Bruno Wille

06.02.1860 - 31.08.1928
Bruno Wille, deutscher Prediger, Philosoph, Journalist und Schriftsteller, wurde am 06.02.1860 in Magdeburg geboren und starb am 31.08.1928. Bruno Wille wurde 68.
Der Geburtstag jährt sich zum 159. mal.
Steckbrief von Bruno Wille
Geburtsdatum 06.02.1860
Geboren in Magdeburg
Todesdatum 31.08.1928
Alter 68
Gestorben in
Sternzeichen Wassermann

Sternzeichen Wassermann am 6. Februar

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Bruno Wille

13.1.1902

Mit einem Festvortrag im Roten Rathaus von Berlin eröffnet der Philosoph und Publizist Bruno Wille die "Freie Hochschule".

3.11.1906

Die Pazifistin Anita Augspurg, die erste deutsche Juristin, und Bruno Wille halten im Berliner Beethovensaal einen Vortrag über "Die Todesstrafe und der Tod der Strafe". Die beiden Referenten, die offenkundige Rechtsirrtümer der jüngsten Zeit einer scharfen Kritik unterziehen, ernten reichen Beifall.