Schlagzeilen und Ereignisse zu Akwasi Afrifa

1.10.1969

Eine dreiköpfige sog. Präsidentschaftskommission löst in Ghana den bisherigen Nationalen Befreiungsrat an der Spitze des Staates ab. Ihr Vorsitzender wird der ghanaische General und Politiker Akwasi Afrifa, der 1966 zu den Anführern des Staatsstreichs zählte und im Befreiungsrat einen Ministerposten bekleidete. Seit den freien Wahlen vom 29. August wird Ghana von einem Zivilkabinett regiert.