Schlagzeilen und Ereignisse zu Asif Ali Zardari

15.4.1999

Die pakistanische Oppositionsführerin und frühere Regierungschefin Benazir Bhutto und ihr Mann Asif Ali Zardari werden wegen Korruption zu fünf Jahren Haft verurteilt. Ein Gericht spricht sie schuldig, von Schweizer Firmen Bestechungsgelder angenommen zu haben. Nach dem Urteil darf Bhutto für fünf Jahre kein politisches Amt ausüben. Sie hält sich in Großbritannien auf. Ihr Mann sitzt bereits seit 1996 in Haft.

6.4.2001

Islamabad : Das höchste Gericht Pakistans hebt die Korruptionsurteile gegen die ehemalige Ministerpräsidentin Benazir Bhutto und deren Ehemann Asif Ali Zardari auf und ordnet ein neues Verfahren an. Wegen Korruption war Bhutto im April 1999 zu fünf Jahren Haft verurteilt worden, hatte jedoch vor der Urteilsverkündung das Land verlassen. Ihr Mann sitzt seit 1996 in Haft.

30.12.2007

Bhutto-Sohn Bilawal soll Vermächtnis erfüllen:
Drei Tage nach der Ermordung der pakistanischen Oppositionsführerin Benazir Bhutto bestimmt ihre Volkspartei (PPP) bei einem Treffen im Haus der Familie Bhutto in der südlichen Provinz Sindh Bhuttos 19-jährigen Sohn Bilawal zum neuen Vorsitzenden. Die Parteigeschäfte führt allerdings Bhuttos Ehemann Asif Ali Zardari.

23.8.2008

Bhutto-Witwer will Präsident werden:
Der Chef der Pakistanischen Volkspartei PPP, Asif Ali Zardari, will bei der Präsidentschaftswahl am 6. September antreten. Am Tag zuvor hatte ihn seine Partei einstimmig als Kandidaten nominiert.

6.9.2008

Bhutto-Witwer Zardari wird neuer Staatschef Pakistans:
In Pakistan wird der Witwer der ermordeten Oppositionsführerin Benazir Bhutto, Asif Ali Zardari, zum neuen Staatschef gewählt. Der Führer der regierenden Volkspartei (PPP) erhält bei der Abstimmung der beiden Parlamentskammern und der vier Provinzversammlungen in Islamabad eine deutliche Mehrheit.

27.12.2008

Pakistan: Hunderttausende gedenken ermordeter Bhutto:
Ein Jahr nach dem Mord an der pakistanischen Oppositionsführerin Benazir Bhutto erinnern mehr als 150 000 Menschen an ihrem Grab an die Politikerin. In einer vom Fernsehen übertragenen Ansprache ruft Präsident Asif Ali Zardari zum Dialog mit Indien auf. Die Regierung hatte den Todestag Bhuttos zum Feiertag erklärt.

6.5.2009

Die USA werden Pakistan und Afghanistan im Kampf gegen die radikal-islamische Taliban und die Al-Qaida weiter unterstützen, erklärt US-Präsident Barack Obama nach einem Treffen mit den beiden Staatschefs Asif Ali Zardari und Hamid Karsai in Washington.

8.4.2012

Pakistans Präsident Asif Ali Zardari reist zu einem als »privat« deklarierten Besuch nach Indien. In der Hauptstadt Neu-Delhi trifft er mit Premier Manmohan Singh zusammen. Es ist die erste Reise eines pakistanischen Staatschefs nach Indien seit sieben Jahren.