Geburtstag am 06. November

Anzeigen

John Philip Sousa

06.11.1854 - 06.03.1932
John Philip Sousa, US-amerikanischer Bandleader und Komponist, wurde am 06.11.1854 in Washington, D.C. geboren und starb am 06.03.1932 in Reading, Pennsylvania. John Philip Sousa wurde 77.
Der Geburtstag jährt sich zum 164. mal.
Steckbrief von John Philip Sousa
Geburtsdatum 06.11.1854
Geboren in Washington, D.C.
Todesdatum 06.03.1932
Alter 77
Gestorben in Reading, Pennsylvania
Sternzeichen Skorpion
Schlagzeilen zu John Philip Sousa

Sternzeichen Skorpion am 06. November

06.11.1960 Burkhard Stangl (58), österreichischer Avantgarde- und Jazzgitarrist und Komponist
06.11.1928 Peter Matz (90), US-amerikanischer Komponist, Arrangeur und Orchesterleiter
06.11.1916 Ray Conniff (102), US-amerikanischer Komponist, Arrangeur, Orchesterleiter und Posaunist
06.11.1883 Hubert Bath (135), britischer Komponist
06.11.1859 Máximo Arrates Boza (159), panamaischer Komponist
06.11.1795 Nikolaos Mantzaros (223), griechischer Komponist und Musikpädagoge
06.11.1788 Giuseppe Donizetti (230), italienischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
06.11.1753 Jean-Baptiste Bréval (265), französischer Cellist und Komponist
06.11.1607 Sigmund Theophil Staden (411), deutscher Organist, Komponist, Stadtpfeifer, Maler und Dichter
06.11.1566 Julien Perrichon (452), französischer Lautenist und Komponist
06.11.1564 John Danyel (454), englischer Sänger, Lautenist und Komponist