Schlagzeilen und Ereignisse zu Bogdan Klich

29.7.2011

Polens Verteidigungsminister Bogdan Klich tritt zurück, nachdem ein Regierungsbericht zum tödlichen Flugzeugabsturz des damaligen Präsidenten Lech Kaczynski am 10. April 2010 im russischen Smolensk den Piloten die Hauptschuld an dem Unglück gegeben hatte.