Schlagzeilen und Ereignisse zu Anton Haus

25.2.1913

Zum neuen österreichischen Marinekommandanten anstelle des zurückgetretenen Admirals Graf Montecuccoli wird der bisherige Vizeadmiral Anton Haus ernannt. Dieser wird gleichzeitig Chef der Marinesektion des Kriegsministeriums und behält dabei seine Funktion als Flotteninspekteur bei.