Bertha von Suttner

09.06.1843 - 21.06.1914
Bertha von Suttner, österreichische Friedensaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin, wurde am 09.06.1843 in Prag geboren und starb am 21.06.1914 in Wien. Bertha von Suttner wurde 71.
Der Geburtstag jährt sich zum 177. mal.
Steckbrief von Bertha von Suttner
Geburtsdatum09.06.1843
Geboren inPrag
Todesdatum21.06.1914
Alter71
Gestorben inWien
SternzeichenZwilling

Sternzeichen Zwilling am 9. Juni

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Bertha von Suttner

10.9.1901

Der zehnte Weltfriedenskongress findet in Glasgow statt. An ihm nehmen u.a. der Deutsche Ludwig Quidde sowie die österreichische Pazifistin Bertha von Suttner teil.

25.2.1908

In Wien findet die Jahreshauptversammlung der Österreichischen Friedensgesellschaft statt. Die Vorsitzende Bertha von Suttner nennt als wichtigste Aufgabe der Pazifisten die Gründung einer internationalen Friedenspartei, die auf eine europäische Staatenföderation hinarbeiten soll.