Schlagzeilen und Ereignisse zu Céline Dion

30.4.1988

In der irischen Hauptstadt Dublin gewinnt die Schweizerin Celine Dion den Schlagerwettbewerb "Grand Prix Eurovision de la Chanson".

24.2.1999

Los Angeles: Die US-Rapperin Lauryn Hill gewinnt bei den Grammy- Verleihungen die Rekordzahl von fünf Auszeichnungen. Für den Titanic-Song "My Heart Will Go On" wird Celine Dion mit einem Grammy belohnt.