Geburtstag am 28. Mai

Anzeigen

Bülent Ecevit

Bülent Ecevit, Weltwirtschaftsforum 2000. By Copyright World Economic Forum (www.weforum.org) / swiss-image.ch [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Bülent Ecevit, Weltwirtschaftsforum 2000. By Copyright World Economic Forum (www.weforum.org) / swiss-image.ch [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

28.05.1925 - 05.11.2006
Bülent Ecevit, Politiker des demokratischen Sozialismus in der Türkei und ein Journalist, Schriftsteller und Dichter. Ursprünglich war Ecevit als Journalist tätig, wandte sich dann der Politik zu und wurde insgesamt vier Mal türkischer Ministerpräsident , wurde am 28.05.1925 in Istanbul geboren und starb am 05.11.2006 in Ankara. Bülent Ecevit wurde 81.
Der Geburtstag jährt sich zum 93. mal.
Steckbrief von Bülent Ecevit
Geburtsdatum 28.05.1925
Geboren in Istanbul
Todesdatum 05.11.2006
Alter 81
Gestorben in Ankara
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Bülent Ecevit

Léo Cadieux

28.05.1908 - 11.05.2005
Léo Cadieux, kanadischer Politiker und Botschafter, wurde am 28.05.1908 in Saint-Jérôme, Quebec geboren und starb am 11.05.2005. Léo Cadieux wurde 96.
Der Geburtstag jährt sich zum 110. mal.
Steckbrief von Léo Cadieux
Geburtsdatum 28.05.1908
Geboren in Saint-Jérôme, Quebec
Todesdatum 11.05.2005
Alter 96
Gestorben in
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Léo Cadieux

Ian Fleming

28.05.1908 - 12.08.1964
Ian Fleming, britischer Schriftsteller, wurde am 28.05.1908 in London geboren und starb am 12.08.1964 in Canterbury, England. Ian Fleming wurde 56.
Der Geburtstag jährt sich zum 110. mal.
Steckbrief von Ian Fleming
Geburtsdatum 28.05.1908
Geboren in London
Todesdatum 12.08.1964
Alter 56
Gestorben in Canterbury
Sternzeichen Zwilling
Schlagzeilen zu Ian Fleming
28.05.1911 Fritz Hochwälder (107), österreichischer Schriftsteller
28.05.1923 György Ligeti (95), ungarisch-österreichischer Komponist
28.05.1906 Wolf Albach-Retty (112), österreichischer Burgschauspieler
28.05.1903 Marguerite Monnot (115), französische Komponistin und Konzertpianistin
28.05.1840 Hans Makart (178), österreichischer Maler und Dekorationskünstler der Ringstraßenepoche
28.05.1862 Theodor Fischer (156), deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer
28.05.1881 Augustin Bea (137), deutscher Geistlicher, Kurienkardinal
28.05.1884 Edvard Beneš (134), Edvard Beneš war ein tschechoslowakischer Politiker (ČSNS), einer der Mitbegründer der Tschechoslowakei sowie tschechoslowakischer Außenminister (1918–1935), Ministerpräsident (1921–1922) und Staatspräsident (1935–1938 und 1945–1948 sowie 1940–1945 Präsident im Exil)
28.05.1925 Dietrich Fischer-Dieskau (93), deutscher Sänger
28.05.1972 Boris Palmer (46), deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdL
28.05.1956 Francis Joyon (62), französischer Hochseeregatta- und Rekordsegler
28.05.1956 Markus Höttinger (62), österreichischer Rennfahrer
28.05.1968 Kylie Minogue (50), australische Sängerin und Schauspielerin
28.05.1970 Babak Rafati (48), deutscher Fußballschiedsrichter
28.05.1944 Rudolph Giuliani (74), amerikanischer Politiker, 107. Bürgermeister von New York City (1994–2001)
28.05.1932 Henning Christiansen (86), dänischer Komponist
28.05.1926 Mogens Glistrup (92), dänischer Politiker
28.05.1929 Horst Frank (89), deutscher Schauspieler
28.05.1930 Edward Seaga (88), jamaikanischer Politiker
28.05.1971 Manuel Beltrán (47), spanischer Radrennfahrer
Alle anzeigen (463 Personen)