Annemarie Renger

07.10.1919 - 03.03.2008
Annemarie Renger, deutsche Politikerin (SPD), wurde am 07.10.1919 in Leipzig geboren und starb am 03.03.2008 in Rolandseck. Annemarie Renger wurde 88.
Der Geburtstag jährt sich zum 99. mal.
Steckbrief von Annemarie Renger
Geburtsdatum 07.10.1919
Geboren in Leipzig
Todesdatum 03.03.2008
Alter 88
Gestorben in Rolandseck
Sternzeichen Waage

Sternzeichen Waage am 7. Oktober

Was geschah am 7.10.1919

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Annemarie Renger

13.12.1972

In seiner konstituierenden Sitzung wählt der 7. Deutsche Bundestag die Sozialdemokratin Annemarie Renger als erste Frau zur Bundestagspräsidentin.

18.9.1974

Aus Anlass der Feiern zum 25. Jahrestag der Parlamentsgründung (7. 9. 1949) würdigt Bundestagspräsidentin Annemarie Renger (SPD) den Bundestag in der ersten Sitzung nach der Sommerpause als die zentrale politische Institution der Bundesrepublik.

27.10.1974

In Warschau trifft mit Bundestagspräsidentin Annemarie Renger (SPD) und sieben Abgeordneten aller Fraktionen erstmals eine offizielle Delegation des Deutschen Bundestags in Polen ein. Der Besuch dient der Verbesserung der Beziehungen zwischen den Regierungen beider Staaten.

14.12.1976

In Bonn konstituiert sich der am 3. Oktober gewählte 8. Deutsche Bundestag. Zum Parlamentspräsident wird Karl Carstens (CDU) gewählt, der die Nachfolge von Annemarie Renger (SPD) antritt.