Schlagzeilen und Ereignisse zu Clara Rojas

10.1.2008

Kolumbien:
FARC-Rebellen lassen zwei Geiseln frei: Die kolumbianischen FARC-Rebellen lassen zwei ihrer Geiseln frei. Es handelt sich um die ehemalige Parlamentsabgeordnete Consuelo González und um Clara Rojas, eine Mitarbeiterin der Ex-Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt. Rojas und Betancourt waren im Februar 2002 von den FARC-Guerilleros verschleppt worden.