Geburtstag am 07. Mai

Anzeigen

Johannes Brahms

Johannes Brahms (1889). By C. Brasch, Berlin [Public domain], via Wikimedia Commons

Johannes Brahms (1889). By C. Brasch, Berlin [Public domain], via Wikimedia Commons

07.05.1833 - 03.04.1897
Johannes Brahms, deutscher Komponist, Pianist und Dirigent. Seine Kompositionen werden vorwiegend der Hochromantik zugeordnet; durch die Einbeziehung barocker und klassischer Formen gehen sie aber über diese hinaus. Brahms gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte , wurde am 07.05.1833 in Hamburg geboren und starb am 03.04.1897 in Wien. Johannes Brahms wurde 63.
Der Geburtstag jährt sich zum 186. mal.
Steckbrief von Johannes Brahms
Geburtsdatum 07.05.1833
Geboren in Hamburg
Todesdatum 03.04.1897
Alter 63
Gestorben in Wien
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Johannes Brahms

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Pjotr Tschaikowski, Öl auf Leinwand, 1893, Nikolai Kusnezow, Tretjakow-Galerie. Nikolai Dmitriyevich Kuznetsov [Public domain], via Wikimedia Commons

Pjotr Tschaikowski, Öl auf Leinwand, 1893, Nikolai Kusnezow, Tretjakow-Galerie. Nikolai Dmitriyevich Kuznetsov [Public domain], via Wikimedia Commons

07.05.1840 - 06.11.1893
Pjotr Iljitsch Tschaikowski, russischer Komponist. Bereits zu seinen Lebzeiten wurden viele seiner Werke international bekannt. Heute zählen sie zu den bedeutendsten der Romantik. In Russland gilt er heute als bedeutendster Komponist des 19. Jahrhunderts, obwohl er nicht der Gruppe der Fünf angehörte, sondern die von westlichen Einflüssen geprägte Schule Anton Rubinsteins fortsetzte. Zu Tschaikowskis bekanntesten Kompositionen zählen seine drei letzten Sinfonien, das Violinkonzert, sein erstes Klavierkonzert, die Ouvertüre 1812 und seine Oper Eugen Onegin. Mit Schwanensee und Der Nussknacker verfasste er zudem die beiden berühmtesten Ballette der Musikgeschichte , wurde am 07.05.1840 in Chaykovsky, Perm Krai geboren und starb am 06.11.1893 in Sankt Petersburg, Russland. Pjotr Iljitsch Tschaikowski wurde 53.
Der Geburtstag jährt sich zum 179. mal.
Steckbrief von Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Geburtsdatum 07.05.1840
Geboren in Chaykovsky, Perm Krai
Todesdatum 06.11.1893
Alter 53
Gestorben in Sankt Petersburg
Sternzeichen Stier
Schlagzeilen zu Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Sternzeichen Stier am 07. Mai

07.05.1973 Kristian Lundin (46), schwedischer Produzent und Komponist von Popmusik
07.05.1961 Ivar Must (58), estnischer Komponist und Musikproduzent
07.05.1955 David Haney (64), US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist
07.05.1939 José Antonio Abreu (80), venezolanischer Wirtschaftswissenschaftler und Komponist
07.05.1936 Cornelius Cardew (83), britischer Komponist und Improvisationsmusiker
07.05.1918 Argeliers León (101), kubanischer Musikwissenschaftler, -pädagoge, Folklorist und Komponist
07.05.1912 Sitson Ma (107), chinesischer Violinvirtuose und Komponist
07.05.1910 Heinrich Konietzny (109), deutscher Musiker und Komponist
07.05.1901 Marcel Poot (118), belgischer Komponist und Hochschullehrer
07.05.1883 Virgilio Ranzato (136), italienischer Komponist
07.05.1851 Julius Buths (168), deutscher Pianist, Komponist und Dirigent sowie städtischer Musikdirektor in Düsseldorf
07.05.1769 Giuseppe Farinelli (250), italienischer Komponist
07.05.1756 Thomas junior Linley (263), englischer Komponist und Geiger
07.05.1745 Carl Stamitz (274), deutscher Violinist und Komponist
07.05.1704 Carl Heinrich Graun (315), deutscher Komponist und Sänger