Geburtstag am 06. Januar

Anzeigen

Gustav Bauer

06.01.1870 - 16.09.1944
Gustav Bauer, deutscher Politiker (SPD), MdR, Ministerpräsident und Reichskanzler, wurde am 06.01.1870 in Ozyorsk, Kaliningrad Oblast geboren und starb am 16.09.1944 in Berlin. Gustav Bauer wurde 74.
Der Geburtstag jährt sich zum 150. mal.
Steckbrief von Gustav Bauer
Geburtsdatum 06.01.1870
Geboren in Ozyorsk, Kaliningrad Oblast
Todesdatum 16.09.1944
Alter 74
Gestorben in Berlin
Sternzeichen Steinbock
Schlagzeilen zu Gustav Bauer

Eduard Bernstein

06.01.1850 - 18.12.1932
Eduard Bernstein, deutscher Politiker (SPD, USPD), MdR und Theoretiker, wurde am 06.01.1850 in Schöneberg geboren und starb am 18.12.1932 in Berlin. Eduard Bernstein wurde 82.
Der Geburtstag jährt sich zum 170. mal.
Steckbrief von Eduard Bernstein
Geburtsdatum 06.01.1850
Geboren in Schöneberg
Todesdatum 18.12.1932
Alter 82
Gestorben in Berlin
Sternzeichen Steinbock
Schlagzeilen zu Eduard Bernstein

Edward Gierek

06.01.1913 - 29.07.2001
Edward Gierek, polnischer Politiker und Parteichef der PZPR, wurde am 06.01.1913 in Polen geboren und starb am 29.07.2001 in Cieszyn. Edward Gierek wurde 88.
Der Geburtstag jährt sich zum 107. mal.
Steckbrief von Edward Gierek
Geburtsdatum 06.01.1913
Geboren in Polen
Todesdatum 29.07.2001
Alter 88
Gestorben in Cieszyn
Sternzeichen Steinbock
Schlagzeilen zu Edward Gierek

Sternzeichen Steinbock am 06. Januar

06.01.1929 Babrak Karmal (91), afghanischer Politiker
06.01.1964 Henry Maske (56), deutscher Boxsportler
06.01.1892 Ludwig Berger (128), deutscher Regisseur und Schriftsteller
06.01.1412 Jeanne d’Arc (608), französische Nationalheldin und Heilige der Katholischen Kirche
06.01.1899 Max Simon (121), deutscher SS-Offizier und Kriegsverbrecher
06.01.1900 Maria von Rumänien (120), Königin des Königreiches der Serben, Kroaten und Slowenen
06.01.1897 Ferenc Szálasi (123), ungarischer faschistischer Parteiführer und Kriegsverbrecher
06.01.1899 Heinrich Nordhoff (121), deutscher Unternehmer
06.01.1875 Walther Schücking (145), deutscher Politiker (DDP), MdR und Völkerrechtler
06.01.1837 Juan Lindolfo Cuestas (183), uruguayischer Politiker, Präsident von Uruguay
06.01.1862 August Oetker (158), deutscher Erfinder und Unternehmer
06.01.1874 Fred Niblo (146), US-amerikanischer Filmregisseur
06.01.1925 Regina von Sachsen-Meiningen (95), deutsch-österreichische Tochter von Georg III. Herzog von Sachsen-Meiningen, Frau von Otto von Habsburg
06.01.1876 Léon Bérard (144), französischer Politiker, Rechtsanwalt und Schriftsteller
06.01.1926 Pat Flaherty (94), US-amerikanischer Rennfahrer
06.01.1953 Manfred Kaltz (67), deutscher Fußballspieler
06.01.1943 Willi Kuhweide (77), deutscher Segler
06.01.1953 Francesco Schiavone (67), italienischer Mafioso und Mitglied der Camorra
06.01.1954 Anthony Minghella (66), britischer Dramen- und Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent
06.01.1962 Daniel Mahrer (58), Schweizer Skirennläufer
06.01.1956 Justin Welby (64), britischer Bischof der Anglikanischen Gemeinschaft
06.01.1942 Bernd Neumann (78), deutscher Politiker (CDU), MdBB, MdB
06.01.1937 Harri Holkeri (83), finnischer Politiker
06.01.1927 Alfred Sirven (93), französischer Topmanager
06.01.1982 Eddie Redmayne (38), britischer Schauspieler
06.01.1932 Max Streibl (88), bayerischer Politiker (CSU)
06.01.1933 Emil Steinberger (87), Schweizer Kabarettist, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler
06.01.1936 Darlene Hard (84), US-amerikanische Tennisspielerin
06.01.1936 Julio María Sanguinetti (84), uruguayischer Journalist, Politiker und Staatspräsident von Uruguay
06.01.1925 Luciano Liggio (95), sizilianischer Mafioso
06.01.1993 Wellington Alves da Silva (27), brasilianischer Fußballspieler
06.01.1993 Sonny Kittel (27), deutscher Fußballspieler
06.01.1992 Alina Sokar (28), deutsche Schauspielerin
06.01.1992 Hiroya (28), japanischer Kickboxer
06.01.1991 Jeroen Zoet (29), niederländischer Fußballspieler
06.01.1990 Alex Teixeira Santos (30), brasilianischer Fußballspieler
06.01.1990 Sandro Cortese (30), deutscher Motorradrennfahrer
06.01.1989 Andy Carroll (31), englischer Fußballspieler
06.01.1989 David Sigacev (31), russischer Rennfahrer
06.01.1989 Max Pirkis (31), britischer Filmschauspieler
06.01.1989 Nicky Romero (31), niederländischer DJ und Produzent
06.01.1988 Jefferson Andrade Siqueira (32), brasilianisch-italienischer Fußballspieler
06.01.1988 Daniel Davari (32), deutsch-iranischer Fußballtorhüter
06.01.1988 John Hughes (32), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1988 Piotr Wyszomirski (32), polnischer Handballtorwart
06.01.1987 Lin Zhang (33), chinesischer Schwimmer
06.01.1987 Ndamukong Suh (33), US-amerikanischer American Footballspieler
06.01.1987 Claudio Lustenberger (33), Schweizer Fußballspieler
06.01.1987 Bongani Khumalo (33), südafrikanischer Fußballspieler
06.01.1987 Nekiambe Marius Mbaiam (33), tschadischer Fußballspieler
06.01.1987 Dondria (33), US-amerikanische R&B-Sängerin
06.01.1987 Justin Kripps (33), kanadischer Bobfahrer
06.01.1986 Paul McShane (34), irischer Fußballspieler
06.01.1986 Rania Zeriri (34), niederländische Popsängerin
06.01.1986 Anneisha McLaughlin (34), jamaikanische Leichtathletin
06.01.1986 Petter Northug (34), norwegischer Skilangläufer
06.01.1986 Serhij Stachowskyj (34), ukrainischer Tennisspieler
06.01.1986 Alex Turner (34), britischer Rockmusiker
06.01.1986 Francis Laurent (34), französischer Fußballspieler
06.01.1986 Irina Shayk (34), russisches Model
06.01.1986 Julija Igorewna Tschermoschanskaja (34), russische Sprinterin und Staffel-Olympiasiegerin
06.01.1986 Muchtar Muchtarow (34), kasachischer Fußballspieler
06.01.1985 Yasin Çakmak (35), türkischer Fußballspieler
06.01.1985 Abel Enrique Aguilar (35), kolumbianischer Fußballspieler
06.01.1985 Artjom Walerjewitsch Timofejew (35), russischer Schachgroßmeister
06.01.1985 Ersan Tekkan (35), deutsch-türkischer Fußballspieler
06.01.1985 Jiaying Pang (35), chinesische Freistilschwimmerin
06.01.1985 Sebastian Schmidt (35), deutscher Ruderer
06.01.1985 Valerio Agnoli (35), italienischer Radrennfahrer
06.01.1985 Nathan McIver (35), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1985 Michael Langer (35), österreichischer Fußballspieler
06.01.1984 Jan Roodzant (36), arubaischer Schwimmer
06.01.1984 Matteo Montaguti (36), italienischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
06.01.1984 Morten Eilifsen (36), norwegischer Skilangläufer
06.01.1984 Pierre Boya (36), kamerunischer Fußballspieler
06.01.1984 Swiad Isoria (36), georgischer Schachmeister
06.01.1984 Stephen Elliott (36), irischer Fußballspieler
06.01.1984 André Benoit (36), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1984 Ryan Keller (36), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1984 Dsjanis Hrot (36), russisch-weißrussischer Eishockeyspieler
06.01.1984 Anselmo Gonçalves Cardoso (36), portugiesischer Fußballspieler
06.01.1984 Belinda Goss (36), australische Radrennfahrerin
06.01.1983 Saul Raisin (37), US-amerikanischer Radrennfahrer
06.01.1983 Adam Burish (37), US-amerikanischer Eishockeyspieler
06.01.1983 Alexandre Pichot (37), französischer Radrennfahrer
06.01.1983 Robert Nuck (37), deutscher Wassersportler (Kanurennsport)
06.01.1983 Sven Krauß (37), deutscher Radrennfahrer
06.01.1983 Wolodymyr Djudja (37), ukrainischer Radrennfahrer
06.01.1982 Ryan Craig (38), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1982 Gilbert Arenas (38), US-amerikanischer Basketballspieler
06.01.1982 Tiffany Pollard (38), US-amerikanische Schauspielerin
06.01.1982 Walton Eller (38), US-amerikanischer Sportschütze
06.01.1981 Andrew Britton (39), britischstämmiger Schriftsteller
06.01.1981 Jérémie Renier (39), belgischer Schauspieler
06.01.1981 Markus Bollmann (39), deutscher Fußballspieler
06.01.1981 Naurus Srapilewitsch Temresow (39), russischer bzw. aserbaidschanischer Ringer
06.01.1981 Papa A.P. (39), kanadischer Reggaetonsänger und Produzent
06.01.1981 Rinko Kikuchi (39), japanische Schauspielerin
06.01.1981 Noah Boeken (39), niederländischer Pokerspieler
06.01.1981 Mike Jones (39), US-amerikanischer Rapper
06.01.1981 Asante Samuel (39), US-amerikanischer American-Football-Spieler
06.01.1980 Travis Dodd (40), australischer Fußballspieler
06.01.1980 Steed Malbranque (40), französischer Fußballspieler
06.01.1980 Prestin Ryan (40), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1980 Mihael Mikić (40), kroatischer Fußballspieler
06.01.1980 Yanto Barker (40), britischer Straßenradrennfahrer
06.01.1979 Bernice Jan Liu (41), chinesische Schauspielerin und Sängerin
06.01.1979 Juris Laizāns (41), lettischer Fußballspieler
06.01.1979 Olga Wiktorowna Iwanowa (41), russische Kugelstoßerin
06.01.1979 Souad Aït Salem (41), algerische Langstreckenläuferin
06.01.1978 Ayano Tsuji (42), japanische Sängerin
06.01.1978 Rubén Ramírez Hidalgo (42), spanischer Tennisspieler
06.01.1978 Ignas Dedura (42), litauischer Fußballspieler
06.01.1978 Renaud Dion (42), französischer Radrennfahrer
06.01.1977 Maria Chudnovsky (43), israelische Mathematikerin
06.01.1977 Manfred Reichegger (43), italienischer Skibergsteiger
06.01.1976 David Di Michele (44), italienischer Fußballspieler
06.01.1976 Judith Rakers (44), deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin
06.01.1976 Kristijan Đorđević (44), serbischer Fußballspieler und Fußballtrainer
06.01.1976 Christian Gille (44), deutscher Kanute
06.01.1976 Danny Pintauro (44), US-amerikanischer Schauspieler
06.01.1976 Johan Davidsson (44), schwedischer Eishockeyspieler
06.01.1976 Chun Lee-kyung (44), südkoreanische Shorttrack-Läuferin
06.01.1976 Richard Zedník (44), slowakischer Eishockeyspieler
06.01.1976 Balázs Ladányi (44), ungarischer Eishockeyspieler
06.01.1976 Daniel Tynell (44), schwedischer Skilangläufer
06.01.1975 José Joaquín Moreno Verdú (45), spanischer Fußballspieler
06.01.1975 Ricardo Santos (45), brasilianischer Beachvolleyballspieler, Weltmeister und Olympiasieger
06.01.1975 Trond Andersen (45), norwegischer Fußballspieler
06.01.1975 Nicole DeHuff (45), US-amerikanische Schauspielerin
06.01.1974 Sang-il Lee (46), japanischer Filmregisseur koreanischer Herkunft
06.01.1974 Thomas Rytter (46), dänischer Fußballspieler
06.01.1974 Wolfgang Dimetrik (46), österreichischer Akkordeonist
06.01.1973 Scott Ferguson (47), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
06.01.1973 Vassiliki Karadassiou (47), griechische Beachvolleyballspielerin
06.01.1973 Alex Berenson (47), US-amerikanischer Schriftsteller
06.01.1973 Jacqui Cooper (47), australische Freestyle-Skisportlerin
06.01.1972 Jörg Reeb (48), deutscher Fußballspieler
06.01.1972 Pascal Nouma (48), französischer Fußballspieler
06.01.1972 Nek (48), italienischer Popsänger und -musiker
06.01.1971 Franco Cavegn (49), Schweizer Skirennfahrer
06.01.1971 Darius Maskoliūnas (49), litauischer Politiker, ehemaliger Basketballspieler und Trainer
06.01.1971 Rob Valicevic (49), US-amerikanischer Eishockeyspieler
06.01.1971 Andrzej Piaseczny (49), polnischer Sänger
06.01.1971 Karin Slaughter (49), US-amerikanische Schriftstellerin
06.01.1971 Rita Ináncsi (49), ungarische Leichtathletin
06.01.1970 Daryl Shore (50), US-amerikanischer Fußballspieler und -trainer
06.01.1970 Elbert Dijkgraaf (50), niederländischer Ökonom und Politiker (SGP)
06.01.1970 David Saint-Jacques (50), kanadischer Astronaut
06.01.1970 Gabrielle Reece (50), US-amerikanisches Model, Beachvolleyballerin, Golferin, Moderatorin und Schauspielerin
06.01.1970 Radoslav Látal (50), tschechischer Fußballspieler
06.01.1969 Ilie Dumitrescu (51), rumänischer Fußballspieler und -trainer
06.01.1969 Juha Laukkanen (51), finnischer Leichtathlet
06.01.1969 Nicholas A’Hern (51), australischer Geher
06.01.1969 Aron Eisenberg (51), US-amerikanischer Schauspieler
06.01.1969 Vincenzo Natali (51), US-amerikanischer Filmregisseur
06.01.1969 Norman Reedus (51), US-amerikanischer Schauspieler
06.01.1969 Ari Sulander (51), finnisch-schweizerischer Eishockeytorhüter
06.01.1969 Barry Madlener (51), niederländischer Politiker
06.01.1968 John Singleton (52), US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
06.01.1968 Gábor Szetey (52), ungarischer Politiker und Manager
06.01.1967 Thomas Farnik (53), österreichischer Sportschütze
06.01.1967 Larry Donald (53), US-amerikanischer Schwergewichtsboxer
06.01.1967 DJ Dado (53), italienischer Discjockey
06.01.1967 Irina Muschailowa (53), russische Leichtathletin
06.01.1966 A. R. Rahman (54), indischer Komponist von Filmmusik und Unterhaltungsmusik
06.01.1966 Attilio Lombardo (54), italienischer Fußballspieler und -trainer
06.01.1966 Jens Köppen (54), deutscher Ruderer
06.01.1966 Jesse Dylan (54), US-amerikanischer Filmregisseur
06.01.1966 Sharon Cuneta (54), philippinische Schauspielerin und Fernsehmoderatorin
06.01.1965 Christine Wachtel (55), deutsche Mittelstreckenläuferin und Olympiazweite
06.01.1965 Andrei Andrejewitsch Koslow (55), russischer Bankier, Vize-Vorsitzende der russischen Zentralbank (2002−2006)
06.01.1965 Bjørn Lomborg (55), dänischer Politologe, Statistiker und Klimakritiker
06.01.1965 Torsten de Winkel (55), deutscher Jazzgitarrist
06.01.1965 Tuija Brax (55), finnische Politikerin
06.01.1964 Loïc Courteau (56), französischer Tennisspieler
06.01.1964 Konnan (56), kubanisch-amerikanischer Wrestler
06.01.1964 Denise Borino-Quinn (56), US-amerikanische Schauspielerin
06.01.1964 Richard Louis (56), barbadischer Leichtathlet
06.01.1964 Richard Nerurkar (56), englischer Langstreckenläufer
06.01.1963 Philippe Perrin (57), französischer Astronaut
06.01.1963 Paul Kipkoech (57), kenianischer Langstreckenläufer
06.01.1963 Tony Halme (57), finnischer Wrestler und Parlamentarier
06.01.1962 Philip Brown (58), britischer Sprinter
06.01.1961 Erik Wøllo (59), norwegischer Jazz- und Rockgitarrist und Komponist
06.01.1960 Natalja Filimonowna Bestemjanowa (60), russische Eiskunstläuferin
06.01.1960 Nigella Lawson (60), englische Köchin und Autorin
06.01.1960 Paul Azinger (60), US-amerikanischer Profigolfer
06.01.1960 Ulrike Mai (60), deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
06.01.1960 Kari Jalonen (60), finnischer Eishockeyspieler und -trainer
06.01.1960 Mark Gorski (60), US-amerikanischer Radrennfahrer
06.01.1960 Andrea Thompson (60), US-amerikanische Schauspielerin
06.01.1960 Frank Lucas (60), US-amerikanischer Politiker
06.01.1959 Kapil Dev (61), indischer Cricketspieler
06.01.1959 Fuyumi Sōryō (61), japanische Manga-Zeichnerin
06.01.1959 Elena Kuschnerova (61), russische Pianistin
06.01.1958 Ljudmila Alexandrowna Putina (62), russische Ehefrau von Wladimir Putin
06.01.1958 Elżbieta Radziszewska (62), polnische Politikerin
06.01.1957 Nancy Lopez (63), US-amerikanische Golfspielerin
06.01.1957 Colin Michael Foale (63), britischer Astronaut
06.01.1956 Clive Woodward (64), englischer Rugbyspieler und Nationaltrainer
06.01.1956 Elizabeth Strout (64), US-amerikanische Schriftstellerin
06.01.1956 Alexander Baillie (64), britischer Cellist
06.01.1956 Stephen Cox (64), neuseeländischer Radrennfahrer
06.01.1956 Tscheu La Ling (64), niederländischer Fußballspieler
06.01.1955 Patrick Lefevere (65), belgischer Radrennfahrer
06.01.1955 Ajayi Agbebaku (65), nigerianischer Leichtathlet
06.01.1955 Kevin Cosgrove (65), amerikanischer Manager
06.01.1955 Rowan Atkinson (65), britischer Komiker und Schauspieler
06.01.1954 Hans Robert Hiegel (66), deutscher Architekt
06.01.1954 Norbert Hahn (66), deutscher Rennrodler
06.01.1954 Trudie Styler (66), britische Schauspielerin und Filmproduzentin
06.01.1954 Yūji Horii (66), japanischer Videospieleentwickler
06.01.1954 Harumi Takahashi (66), japanische Politikerin
06.01.1954 Ayub Kalule (66), ugandischer Boxer
06.01.1953 Rajissa Bohatyrjowa (67), ukrainische Politikerin
06.01.1953 Malcolm Young (67), australischer Musiker (AC/DC)
06.01.1953 Jett Williams (67), US-amerikanische Country-Sängerin
06.01.1953 Jon Eberson (67), norwegischer Jazzgitarrist
06.01.1953 Noel Dempsey (67), irischer Politiker
06.01.1952 Frank Sivero (68), US-amerikanischer Schauspieler italienischer Abstammung
06.01.1952 Jiichirō Date (68), japanischer Ringer
06.01.1951 Kim Wilson (69), US-amerikanischer Bluesrocksänger und -mundharmonikaspieler
06.01.1951 Ben Knapen (69), niederländischer Journalist, Historiker und Politiker
06.01.1951 Noel Coonan (69), irischer Politiker
06.01.1950 Eugene Butcher (70), US-amerikanischer Mediziner
06.01.1950 Louis Freeh (70), US-amerikanischer Regierungsbeamter, Direktor des FBI
06.01.1950 Richard Norton (70), australischer Schauspieler, Stuntman und Produzent
06.01.1950 Safy Boutella (70), algerischer Jazz-Musiker
06.01.1949 Chris Laurence (71), britischer Jazzbassist
06.01.1949 Mike Boit (71), kenianischer Leichtathlet und Hochschullehrer
06.01.1948 Bob Wise (72), US-amerikanischer Politiker
06.01.1948 Guy Spence Gardner (72), US-amerikanischer Astronaut
06.01.1947 Luis Hierro López (73), uruguayischer Politiker
06.01.1947 Andréa Ferréol (73), französische Schauspielerin
06.01.1947 Howard Georgi (73), US-amerikanischer Physiker
06.01.1947 Sandy Denny (73), britische Sängerin
06.01.1947 Ian Millar (73), kanadischer Springreiter
06.01.1946 Ahmad Mohammad Al-Tayyeb (74), ägyptischer Großscheich der al-Azhar Moschee Kairo
06.01.1946 Syd Barrett (74), britischer Gitarrist, Sänger und Songwriter
06.01.1945 Margrete Auken (75), dänische Politikerin, MdEP
06.01.1945 Barry Lopez (75), US-amerikanischer Ethnologe, Fotograf und Autor
06.01.1945 Alwyn Gentry (75), US-amerikanischer Botaniker
06.01.1945 Anja Meulenbelt (75), niederländische Publizistin und Politikerin (SP)
06.01.1945 Barry John (75), walisischer Rugby-Union-Spieler
06.01.1944 Rolf Zinkernagel (76), Schweizer Mediziner und experimenteller Immunologe
06.01.1944 Alan Stivell (76), bretonischer Musiker und Sänger
06.01.1944 Don Sickler (76), US-amerikanischer Jazzmusiker, Arrangeur und Musikproduzent
06.01.1944 Frank A. Meyer (76), Schweizer Journalist und Publizist
06.01.1944 Henry Kravis (76), amerikanischer Geschäftsmann und Milliardär
06.01.1944 Olga Georges-Picot (76), französische Schauspielerin
06.01.1944 Pak Li-sup (76), nordkoreanischer Fußballspieler
06.01.1944 Richard A. Muller (76), US-amerikanischer Physiker
06.01.1943 Barry Altschul (77), US-amerikanischer Musiker
06.01.1943 Kim Kye-kwan (77), nordkoreanischer Diplomat und Politiker
06.01.1943 László Marton (77), ungarischer Regisseur
06.01.1943 Michael Harcourt (77), kanadischer Politiker
06.01.1943 Osvaldo Soriano (77), argentinischer Schriftsteller und Journalist
06.01.1943 Terry Venables (77), englischer Fußballspieler und Fußballtrainer
06.01.1942 Giannis Boutaris (78), griechischer Bürgermeister
06.01.1942 Nancy Ruth (78), kanadische Politikerin
06.01.1942 Hilmar Kabas (78), österreichischer Politiker (FPÖ)
06.01.1941 Jean Bethke Elshtain (79), US-amerikanische Philosophin und Politikwissenschaftlerin
06.01.1941 Philippe Busquin (79), belgischer Politiker, MdEP
06.01.1941 Rainer Ohlhauser (79), deutscher Fußballspieler
06.01.1940 Van McCoy (80), US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent
06.01.1940 Anthony d’ Offay (80), britischer Kunsthändler
06.01.1940 Oscar Lanford (80), US-amerikanischer Mathematiker und Physiker
06.01.1939 Andrzej Śliwiński (81), polnischer Geistlicher, katholischer Bischof von Elbląg, Polen
06.01.1939 Francesco Pio Tamburrino (81), italienischer Erzbischof von Foggia-Bovino
06.01.1939 Murray Rose (81), australischer Schwimmer
06.01.1939 David Tracy (81), US-amerikanischer katholischer Theologe
06.01.1939 Walerij Lobanowskyj (81), sowjetischer und ukrainischer Fußball-Trainer
06.01.1938 Mario Rodríguez Cobos (82), argentinischer Schriftsteller
06.01.1938 Adriano Celentano (82), italienischer Sänger und Schauspieler
06.01.1938 Hermann Stöcker (82), deutscher Fußballspieler
06.01.1938 Jozef Golonka (82), slowakischer Eishockeyspieler und -trainer
06.01.1938 Karl-Heinz Kunde (82), deutscher Radrennfahrer
06.01.1938 Larissa Jefimowna Schepitko (82), sowjetische Filmregisseurin und Drehbuchautorin
06.01.1937 Underwood Dudley (83), US-amerikanischer Mathematiker
06.01.1937 Paolo Conte (83), italienischer Chansonsänger, Jazzmusiker und Komponist
06.01.1937 Doris Troy (83), US-amerikanische Soul-Sängerin
06.01.1937 Hans-Dieter Krampe (83), deutscher Fußballspieler
06.01.1937 Lou Holtz (83), US-amerikanischer American Football-Trainer
06.01.1937 Ludvík Daněk (83), tschechischer Leichtathlet (Diskuswerfer)
06.01.1937 Luigi Arienti (83), italienischer Radrennfahrer
06.01.1937 Nino Tempo (83), US-amerikanischer Pop-Musiker
06.01.1936 Anton Allemann (84), Schweizer Fußballspieler
06.01.1936 Masaru Furukawa (84), japanischer Schwimmer
06.01.1935 Gerald R. Molen (85), US-amerikanischer Filmproduzent und Filmschauspieler
06.01.1934 Bobby Lord (86), US-amerikanischer Country-Sänger und Moderator
06.01.1934 John Wieners (86), US-amerikanischer Beat-Dichter der 1960er Jahre
06.01.1934 Sylvia Syms (86), britische Schauspielerin
06.01.1934 William Browder (86), US-amerikanischer Mathematiker
06.01.1933 Leszek Drogosz (87), polnischer Boxer
06.01.1933 Oleg Grigorjewitsch Makarow (87), sowjetischer Ingenieur und Kosmonaut
06.01.1933 Justo Tejada (87), spanischer Fußballspieler
06.01.1933 Hugo de los Reyes Chávez (87), venezolanischer Politiker, Gouverneur von Barinas in Venezuela
06.01.1932 José Saraiva Martins (88), portugiesischer Ordensgeistlicher, emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche
06.01.1932 Stewart Imlach (88), schottischer Fußballspieler und -trainer
06.01.1932 Stuart A. Rice (88), amerikanischer Chemiker und Physiker
06.01.1931 Philip W. Noel (89), US-amerikanischer Politiker
06.01.1931 David Whitaker (89), britischer Filmkomponist
06.01.1931 Dickie Moore (89), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1931 E. L. Doctorow (89), US-amerikanischer Schriftsteller und Publizist
06.01.1931 Keith Christie (89), britischer Jazz-Posaunist
06.01.1930 Alfonso Brescia (90), italienischer Regisseur und Drehbuchautor
06.01.1930 Erich Bäumler (90), deutscher Fußballspieler
06.01.1929 Autry Inman (91), US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker
06.01.1929 Wilbert Harrison (91), US-amerikanischer Musiker
06.01.1928 George H. Ross (92), US-amerikanischer Geschäftsmann und Rechtsanwalt
06.01.1928 Vijay Tendulkar (92), indischer Bühnen- und Drehbuchautor
06.01.1928 Capucine (92), französische Schauspielerin
06.01.1927 Aleksandar Despić (93), serbischer Physiker
06.01.1927 Edmond Richard (93), französischer Kameramann
06.01.1926 Masaaki Tachihara (94), japanischer Schriftsteller
06.01.1926 Gaspar Henaine (94), mexikanischer Schauspieler
06.01.1926 Armando Aste (94), italienischer Alpinisten der Nachkriegszeit
06.01.1926 Enzo Sacchi (94), italienischer Radrennfahrer
06.01.1926 Kid Gavilan (94), kubanischer Boxer
06.01.1926 Mickey Hargitay (94), ungarischer Schauspieler
06.01.1926 Walter Sedlmayr (94), deutscher Schauspieler
06.01.1925 John DeLorean (95), US-amerikanischer Manager und Sportwagenbauer
06.01.1925 Ari Rath (95), israelisch-österreichischer Journalist und Publizist
06.01.1925 Eusebio Tejera (95), uruguayischer Fußballspieler
06.01.1925 Otto Schubiger (95), Schweizer Eishockeyspieler
06.01.1925 Uzi Narkiss (95), israelischer Militär, General der israelischen Armee
06.01.1924 Dick Rathmann (96), US-amerikanischer Rennfahrer
06.01.1924 Earl Scruggs (96), US-amerikanischer Musiker
06.01.1924 Alfredo Milani (96), italienischer Motorradrennfahrer
06.01.1924 John O’Riordan (96), irischer Geistlicher, emeritierter Bischof von Kenema
06.01.1924 Pablo Birger (96), argentinischer Autorennfahrer
06.01.1923 Edward Materski (97), polnischer Geistlicher
06.01.1923 Jacobo Timerman (97), argentinischer Verleger, Journalist und Autor
06.01.1923 Jimmy Mullen (97), englischer Fußballspieler
06.01.1923 Nikolai Nikolajewitsch Saksonow (97), sowjetischer Gewichtheber
06.01.1923 Norman Kirk (97), neuseeländischer Politiker, Premierminister von Neuseeland (1972–1974)
06.01.1923 Wladimir Dmitrijewitsch Kasanzew (97), sowjetischer Hindernisläufer
06.01.1922 Paolo Carlini (98), italienischer Schauspieler
06.01.1921 Wolfgang Lotz (99), deutsch-israelischer Geheimagent
06.01.1920 Henry Corden (100), kanadischer Schauspieler und Sprecher in Zeichentrickfilmen
06.01.1920 Jean Ipoustéguy (100), französischer Künstler, Bildhauer
06.01.1920 Early Wynn (100), US-amerikanischer Baseballspieler
06.01.1920 Giovanni D’Ascenzi (100), italienischer römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Arezzo-Cortona-Sansepolcro
06.01.1920 John Maynard Smith (100), britischer Genetiker, Evolutionsbiologe
06.01.1920 Peter Li Hongye (100), chinesischer Geistlicher, Erzbischof von Nanning
06.01.1919 Roy Cochran (101), US-amerikanischer Hürdenläufer und Sprinter
06.01.1918 David D. Newsom (102), US-amerikanischer Diplomat, Hochschullehrer und Autor
06.01.1916 Masaharu Taguchi (104), japanischer Schwimmer
06.01.1915 Alan Watts (105), englischer Religionsphilosoph und Priester, Professor und Dekan
06.01.1915 Ibolya Csák (105), ungarische Leichtathletin
06.01.1915 John Cunningham Lilly (105), US-amerikanischer Neurophysiologe
06.01.1914 Gottfried Eduard Arnold (106), österreichisch-amerikanischer HNO-Arzt, erforschte Sprachfehler und Erkrankungen der Stimmlippen
06.01.1914 Heinz Berggruen (106), deutscher Kunsthändler, Galerist, Sammler, Autor, Journalist
06.01.1914 Kenneth Sanborn Pitzer (106), US-amerikanischer Chemiker, Professor für Organische Chemie
06.01.1913 Max Théret (107), französischer Unternehmer
06.01.1913 Tom Brown (107), US-amerikanischer Schauspieler
06.01.1913 Willi Fricke (107), deutscher Fußballspieler
06.01.1913 Loretta Young (107), US-amerikanische Schauspielerin
06.01.1912 Clifford Allen (108), US-amerikanischer Politiker
06.01.1912 Jacques Ellul (108), französischer Soziologe und Theologe
06.01.1912 Celso Emilio Ferreiro (108), spanisch-galicischer Schriftsteller und Journalist
06.01.1912 Danny Thomas (108), US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler und Comedian
06.01.1912 Hans Richter-Haaser (108), deutscher Pianist
06.01.1912 Marieluise Claudius (108), deutsche Schauspielerin
06.01.1911 Friedrich Hendrix (109), deutscher Leichtathlet
06.01.1911 Jean Vercoutter (109), französischer Altorientalist
06.01.1910 Kid Chocolate (110), kubanischer Boxer
06.01.1910 Wright Morris (110), US-amerikanischer Fotograf und Autor
06.01.1909 Hans Fischer (111), Schweizer Grafiker und Maler
06.01.1909 Friedrich Schlotterbeck (111), deutscher Widerstandskämpfer und Autor
06.01.1909 Mosche Sneh (111), israelischer Politiker und Militär
06.01.1908 Menachem Avidom (112), israelischer Komponist
06.01.1908 Michael DiSalle (112), US-amerikanischer Politiker
06.01.1908 Waldemar Sjölander (112), schwedischer Maler, Grafiker und Bildhauer
06.01.1907 Helen Kleeb (113), US-amerikanische Schauspielerin
06.01.1907 Carl Voss (113), US-amerikanischer Eishockeyspieler
06.01.1907 Dionisio Mejía (113), mexikanischer Fußballspieler
06.01.1907 Vernon Brown (113), US-amerikanischer Jazz-Posaunist
06.01.1906 Alexina Duchamp (114), US-amerikanische Kunsthändlerin und zweite Ehefrau von Marcel Duchamp
06.01.1906 Benedict Wallet Vilakazi (114), südafrikanischer Dichter, Schriftsteller und Linguist
06.01.1906 Bobby Stark (114), US-amerikanischer Jazz-Trompeter
06.01.1906 Eberhard Wolfgang Möller (114), deutscher Schriftsteller und Dramatiker
06.01.1906 George Ledyard Stebbins (114), US-amerikanischer Biologe und Botaniker
06.01.1905 Baltasar Albéniz (115), spanischer Fußballspieler und -trainer
06.01.1905 Eric Frank Russell (115), britischer Schriftsteller
06.01.1905 Heinrich Gattineau (115), deutscher Volkswirt, SA-Führer und Direktor der I.G. Farben
06.01.1904 W. Arthur Winstead (116), US-amerikanischer Politiker
06.01.1903 Maurice Abravanel (117), US-amerikanischer Dirigent
06.01.1903 Francis L. Sullivan (117), britischer Bühnen- und Filmschauspieler
06.01.1903 Wladimir Alexandrowitsch Wlassow (117), russischer Komponist
06.01.1902 Margaret Woodbridge (118), US-amerikanische Schwimmerin
06.01.1902 Alfons Rosenberg (118), deutscher Schriftsteller und Philosoph
06.01.1902 Helmut Poppendick (118), deutscher Mediziner
06.01.1902 Kinji Imanishi (118), japanischer Ökologe, Entomologe und Anthropologe
06.01.1900 Harold Harding (120), britischer Tunnelbau-Ingenieur
06.01.1900 Hede Massing (120), österreichische Schauspielerin, Kommunistin und sowjetische Spionin in den USA
06.01.1900 Myron V. George (120), US-amerikanischer Politiker
06.01.1900 Haldor Halderson (120), kanadischer Eishockeyspieler
06.01.1900 Pierre Octave Ferroud (120), französischer Komponist
06.01.1900 Emmanuel d’ Astier de la Vigerie (120), französischer Politiker und Mitglied der Résistance
06.01.1899 Sophie-Carmen Eckhardt-Gramatté (121), russische Klavier- und Violinvirtuosin und Komponistin
06.01.1898 Jonas Černius (122), litauischer Premierminister und Offizier (Brigadegeneral)
06.01.1898 James Fitzmaurice (122), irischer Pilot
06.01.1897 Ionel Teodoreanu (123), rumanischer Schriftsteller
06.01.1896 Ferdinand Gehr (124), Schweizer Maler
06.01.1895 Francis Peabody Magoun (125), US-amerikanischer Hochschullehrer, Professor für Literatur
06.01.1893 Micheil Gelowani (127), sowjetischer Schauspieler und Regisseur
06.01.1892 Leonid Iwanowitsch Kubbel (128), russischer Schachkomponist
06.01.1892 Stella Benson (128), englische Schriftstellerin
06.01.1891 Adolf von Bomhard (129), deutscher SS-Gruppenführer und General in der Ordnungspolizei im Dritten Reich, später Bürgermeister von Prien am Chiemsee
06.01.1891 Tim Buck (129), kanadischer Politiker
06.01.1891 Dai Jitao (129), chinesischer Politiker und Publizist
06.01.1891 Rochus Gliese (129), deutscher Bühnenbildner und Filmregisseur
06.01.1890 Georges Rigal (130), französischer Schwimmer und Wasserballspieler
06.01.1890 Nicholas Morello (130), italo-amerikanischer Mafioso
06.01.1888 Stevan Moljević (132), serbischer Rechtsanwalt und Politiker
06.01.1888 Jane Anderson (132), US-amerikanische Journalistin, Autorin, Propagandistin
06.01.1888 Thomas L. Bailey (132), US-amerikanischer Politiker
06.01.1886 Erik Bergström (134), schwedischer Fußballspieler
06.01.1886 Dennis Murphree (134), US-amerikanischer Politiker
06.01.1886 Gordon Campbell (134), britischer Marineoffizier, Autor, Abgeordneter
06.01.1884 Isaak Israilewitsch Brodski (136), russischer Künstler
06.01.1883 Khalil Gibran (137), libanesischer Künstler und Dichter
06.01.1882 Alexander Gray (138), schottischer Ökonom, Dichter und Übersetzer
06.01.1882 Sam Rayburn (138), US-amerikanischer Politiker
06.01.1882 Fan Noli (138), albanischer orthodoxer Bischof und Politiker
06.01.1882 Ivan Olbracht (138), tschechischer Schriftsteller, Publizist, Journalist und Übersetzer deutscher Prosa
06.01.1881 Ernst Feßmann (139), deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe z.V. im Zweiten Weltkrieg
06.01.1879 Joseph Medill Patterson (141), US-amerikanischer Journalist und Zeitungsverleger
06.01.1878 Adeline Genée (142), dänische Ballett-Tänzerin
06.01.1878 Carl Sandburg (142), US-amerikanischer Lyriker und Historiker
06.01.1875 Elsa von Gutmann (145), durch Heirat Fürstin von Liechtenstein
06.01.1874 Frederick W. Mulkey (146), US-amerikanischer Politiker
06.01.1874 Edmund Fürst (146), deutscher Maler, Radierer und Illustrator
06.01.1873 James Mark Sullivan (147), US-amerikanischer Diplomat
06.01.1873 Karl Straube (147), Organist und Chorleiter
06.01.1872 Alexander Nikolajewitsch Skrjabin (148), russischer Pianist und Komponist
06.01.1872 Thomas Hicks (148), US-amerikanischer Leichtathlet
06.01.1871 Jesús Flores Magón (149), mexikanischer Journalist und Politiker
06.01.1868 Vittorio Monti (152), italienischer Violinvirtuose und Komponist
06.01.1867 Jacques Urlus (153), holländischer Heldentenor
06.01.1866 William C. Wright (154), US-amerikanischer Politiker
06.01.1866 Caro Dawes (154), US-amerikanische Second Lady
06.01.1865 Nikolai Jakowlewitsch Marr (155), georgisch-russischer Sprachwissenschaftler
06.01.1865 Franz Skutsch (155), deutscher Altphilologe
06.01.1863 Adolf Paul (157), deutsch-schwedisch-finnischer Schriftsteller
06.01.1861 Abbott Lawrence Rotch (159), US-amerikanischer Meteorologe
06.01.1861 Victor Horta (159), belgischer Jugendstil-Architekt
06.01.1860 Raoul Gunsbourg (160), rumänischer Operndirektor, Schriftsteller und Komponist
06.01.1859 Alfred Baudrillart (161), französischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
06.01.1859 Duncan U. Fletcher (161), US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei)
06.01.1859 Samuel Alexander (161), britischer Philosoph
06.01.1858 Albert Henry Munsell (162), US-amerikanischer Maler und Kunstlehrer
06.01.1858 Sébastien Faure (162), französischer Anarchist
06.01.1857 William Russell (163), US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates Massachusetts (1891–1894)
06.01.1857 Hugh Mahon (163), australischer Politiker und Außenminister
06.01.1856 Giuseppe Martucci (164), italienischer Komponist, Pianist und Dirigent
06.01.1855 Robert M. Lively (165), US-amerikanischer Politiker
06.01.1853 Woodbridge Nathan Ferris (167), US-amerikanischer Politiker
06.01.1850 Ladislav Stroupežnický (170), tschechischer Dramaturg
06.01.1850 Witold Zglenicki (170), polnischer Geologe, Ölausbeuter und Philanthrop
06.01.1850 Xaver Scharwenka (170), deutscher Komponist, Musikpädagoge und Pianist
06.01.1849 Christo Botew (171), bulgarischer Dichter und Freiheitskämpfer
06.01.1847 Milovan Glišić (173), serbischer Schriftsteller, Übersetzer und Journalist
06.01.1846 John S. Henderson (174), US-amerikanischer Politiker
06.01.1845 William Martin Murphy (175), irischer Unternehmer und Verleger
06.01.1845 Wladimir Nikolajewitsch Graf Lamsdorf (175), russischer Diplomat und Außenminister
06.01.1843 Roswell P. Bishop (177), US-amerikanischer Politiker
06.01.1842 Clarence King (178), US-amerikanischer Geologe
06.01.1842 Paul Geleff (178), dänischer Politiker
06.01.1841 Rudolf Sturm (179), deutscher Mathematiker
06.01.1840 Helmuth von Maltzahn (180), preußischer Politiker und Oberpräsident der Provinz Pommern
06.01.1840 Charles Lavigne (180), französischer Jesuit, Apostolischer Vikar in Indien, Bischof in Sri Lanka
06.01.1838 José Joaquín Rodríguez Zeledón (182), Präsident Costa Ricas
06.01.1838 Max Bruch (182), deutscher Komponist und Dirigent
06.01.1837 Nicholas N. Cox (183), US-amerikanischer Politiker
06.01.1835 Martin Kähler (185), deutscher protestantischer Theologe, Dogmatiker
06.01.1834 Anton Elbel (186), österreichischer Ingenieur und Lokomotiv-Konstrukteur
06.01.1833 Karl Heinrich von Boetticher (187), deutscher Beamter und Politiker, MdR
06.01.1832 Gustave Doré (188), französischer Maler und Grafiker
06.01.1832 Lodovico Jacobini (188), Kardinal und päpstlicher Staatssekretär
06.01.1830 Alfred Hegar (190), deutscher Gynäkologe
06.01.1828 Herman Grimm (192), deutscher Kunsthistoriker und Publizist
06.01.1827 George E. Harris (193), US-amerikanischer Politiker
06.01.1827 John Wesley Frazer (193), General der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg
06.01.1827 John C. Brown (193), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Tennessee und Generalmajor im konföderierten Heer
06.01.1826 Adolf Kirchhoff (194), deutscher Philologe und Altertumsforscher
06.01.1822 Menyhért Lónyay (198), ungarischer Politiker
06.01.1822 Heinrich Schliemann (198), deutscher Archäologe
06.01.1821 Jakob Frohschammer (199), freisinniger katholischer Theologe und Philosoph
06.01.1819 Robert C. Wickliffe (201), US-amerikanischer Politiker
06.01.1818 Theodor Kotsch (202), deutscher Maler und Zeichner
06.01.1818 George H. Browne (202), US-amerikanischer Politiker
06.01.1815 Julius Pintsch (205), deutscher Unternehmer
06.01.1813 Hipolit Cegielski (207), Philologe, Unternehmer, Journalist und Politiker
06.01.1813 Paulus Melchers (207), Kölner Erzbischof
06.01.1812 Knud Knudsen (208), norwegischer Linguist
06.01.1812 Melchora Aquino (208), philippinische Revolutionärin, Mutter der Katipunan
06.01.1811 Charles Sumner (209), US-amerikanischer Staatsmann
06.01.1810 Burwell C. Ritter (210), US-amerikanischer Politiker
06.01.1809 Sven Lovén (211), schwedischer Naturforscher und Chorleiter
06.01.1808 William A. Lake (212), US-amerikanischer Politiker
06.01.1807 Josef Maximilian Petzval (213), Mathematiker und Physiker slowakischer Abstammung
06.01.1807 Joseph Holt (213), US-amerikanischer Politiker und General der United States Army
06.01.1805 Charles J. Jenkins (215), US-amerikanischer Politiker
06.01.1801 Albert Geutebrück (219), deutscher Architekt des Klassizismus
06.01.1801 Daniel Haines (219), US-amerikanischer Politiker
06.01.1801 Ewelina Hańska (219), ukrainische Adlige, Partnerin von Honoré de Balzac
06.01.1800 Willem Anne Schimmelpenninck van der Oye (220), niederländischer Politiker
06.01.1800 Anna Maria Hall (220), irische Novelistin
06.01.1798 Melchior von Diepenbrock (222), Kardinal und Fürstbischof von Breslau
06.01.1797 Edward Turner Bennett (223), englischer Zoologe und Schriftsteller
06.01.1794 Gašpar Mašek (226), tschechischer Komponist
06.01.1793 James Madison Porter (227), US-amerikanischer Kriegsminister
06.01.1790 Arnold Naudain (230), US-amerikanischer Politiker
06.01.1787 Gaspard Théodore Ignace de La Fontaine (233), luxemburgischer Politiker
06.01.1786 Gaspare del Bufalo (234), Gründer der Kongregation der Missionare vom Kostbaren Blut
06.01.1785 Carl Friedrich von Rumohr (235), deutscher Kunsthistoriker, Schriftsteller und Gastrosoph
06.01.1783 Philaret Drosdow (237), Metropolit von Moskau (1826–67)
06.01.1781 Gottlieb Mohnike (239), deutscher Übersetzer, Theologe und Philologe
06.01.1777 Giovanni Francesco Pressenda (243), italienischer Geigenbauer
06.01.1776 Ferdinand von Schill (244), preußischer Offizier
06.01.1770 François-Honoré-Georges Jacob-Desmalter (250), französischer Kunstschreiner
06.01.1766 José Gaspar Rodríguez de Francia (254), Diktator von Paraguay (1814–1840)
06.01.1766 Mihály Fazekas (254), ungarischer Dichter
06.01.1763 Johannes Birnbaum (257), deutscher Richter
06.01.1762 Nathaniel Smith (258), US-amerikanischer Politiker
06.01.1761 Kaspar Maria von Sternberg (259), böhmischer Naturforscher; er gilt als Begründer der modernen Paläobotanik
06.01.1757 Albrecht Wilhelm Roth (263), deutscher Botaniker
06.01.1756 Gaspare Landi (264), italienischer Maler
06.01.1741 Sarah Trimmer (279), englische Autorin
06.01.1739 Philippe Etienne La Fosse (281), französischer Tierarzt
06.01.1736 Friedrich Casimir Medicus (284), deutscher Botaniker und Gartendirektor
06.01.1732 Matija Antun Relković (288), kroatischer Literat der Aufklärung
06.01.1731 Ludwig Eugen (289), Herzog von Württemberg
06.01.1730 Thomas Chittenden (290), US-amerikanischer Staatsmann und Gouverneur des US-Bundesstaates Vermont
06.01.1727 Juan de Velasco (293), spanischer Jesuit
06.01.1724 Johann Ignaz Felbiger (296), Abt des Augustiner-Chorherrenstiftes Sagan in Niederschlesien
06.01.1714 Percivall Pott (306), britischer Chirurg
06.01.1703 André Levret (317), französischer Gynäkologe
06.01.1702 Johann Adam von Ickstatt (318), deutscher Hochschullehrer, Direktor der Universität Ingolstadt
06.01.1702 José de Nebra (318), spanischer Komponist der Vorklassik
06.01.1695 Giuseppe Sammartini (325), italienischer Oboist und Komponist des Spätbarock
06.01.1687 Balthasar August Albrecht (333), Münchner Hofmaler
06.01.1673 Brydges, James, 1. Duke of Chandos (347), britischer Edelmann, Bauherr und Mäzen
06.01.1665 Karl Ludwig (355), Graf von Nassau-Saarbrücken
06.01.1655 Jakob I. Bernoulli (365), Schweizer Mathematiker und Physiker
06.01.1655 Eleonore Magdalene von der Pfalz (365), Pfalzgräfin von Neuburg, durch Heirat Kaiserin des Heiligen römisches Reiches
06.01.1655 Nicolaus Comnenus Papadopoli (365), italienischer Kirchenrechtler und Historiker griechischer Herkunft
06.01.1653 Christian (367), Herzog von Sachsen-Eisenberg
06.01.1621 Moritz von der Pfalz (399), Prinz von der Pfalz
06.01.1617 Christoffer von Gabel (403), Händler und Statthalter von König Frederik III. von Dänemark
06.01.1587 Guzmán, Gaspar de, Conde de Olivares (433), spanischer Premierminister zur Zeit Philipps IV.
06.01.1585 Claude Favre de Vaugelas (435), französischer Literat
06.01.1582 Jaroslav Borsita von Martinic (438), kaiserlicher Statthalter
06.01.1581 Dorothea von Pfalz-Simmern (439), Fürstin von Anhalt-Dessau
06.01.1578 Melchior Goldast (442), Schweizer Humanist
06.01.1568 Henri de Sponde (452), französischer Jurist, Historiker und Kleriker
06.01.1563 Martin Becanus (457), Jesuit, Kontroverstheologe der Gegenreformation
06.01.1561 Thomas Finck (459), deutscher Mathematiker und Mediziner
06.01.1533 Timotheus Kirchner (487), lutherischer Theologe, Professor der Theologie und Superintendent in Weimar
06.01.1525 Caspar Peucer (495), deutsch-sorbischer Humanist
06.01.1509 Melchior Cano (511), spanischer Dominikaner und Theologe
06.01.1493 Olaus Petri (527), schwedischer Theologe und Reformator
06.01.1488 Helius Eobanus Hessus (532), evangelischer Humanist
06.01.1486 Martin Agricola (534), deutscher Musiktheoretiker, Musikpädagoge und Komponist der Renaissance
06.01.1367 Richard II. (653), König von England
06.01.1329 Ulman Stromer (691), deutscher Kaufmann im Mittelalter
06.01.1256 Gertrud von Helfta (764), Zisterzienserin im Kloster Helfta bei Eisleben