Schlagzeilen und Ereignisse zu Ali Hassan Mwinyi

27.10.1985

Mit 92,2% der Stimmen wird Ali Hassan Mwinyi zum Staatspräsidenten von Tansania gewählt. Er war der Kandidat der Einheitspartei CCM. Mwinyi löst Julius Nyerere ab, der das Land über 23 Jahre lang regiert hatte.

29.10.1995

Die ersten Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Tansania, bei denen mehrere Parteien antreten durften, werden aufgrund von organisatorischen Problemen abgebrochen. Am 3. November wird die Amtszeit von Präsident Ali Hassan Mwinyi zunächst verlängert.