Charly Gaul

08.12.1932 - 06.12.2005
Charly Gaul, luxemburgischer Rad-Rennfahrer, wurde am 08.12.1932 in Pfaffenthal geboren und starb am 06.12.2005 in Luxemburg (Stadt). Charly Gaul wurde 72.
Der Geburtstag jährt sich zum 87. mal.
Steckbrief von Charly Gaul
Geburtsdatum08.12.1932
Geboren inPfaffenthal
Todesdatum06.12.2005
Alter72
Gestorben inLuxemburg (Stadt)
SternzeichenSchütze

Sternzeichen Schütze am 8. Dezember

Was geschah am 8.12.1932

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Charly Gaul

20.7.1958

Der Luxemburger Charly Gaul gewinnt die 45. Tour die France, zu der am 26. Juni in Brüssel 120 Radrennfahrer gestartet sind, von denen nun 78 das Pariser Prinzenparkstadion erreichen.

7.6.1959

Den 42. Giro d'Italia gewinnt der Luxemburger Charly Gaul. Hans ("Hennes") Junkermann aus Krefeld, der einzige bundesdeutsche Teilnehmer des Radrennens, belegt den elften Platz.