Geburtstag am 30. März

Anzeigen

Sternzeichen Widder am 30. März

30.03.1988 Ben Maxwell (31), kanadischer Eishockeyspieler
30.03.1988 Danijar Jermekowitsch Achmetow (31), kasachischer Eishockeyspieler
30.03.1987 Marc-Édouard Vlasic (32), kanadischer Eishockeyspieler
30.03.1985 Sergei Alexandrowitsch Nemolodyschew (34), russischer Eishockeyspieler
30.03.1983 Nathan Paetsch (36), kanadischer Eishockeyspieler
30.03.1983 Justin Fletcher (36), US-amerikanischer Eishockeyspieler
30.03.1981 Jon DiSalvatore (38), US-amerikanischer Eishockeyspieler
30.03.1980 Jani Tuppurainen (39), finnischer Eishockeyspieler
30.03.1980 Ruslan Nailjewitsch Nurtdinow (39), russischer Eishockeyspieler
30.03.1978 Robert Francz (41), deutscher Eishockeyspieler
30.03.1978 Teemu Aalto (41), finnischer Eishockeyspieler
30.03.1976 Alexander Jewgenjewitsch Charitonow (43), russischer Eishockeyspieler
30.03.1971 Dmitri Wiktorowitsch Satonski (48), russischer Eishockeyspieler
30.03.1971 Jamie Heward (48), kanadischer Eishockeyspieler
30.03.1964 David Ellett (55), kanadischer Eishockeyspieler
30.03.1964 Corey Millen (55), US-amerikanischer Eishockeyspieler
30.03.1961 Doug Wickenheiser (58), kanadischer Eishockeyspieler
30.03.1960 Randy Hillier (59), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
30.03.1958 Peter Gustavsson (61), schwedischer Eishockeyspieler
30.03.1957 Erkka Westerlund (62), finnischer Eishockeyspieler und -trainer
30.03.1940 Joachim Franke (79), deutscher Eishockeyspieler und -Trainer sowie Eisschnelllauftrainer
30.03.1895 Cyril Weidenborner (124), US-amerikanischer Eishockeyspieler, Olympischer Silbermedaillengewinner 1920