Caspar Friedrich Wolff

18.01.1734 - 22.02.1794
Caspar Friedrich Wolff, deutscher Physiologe und Begründer der modernen Embryologie, wurde am 18.01.1734 in Berlin geboren und starb am 22.02.1794 in Sankt Petersburg. Caspar Friedrich Wolff wurde 60.
Der Geburtstag jährt sich zum 285. mal.
Steckbrief von Caspar Friedrich Wolff
Geburtsdatum 18.01.1734
Geboren in Berlin
Todesdatum 22.02.1794
Alter 60
Gestorben in Sankt Petersburg
Sternzeichen Steinbock

Sternzeichen Steinbock am 18. Januar

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben