker und Staatsmann
26.07.1833 Otto Singer (187), deutscher Musiker und Komponist
26.07.1829 Auguste Beernaert (191), belgischer Politiker und Jurist, Friedensnobelpreisträger
26.07.1826 John Irvin Gregg (194), US-amerikanischer General
26.07.1825 Nathan Cole (195), US-amerikanischer Politiker
26.07.1824 Moritz Fürstenau (196), deutscher Musiker und Musikhistoriker
26.07.1822 Jakob Dubs (198), Schweizer Politiker
26.07.1815 Robert Remak (205), deutscher Zoologe, Neurologe und Physiologe
26.07.1814 Louis Charles Auguste Steinheil (206), französischer Maler
26.07.1808 Salomon Formstecher (212), deutscher Reformrabbiner
26.07.1805 Claude Félix Abel Niépce de Saint-Victor (215), französischer Chemiker, Erfinder und Fotograf
26.07.1805 Constantino Brumidi (215), italo-amerikanischer Maler
26.07.1802 Winthrop Mackworth Praed (218), englischer Politiker und Schriftsteller
26.07.1802 Mariano Arista (218), spanischer Offizier, mexikanischer General und Präsident von Mexiko
26.07.1801 Noah Martin (219), US-amerikanischer Politiker
26.07.1794 Johann Georg Forchhammer (226), dänischer Mineraloge und Geologe
26.07.1791 Franz Xaver Wolfgang Mozart (229), österreichischer Komponist und Pianist
26.07.1787 Theodor Friedrich Ludwig Nees von Esenbeck (233), deutscher Botaniker und Pharmakologe
26.07.1782 John Field (238), irischer Komponist
26.07.1773 Ezra Meech (247), US-amerikanischer Politiker
26.07.1770 Charles Willing Byrd (250), US-amerikanischer Politiker
26.07.1758 Maximus von Imhof (262), deutscher Naturforscher
26.07.1756 Maria Fitzherbert (264), Ehefrau von König Georg IV. von England
26.07.1745 Henry Mackenzie (275), schottischer Schriftsteller
26.07.1739 George Clinton (281), US-amerikanischer Politiker, Vizepräsident der USA
26.07.1737 Georg Melchior Kraus (283), deutscher Maler, Pädagoge und Unternehmer
26.07.1734 Samuel Jones (286), US-amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker
26.07.1733 Johann Matthias Schröckh (287), Historiker und Literaturwissenschaftler
26.07.1721 Samuel von Brukenthal (299), Gouverneur von Siebenbürgen
26.07.1711 Lorenz Christoph Mizler (309), philosophischer Gelehrter und Musiktheoretiker
26.07.1703 Christophe de Beaumont (317), französischer Erzbischof
26.07.1688 Jean-Baptiste Loeillet de Gant (332), belgischer Komponist und Flötist des Barock
26.07.1678 Joseph I. (342), Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
26.07.1665 Erhard Ernst von Röder (355), preußischer Generalfeldmarschall
26.07.1663 Peter Hohmann (357), deutscher Handels- und Ratsherr
26.07.1626 Heinrich Escher (394), Kaufmann, Diplomat und Bürgermeister von Zürich
26.07.1622 Christian August (398), Pfalzgraf und erster Herzog von Pfalz-Sulzbach
26.07.1584 Gaspard III. de Coligny (436), Marschall von Frankreich
26.07.1575 Anna Katharina von Brandenburg (445), Königin von Dänemark und Norwegen
26.07.1502 Christian Egenolff (518), deutscher Buchdrucker
26.07.1469 Ferdinand II. (551), König von Neapel
26.07.1439 Siegmund (581), Herzog von Bayern
26.07.1016 Kasimir I. (1004), Herzog von Polen (1034–1058)